"Octavia" oder "Jetta" - was ist besser? "Volkswagen Jett" und "Skoda Octavia": ein Vergleich

Es ist ziemlich seltsam zu beobachten, wie Autos,von einer Marke veröffentlicht, sind begeisterte Konkurrenten in ihrer Nische geworden. Beide gehören zur Golfklasse, sind allen Autofahrern bekannt und haben eine lange und durchaus gute Geschichte.

Oktave oder Jet

Also, versuchen wir herauszufinden, was besser ist - "Jetta"oder "Octavia". Das heißt, im ersten Fall handelt es sich um die Firma "Volkswagen" und im zweiten Fall um "Skoda". Betrachten wir die Hauptmerkmale beider Autos und vergleichen sie.

Vielleicht weiß jemand nicht, aber diese beiden AutosMarketing Initialen sind eigentlich die Idee von der gleichen Marke allerdings unterschiedlich sind. Sie wurden dank dem Konzern VW-Konzern geboren. Viele werden sagen, dass es nichts ist hier zum Vergleich: die zwei Autos im gleichen Segment und vom gleichen Hersteller, und daher analog hergestellt, aber die Situation ist etwas komplizierter in der Realität. Daher sind viele Verbraucher sehr genau und fragen sich, was zu wählen: „Skoda Octavia“ oder „Volkswagen Jetta“?

Ein bisschen Geschichte

Der erste Schritt besteht darin, mit Namen zu beginnen.Bei der Anhörung scheint es, dass beide Autos weiblich genannt werden, aber dann werden Sie überrascht sein: Laut Pass ist Volkswagen "Jetta" ein "Junge". Die Marke empfiehlt, einen Namen im männlichen Geschlecht zu verwenden.

So wurde die Jetta-Gruppe entwickelt undentworfen auf der Plattform des "Golf", wo 1979 Ingenieure es mit einem getrennten Gepäckfach versahen und in eine neue Linie von Maschinen umwandelten. Seit dieser Zeit hat der Volkswagen "Jetta" viele Designinterventionen erfahren, und im Jahr 2010 wurde die sechste Generation dieses Autos dem Hof ​​der Autofahrer präsentiert.

Octavia

Was die Weiblichkeit von Octavia angeht, hierDies ist unbestreitbar, was den entsprechenden Eintrag im Pass beweist. Die Wurzeln der technischen Raffinessen des Autos gehen bis ins ferne 1959 zurück, wo das Auto gerade begann, den westeuropäischen Markt unter der Marke der tschechischen Automobilfirma zu erobern. Das Auto war optisch einfach, aber die Fahreigenschaften von Skoda Octavia waren beeindruckend. Zu dieser Zeit wurde das Auto zu vielen internationalen Festivals und Wettbewerben transportiert, wo er ohne Verlegenheit viele Auszeichnungen und Preise erhielt.

Volkswagen Jetta

Die Produktion der Octavia-Linie wurde eingefroren1971 für eine Reihe von Marketing-und technologischen Gründen. Nachdem die Marke "Skoda" vom deutschen Konzern "Volkswagen" gekauft wurde, erhielt "Octavia" eine zweite Chance.

1997 kam das Auto wieder auf das Förderband.Aber jetzt wurde es nicht anerkannt, und die Sorge hat mit dem Kauf der Marke "Skoda" nicht verloren und hat alle Karten gespielt, wie es sollte. Das Auto wurde gut angenommen, und irgendwo sogar "Prost". "Volkswagen" hat so ein gewichtiges Argument vorgebracht, das schwer zu überbieten ist - eine ausgezeichnete deutsche Qualität zu einem akzeptablen tschechischen Preis. Das heißt, der Besitzer erhielt ausgezeichnete Fahreigenschaften "Skoda Octavia", verbunden mit einem attraktiven Aussehen für einen völlig demokratischen Preis, und das alles von einer ehrwürdigen Marke, deren Produkte nicht billig genannt werden können. Etwas ähnliches zu bieten, konkurrierende Vermarkter konnten leider nicht.

Fragepreis

Viele Autofahrer beim Vergleich von Jetta und"Octavia" hat vor allem auf den Preis geschaut. Für einige erschreckte und verführte es seine Zweideutigkeit. Das heißt, einerseits ist Skoda billiger als Volkswagen, andererseits sind Preisschilder für externe Wettbewerber dieses Segments attraktiver. Daher sind viele Autofahrer etwas verwirrt über die Preispolitik der Marke hinsichtlich "Octavia" oder "Jetta".

Skoda Octavia Eigenschaften

Hier ist ein einfaches Beispiel:für den Kauf von "Volkswagen" müssen Sie ungefähr 24 000 Dollar aushändigen, und "Skoda" wird 4000 billiger kosten. Die durchschnittlichen Kosten eines C-Klasse-Autos von den gleichen Koreanern oder Japanern variieren zwischen $ 18.000, was Sie nicht nur über die Wahl zwischen Octavia und Jetta denken lässt, sondern Volkswagen als solches. Hier werden wir versuchen herauszufinden, ob es sich lohnt, ihr Blut für sie zu überbezahlen.

