"Skoda Superb" Wagen: Fotos, Eigenschaften, Besitzer Bewertungen

In den letzten Jahren, Verkauf von Kombiwagen in LändernDie GUS ist spürbar gefallen. Dennoch hat die tschechische Firma Skoda beschlossen, ein Risiko einzugehen und in unserem Markt ein aktuelles Superb-Modell in der Karosserie eines Liftback- und Kombiwagens anzubieten. Heute erfahren wir, was unsere Kunden mit dem "Superb" Kombi oder, wie der Hersteller es nennt, "Superb Combi" erobern werden.

Äußeres

Die vorherige Generation des Autos "Skoda Superb"(Kombi) war auf das ältere Publikum ausgerichtet: festes Äußeres, weicher Umriss des Körpers. Dennoch hatte es sehr starke und dynamische Motoren, die 200 und 260 PS entwickelten. Das neue Modell sieht nicht so schwer aus wie sein Vorgänger. Es wurde ein bisschen breiter, was die Proportionen harmonischer und tiefer machte, was das Modell des Ungestüms gab. Das Profil des Kombiwagens war noch eleganter als das eines Liftbacks mit langem Heck.

"Skoda Superb" Kombi

Auftritt des "Skoda Superb" Kombi 2016verbindet die beiden Stilrichtungen der Firma Volkswagen. Und in den Konturen des Körpers sieht man glatte klassische Audi, vor allem betrifft es die vorderen Bögen. Gleichzeitig haben die seitlichen Stanzungen scharfe Kanten und scharfe Linien wie bei den neuen Seat-Modellen. Dennoch hat das Modell ein eigenes Gesicht, das gut in Erinnerung ist, ziemlich solide aussieht und junge Leute ansprechen kann, die nicht an praktische und geräumige Universalien gedacht hatten. Der Slogan der Macher klingt nach "Space and Style". Und in beiden Richtungen kann man den Fortschritt des Wagens "Skoda Superb" sehen. Fotos und Kritiken von Kritikern sind voll bestätigt.

Stamm

Abstand zwischen Vorder- und Hinterachseum 80 mm erhöht. Sie gingen komplett in den Kofferraum, dessen Länge jetzt 1140 mm beträgt. Das Kofferraumvolumen des "Skoda Superb" Kombi beträgt 660 Liter, das sind 27 Liter mehr als bei der Vorgängergeneration. Selbst mit dem neuen Volkswagen Passat Variant, der auf der gleichen Plattform wie der Superb montiert ist, hat der Kofferraum ein Fassungsvermögen von nur 606 Litern. Ein größeres Volumen als der tschechische Kombi, kann nur Mercedes-Benz E-Klasse rühmen. Er gewinnt nur 35 Liter. Und wenn Sie die Rücksitze falten, dann bekommen der "Mercedes" und der "Skoda" 1950 Liter Freiraum.

"Skoda Superb" Kombi: Foto

Tschechen, die "Skoda" vertreten, versichern das mitgefalteten Rückseiten der Rücksitze im Kofferraum kann ein Objekt bis zu drei Meter lang platziert werden. Für die Liebhaber des Lebens ist es schwierig, ihre Autos in einen Lastwagen zu verwandeln, da zwischen den gefalteten Rücken und dem Boden keine horizontale Ebene liegt. Und ohne einen Doppelboden, der als Option angeboten wird, erscheint ein weiterer Höhenunterschied. Ein solcher Doppelboden könnte übrigens zum Traum eines Schmugglers werden: Darunter befindet sich ein kleines Versteck. Das Speichern mit dem Werkzeug liegt wie erwartet auf der darunter liegenden Ebene. Ein weiteres interessantes Geheimnis: Wenn wir das Segment der Chromverkleidung ziehen, bekommen wir die Kupplung, die unter der Stoßstange hervorkam.

