Honda Torneo: Spezifikationen, Beschreibung und Kommentare der Besitzer

Honda Torneo ist eine japanische Mittelklasse-LimousineKlasse. Es wurde 1997 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. In der Tat ist es ein naher "Verwandter" eines solchen Modells wie der Honda Accord. Vielleicht ein bisschen andere Registrierung und Optik. Allerdings alles in Ordnung.

Honda Torneo

Kurz über das Modell

Der Name des Autos "Honda Torneo" ist übersetztals "Turnier" (aus dem Spanischen übrigens Sprache). Die leistungsfähigste Version ist die Modifikation von SiR, auf der "Maschine", und auch auf der "SiR-T" auf der "Mechanik". Für diese Autos installierten die Entwickler 2-Liter-Reihenvierzylinder der DOHC VTEC-Serie. Der Motor könnte 200 "Pferde" (MKPP) und 180 PS produzieren. (Automatische Übertragung). Nach einiger Zeit nach dem Restyling erschien eine so genannte aufgeladene Version namens Euro R. Sie war mit einem stärkeren 220-PS-Motor mit 2,2 Litern ausgestattet.

Es gab auch Bündel, bekannt als VTS und LEV.

Dieses Auto wurde für den internen Gebrauch gemachtJapanischer Markt und in der Tat, im selben Ort verkauft. Für den Export nicht geliefert wird, ist es wahr, doch in unserem Land, können Sie manchmal dieses Modell finden - viele Selbst fit zu der Zeit diese Maschinen hier.

 Akkord-Throno-Motor

Eigenschaften

Das Modell der Honda Torneo war 4635 mm lang, 1695 mm breit und in der Höhe - 1420 mm. Der Radstand betrug 2665 mm. Abstand akzeptabel - 15,5 Zentimeter.

Für eine detailliertere Betrachtung lohnt es sich einzusteigenAls Beispiel eines der Modelle. Sagen wir, 2000, mit einem 1,8-Liter-Benzinmotor - einer der beliebtesten. Er produzierte 140 PS, das Drehmoment betrug 169/5000 n * m. Das Auto hatte eine Kraftstoffverteilungseinspritzung sowie einen Gasverteilungsmechanismus ONS. Das Kompressionsverhältnis beträgt 9,3.

Die Bremsen des Modells waren scheibenbelüftet. Die Höchstgeschwindigkeit betrug 190 km / h. Übrigens, das Auto ist sehr sparsam - es hat 8 Liter pro 100 Kilometer in einem gemischten Zyklus verbraucht. Jetzt wird es sicher mehr geben, da seit der Veröffentlichung eine beträchtliche Zeit vergangen ist, aber immer noch einige Einsparungen geblieben sind. Das Volumen des Kraftstofftanks beträgt übrigens 60 Liter. Sie müssen das Auto nur mit 95-m-Benzin füllen. Und schließlich über die Federung. Vorne, wie auch hinten, ist ein Querhebel eingebaut. Was im Prinzip typisch für Autos im japanischen Zeitalter ist. "Honda Torneo" ist keine Ausnahme.

Chonda Torneo Teile

Was sagen die Besitzer?

Schließlich lohnt es sich, darüber zu sprechen, über welche Art von FeedbackDiese Maschine wird von ihren unmittelbaren Besitzern verlassen. Das erste, was Autofahrer feiern, ist ein gutes Auto für wenig Geld. Der Honda Torneo Motor läuft sanft, sehr leise; Aussetzung auf die Kräfte jeder Aufgabe, die Bremsen funktionieren ordnungsgemäß. Management ist gut, kommt in jeder Hinsicht leicht. Der Innenraum ist komfortabel und warm, mit ausgezeichneter Geräuschisolierung, der Körper ist ziemlich gut, aber schon veraltet.

Ein großes Minus sind die Ersatzteile der Honda Torneo. Es ist schwierig, die Originale zu finden. Aber da das Auto gut zusammengebaut ist, muss man nicht nach Ersatzteilen suchen.

Ein weiterer negativer Punkt ist der Aufwand. Auf der Automatik sind es 15-17 Liter pro "Stadt" 100 Kilometer. Im übrigen ist alles mehr oder weniger normal. Aber wenn Sie der Besitzer eines solchen Honda werden wollen, müssen Sie beim Kauf vorsichtig sein. Angebote sind da, aber die meisten verkauften Modelle sind kaputt und in schlechtem Zustand. Also vor dem Kauf ist es besser, das Auto auf dem SRT zu überprüfen.

Mochte:
0
Honda Accord, Bewertungen und Funktionen
Ford Tourneo Connect - zwei in einem
Scooter Honda Forza 250: Beschreibung, Funktionen
Die neunte Generation von Honda Accord
SUV Honda CR-V: technisch
"Honda-Jazz" der zweiten Generation
Honda S2000 Fahrzeugübersicht
Geschichte von Honda Integra
Design und Spezifikationen
Top Beiträge
up