Äußeres

Die Wahl zwischen "Octavia" oder "Jetta" für vielewird durch das Aussehen bestimmt. Wenn du beide Autos neben dich legst, kannst du sagen, dass "Skoda" wie ein strenger Schullehrer mit einem verengten Aussehen und den richtigen Eigenschaften des Körpers aussieht. Hier werden Sie keine neumodischen Exzesse und andere "fröhliche" Attribute sehen - alles ist ordentlich, einfach und ohne Schnickschnack.

Was ist besser als Jute oder Octavia

Aber "Jetta" ist ein Junge von einem ganz anderen Plan:Progressivität und Hypermoderne sind offensichtlich. Einmal wurde in den Salons von "Volkswagen" das Äußere des Maschinenmottos fixiert - "Sei modisch, in Mode zu sein".

Innenarchitektur

Wie für die interne Komponente, hierEs gibt keine Wahlmöglichkeiten: Octavia oder Jetta - alles eins. Es scheint, dass die Salons dieser Autos auf einem Muster hergestellt wurden - sogar die Aschenbecher sind die gleichen. Einige grundsätzliche Unterschiede finden sich nur am Lenkrad und im übrigen sind es die nächsten Verwandten.

Vergleich von Jets und Oktaven

Gefallen mit dem Innenmaterial:Designer hier haben versucht, berühmt zu werden und haben extrem hochwertige Komponenten gewählt, die selbst die anspruchsvollsten Autofahrer erfreuen werden. In diesem Teil hat der Hersteller eindeutig nicht gespeichert. Hier können Sie auch ausgezeichnete Stühle, die Ihren Rücken vor Müdigkeit und Skoliose schützen, sowie korrekt positionierte Kontrollen einschließen.

Probefahrt

Die Straßen unserer Befragten gehen auseinanderder Moment, wenn die Zündung eingeschaltet wird. Es führt eindeutig "Jetta", in seiner ganzen Schönheit, seine geräuschisolierende Eigenschaften der Kabine, sowohl während der Beschleunigung und bei hohen Geschwindigkeiten. "Skoda", im Gegensatz zu "Volkswagen", macht gerne Geräusche, und manchmal sogar zum Heulen, besonders beim Start oder beim Arbeiten mit dem Getriebe.

Darüber hinaus feiern erfahrene Benutzerfast perfekte Tandem "Jetta" mit dem Besitzer. Das Auto ist so gehorsam, dass es manchmal scheint, aber nicht, ob irgendwo im Panel ein Mielophone sitzt, das die Gedanken des Fahrers liest. Im Fall von Skoda wird dies leider nicht beobachtet. Natürlich können Sie sich daran gewöhnen, aber es wird Zeit und etwas Geschick erfordern, nach denen "Octavia" weich und gefällig werden wird.

Separat erwähnenswert Anti-RutschSystem (ASR). Beide Maschinen hängen stark davon ab, wenn Sie ASR (versehentlich oder speziell) blockieren, dann können Sie eine Menge Ärger bekommen. In diesem Fall wird der Fortschritt beider Autos steif, und im fünften Gang scheint es, dass das Auto von jemand anderem gefahren wird, so dass nicht reagiert, wird das Laufen.

Fahreigenschaften

Wenn Sie alle Sicherheitsvorkehrungen während der Wartung beachtenFahren, dann können die Maschinen sehr gute Dynamik erreichen. Beide Motoren - 1,6 Liter - von Jetta und Octavia geben ruhig 105 PS ab. Autos gewinnen selbstbewusst Geschwindigkeit und Tempo und sind bereit, den Fahrstil fast sofort zu ändern.

Wählen Sie eine Shtada Octavy oder Volkswagen Jette

Der einzige Punkt, an dem man schärfen kannbesondere Aufmerksamkeit - das ist das sogenannte Defizit in den Kurbelwellen, wo der Fahrer beim Überholen besonders sauber agieren muss. In allen anderen Aspekten verhalten sich die Autos ziemlich angemessen und einige kritische Bemerkungen wurden sowohl unter professionellen Testern als auch unter gewöhnlichen Eigentümern nicht bemerkt.

Um es zusammenzufassen

Die Wahl zwischen diesen beiden Autos ist kompliziert undist mehrdeutig. Hier können Sie folgendes sagen: Wenn Sie sich für Sportautos interessieren, dann werfen Sie einen Blick auf den Jetta. Dieses Auto ist in Bezug auf Geräuschisolierung leiser, aber es hat eine charakteristische helle Persönlichkeit.

Wenn Sie ein zuverlässiges und schönes Auto wollenaus dem deutschen Konzern, aber in Geld begrenzt, lohnt es sich, auf die strenge und solide "Octavia" zu achten. Das Modell war durchaus mit der Spezifikation des deutschen Volkswagen vergleichbar, aber es hat einen attraktiveren Preis.

Mochte:
0
Chip - Tuning "Skoda Octavia" - Funktionen und
"Skoda" - Crossover und Geländewagen:
Den besten Allrad-Kombi auswählen
Auto Skoda Octavia: technisch
Das Volumen des Skoda Octavia. Technisch
MPI-Engine: Was ist das Prinzip?
Design und Spezifikationen
Volkswagen Jetta: Besitzer Feedback zu
Skoda Fabia. Wähle ein "Arbeitspferd" an
Top Beiträge
up