Der Gepäckraum "Skoda Superb" (Kombi) ist unterschiedlichnicht nur in der Lautstärke, sondern auch in der Praktikabilität. Hier gibt es viele Haken, von denen einige faltbar sind. Dank einer speziellen Ecke, die mit einem Klettband am Boden befestigt wird, können Sie den Koffer fixieren. Die Hintergrundbeleuchtung kann entfernt und als einfache tragbare Taschenlampe verwendet werden. Außerdem ist er mit einem Magneten ausgestattet, der es Ihnen ermöglicht, ihn zum Beispiel beim Auswechseln des Rades an der Karosserie zu befestigen. Die Taschenlampe wird unabhängig geladen, wenn sich der Kombi im Kofferraum des Skoda Superb befindet. Die Bewertungen der Experten zeigen, dass der Kofferraum sehr praktisch und ergonomisch ist. Um dies endlich zu gewährleisten, bleibt nur noch die Meinung der glücklichen Autokäufer abzuwarten.

Innenarchitektur

Salon hat auch viele nützliche Dinge, diezeigen Sie die Sorgfalt des Herstellers über ihre Kunden. Dazu gehört: Regenschirme, in der Tür versteckt, einen Abstreifer für Glas in einem Kofferraum, der Halter für die Tablette, das angebracht ist, sowohl die Rückseite des Vordersitzes und Armlehne auf der hinteren Reihe. All das ist im Konzept von Simply Clever enthalten.

Die Frontplatte ähnelt stark dem Rapid-Modellund "Octavia". Die Veredelungsmaterialien sind jedoch deutlich teurer geworden. Die Anordnung der Tasten ist ebenfalls bekannt. Die einzigen Ausnahmen sind die Spiegelregler. Alle Knöpfe und Knöpfe auf dem Design ähneln verschiedenen Modellen von Volkswagen. Das ist durchaus zu erwarten, denn die "Volkswagen Familie" war nie faszinierend. Seine Hauptaufgabe ist es, das Leben des Käufers bequem und praktisch zu gestalten.

Raum

Die Fondpassagiere bekamen noch mehr Platz.Füße für die Füße blieben gleich, aber es war schon genug. Aber auf der Breite des Salons ist deutlich gewachsen: in den Schultern wurde 26 mm hinzugefügt, und an den Ellbogen - 70 mm. Bei 15 mm wurde auch der Raum über dem Kopf vergrößert. Auch ohne mit Zahlen auf einen Spickzettel zurückgreifen, können Sie sehen, dass die hintere Reihe geräumig ist, und es wird bequemer Weg, zu sitzen, trotz der relativ hohen Getriebetunnel. Die einzige schlechte Sache ist, dass das Rücksofa ein leicht umrissenes Profil hat und die Rückenlehnen nicht in der Neigung verstellbar sind.

Ausrüstung

Nicht so oft in dieser Klasse kann gefunden werdenVollklimatisierung mit einstellbarer Lufttemperatur und beheizbaren Rücksitzen. Nun, eine Steckdose neben dem Zigarettenanzünder und USB ist noch seltener gefunden. So erweitert der "Skoda Superb" -Waggon den Klassenrahmen, um den Käufer bis zum Schluss zu erfreuen.

Wie es sich für ein Auto dieser Stufe gehört,Der Kombi ist mit einer Reihe von elektronischen Assistenten ausgestattet. Alle von ihnen machen ihre Arbeit, außer dass das System, das Auto in der Seite des Streifens zu halten, nur in den sanften Ecken hilft.

"Skoda Superb" Kombi: Eigenschaften

Der V6 wird nicht mehr vom Superb angetrieben.Die Motorenpalette besteht ausschließlich aus Turbo-Steinbrüchen. Der jüngste von ihnen ist 1,4 TSI. Dies ist ein ziemlich leiser Motor, ohne spürbaren Pickup. Dennoch, 150 PS, die er entwickelt, reicht aus, um ein Auto mit einem Gewicht von 1,5 Tonnen auf 100 km / h in 9,1 Sekunden zu beschleunigen und den Tacho auf 200 km / h auf die Autobahn zu bringen. Dieser Motor wird sogar auf die Allradversion des Modells gesetzt, die noch schwerer ist. Übrigens versucht der 1,4-Liter-Motor in Kombination mit dem Allradantrieb nicht, die beiden Zylinder ohne Last zu trennen. Dies macht den Charakter der vielseitigen Person entgegenkommender. Die Weichheit des Kupplungspedals verhindert nicht, dass Sie den Einstellmoment wahrnehmen. Der Schalthebel ist auch sehr weich, widersteht nicht und klickt nicht. Daher müssen Sie sich daran gewöhnen, ob die Übertragung eingeschaltet ist.

