Wirtschaftsindikatoren des Unternehmens

Wirtschaftsindikatoren des Unternehmens enthalten einige einzelne Komponenten. Die Analyse der wirtschaftlichen Leistung des Unternehmens wird mit dem Ziel durchgeführt, Daten über das Niveau der Entwicklung des Unternehmens, seine Wirksamkeit zu erhalten. Auf der Grundlage dieser Daten werden Schlussfolgerungen über mögliche Wege zur Verbesserung des Betriebs des Unternehmens und zur Verbesserung seiner Effizienz gezogen.

Vor allem sind sie es Liquiditätskennzahlen, zeigt die Fähigkeit des Unternehmens, kurzfristige Schuldverpflichtungen abzuzahlen.

Die wirtschaftliche Leistung eines Unternehmens dieser Kategorie gliedert sich in Indikatoren für aktuelle, dringende Liquidität und zirkulierendes Nettokapital.

Die aktuelle Liquidität zeigt das Ergebnis des Verhältnisses der kurzfristigen Vermögenswerte des Unternehmens zum Gesamtvolumen der kurzfristigen Verbindlichkeiten.

Dringende Liquidität wird als Verhältnis berechnetsehr liquides Betriebskapital zu den allgemeinen Verbindlichkeiten eines kurzfristigen Unternehmens. Diese Vermögenswerte umfassen Forderungen, Finanzanlagen, Bargeld.

Das verhandelbare Nettokapital entspricht der Differenz zwischen allen kurzfristigen Vermögenswerten und Verbindlichkeiten.

Neben den Liquiditätskennzahlen beinhaltet die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens Umsatzquoten (Geschäftstätigkeit), die zeigen, wie effektivdie Nutzung der Vermögenswerte des Unternehmens erfolgt. Zu diesen Indikatoren gehören Lagerumschlag, Forderungen aus Lieferungen und Leistungen, Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen, Vermögenswerte und Sachanlagen.

Inventar Umsatz zeigt die GeschwindigkeitUmsetzung des verfügbaren Warenbestands. Dieser Indikator wird berechnet als das Verhältnis zwischen den variablen Kosten und den durchschnittlichen Kosten der Bestände (berechnet in der Anzahl der Male).

Forderungsumschlagist ein Indikator für die Anzahl der Tage, die erforderlich sind, um die Schulden gegenüber dem Unternehmen zurückzuerhalten. Zur Berechnung dieses Indikators wird der durchschnittliche Wert der Schulden für einen bestimmten Zeitraum (pro Jahr) durch den Betrag der Einnahmen desselben Zeitraums dividiert und mit 365 Tagen multipliziert.

Umsatz der VerbindlichkeitenEs gibt an, wie viele Tage ein Unternehmen seine Schulden bezahlen muss. Der Indikator wird berechnet als der durchschnittliche Wert der Schulden für das Jahr, dividiert durch die Summe aller Einkäufe und multipliziert mit 365 Tagen.

Umsatz des Anlagevermögens (Kapitalproduktivität)kennzeichnet die Gesamteffizienz der Nutzung von Sachanlagen, die im Unternehmen verfügbar sind. Wenn das Endergebnis niedrig ist, bedeutet dies, dass Kapitalinvestitionen zu groß sind oder die Verkaufszahlen nicht ausreichen. Der Indikator wird berechnet als die Summe der jährlichen Einnahmen dividiert durch die durchschnittliche Höhe des Anlagevermögens (oder der langfristigen Vermögenswerte).

Der Umsatz der Vermögenswerte spiegelt die Effektivität der Veräußerung von Vermögenswerten wider, die das Unternehmen besitzt.

Die folgenden wirtschaftlichen Indikatoren des Unternehmens enthalten Solvenzquoten, die die Fähigkeiten des Unternehmens widerspiegelnlangfristige Verpflichtungen zu begleichen, ohne auf das Anlagevermögen zu liquidieren. Diese finanziellen und wirtschaftlichen Indikatoren des Unternehmens umfassen die Höhe der Verbindlichkeiten im Verhältnis zu den Vermögenswerten (welcher Teil der Vermögenswerte aus langfristigen oder kurzfristigen Verbindlichkeiten stammt) und die finanzielle Unabhängigkeitsquote (zeigt die Abhängigkeit des Unternehmens von Krediten aus externen Quellen).

Und schließlich solche Wirtschaftsindikatoren des Unternehmens als Rentabilitätskennzahlenzeigt den Grad der Rentabilität des Unternehmens. Dazu gehören Kennzahlen wie Bruttoergebnis, Nettogewinn (berechnet als Verhältnis des Umsatzanteils zum Umsatz), Vermögenswerte (Gewinn nach Vermögen geteilt) und Eigenkapital (berechnet durch Division des Konzernergebnisses durch die Höhe des gezeichneten Kapitals).

Mochte:
0
Analyse und Diagnose von finanziellen und wirtschaftlichen
Bilanzgewinn als Endergebnis
Möglichkeiten zur Verbesserung der Leistung
Finanzielle Indikatoren -
Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens und Analyse
Stufe der Rentabilität
Das Budget der Einnahmen und Ausgaben des Unternehmens ist eins
Beurteilung der finanziellen Lage des Unternehmens
Analyse der finanziellen und wirtschaftlichen Aktivitäten
Top Beiträge
up