Fahrmodi werden mit einem Knopf umgeschaltet.In "Superba" gibt es mehr als genug davon: Neben Sport und Komfort gibt es auch Normal, Eco und Individual. Letzteres erlaubt dem Fahrer, den Charakter des Autos unabhängig von verschiedenen Parametern zu sammeln: die Steifigkeit des Lenkrads, die Schärfe des Pedals, die Weichheit der Federung und so weiter.

Maschine mit Top-Motor - 2,0 LiterEinheit, entwickeln 220 PS, fährt besser in Bezug auf die Dynamik, aber schlechter in Bezug auf die Stabilität. Anscheinend ist sie auf einen so starken Motor nicht vorbereitet. Der erste 100 km / h Motor erreicht 7,1 Sekunden.

Kofferraumwagen

Modell "Skoda Superb" Diesel-Kombieher träge, weil es für eine sparsame Fahrt ausgelegt ist. Zur gleichen Zeit macht das Auto viel Lärm, der überhaupt nicht mit einem reichen Bündel kombiniert wird. In den GUS-Staaten liegt der Schwerpunkt auf Tankwaggons, obwohl die letzte Generation des "Superba" T-Modells besser in der Dieselversion verkauft wurde. Im Allgemeinen wurde die vorherige Version des Autos nicht so erfolgreich umgesetzt, dass der Aufzug, dass der Kombi.

Konkurrenten

Große Universalien in unserem Markt treffen sichjetzt nur noch in der Premiumklasse. Ford bringt uns nicht mehr zum Mondeo-Kombi, und Volkswagen wird höchstwahrscheinlich auch hier aufhören, seinen verlängerten Passat zu verkaufen. So bleibt von den klassischen Kombis nur Hyundai i40 übrig. So hat "Superb" die Chance, im Segment der großen Kombis auf unserem Markt ein Monopol zu werden.

Im Idealfall würden unsere Straßen von einem erhöhten erreicht werdenVersion von "Superba" mit einem Offroad-Bodykit. Die Nachfrage danach wird genau sein, auch wenn der Preis für ein solches Modell auf das Niveau eines mittelgroßen Crossover steigen kann. Das Unternehmen arbeitet an dieser Idee, aber der Beamte bietet noch keine offiziellen Informationen über die Freigabe eines vielseitigen Fahrzeugs, das für schlechte Straßen geeignet ist.

Fazit

Das ist so praktisch, zuverlässig und zurückhaltenddas Auto "Škoda Superb" hat sich der vielseitige Mensch erwiesen. Das Feedback der Eigentümer zeigt, wie erfolgreich die Entscheidungen tschechischer Designer und Designer sind. Heute ist es noch zu früh, um darüber zu sprechen, da das Auto in unseren Breiten nur für ein paar Monate verkauft wird. Aber die Tatsache, dass der "Superb" jede Chance auf Erfolg hat, ist eindeutig.

Mochte:
0
Tank "Skoda T 40": Erste Eindrücke
Lada Priora, Bewertungen und Funktionen
"Priora Universal" ist ein vernünftiger Kompromiss für
"Skoda Yeti" - Nachteile und Vorteile
"Skoda Rapid" Fließheck: Ausrüstung, Foto
Den besten Allrad-Kombi auswählen
Auto Skoda Octavia: technisch
Skoda Fabia. Wähle ein "Arbeitspferd" an
Ein neues Modell von Skoda Fabia. Bewertungen
Top Beiträge
up