Market-Pricing-Methoden

Market-Pricing-Methoden sind sehr vielfältig. Es gibt viele Methoden, um einen optimalen Preis für ein Produkt zu ermitteln. Absolut ist alles unmöglich mit Aufmerksamkeit zu erfassen. Daher können wir uns nur auf die relevantesten und nicht problematischsten Aspekte für die Umsetzung in der Praxis konzentrieren.

Die Preisgestaltung ist ein dynamisches Konzept. Einmal die Methode der Preisbildung zu wählen und sich jahrzehntelang daran zu halten, ist unmöglich. Der Preis wird von vielen Faktoren beeinflusst, zu denen sowohl die Präferenzen der Käufer als auch die Politik der Wettbewerber gehören. Für eine effektive Arbeit sollten die Preisgestaltungsmethoden regelmäßig geändert, angepasst und überarbeitet werden. Dies ist notwendig, um im Wettbewerb die Marktposition nicht zu verlieren.

Die Marktmethoden für die Preisgestaltung werden durch den Wert des Produkts für die Kunden, den Grad der Wettbewerbsintensität, die Eigenschaften der Marke und die Loyalität der Verbraucher gegenüber dem Produkt bestimmt.

Preisgestaltung unter Marktbedingungen hängt vom Markt selbst ab (Preiseinflüsse)Wettbewerber, wenn das "Rennen um den Marktführer" oder die Methode der durchschnittlichen Marktpreise tatsächlich ist und vom Kunden (Preise hängen von der Nachfrage, Kundenerwartungen, Wert der angebotenen Waren für Käufer).

Marktpreismodelle berücksichtigen nicht nur die Nachfrage nach einem Produkt.

Wenn wir den Ansatz betrachten, in dem das UnternehmenDie Preisbildung für ihre Waren ergibt sich nur aus der Tatsache, dass der Verbraucher selbst den Wert der vorgeschlagenen Waren bewertet, und der Hauptfaktor ist hier die Wahrnehmung des Verbrauchers. Mit diesem System gibt der Verbraucher Geld für "Wert", nicht für die Kosten. Die Preissensitivität ist elastisch, was es ermöglicht, den optimalen Preis der Güter für die Gewinnmaximierung zu berechnen.

Market Pricing-Methoden enthalten eine Methode,ausgehend vom Faktor der Konkurrenz. Die Entscheidung über den Preis einer Ware wird von der Struktur des Marktes bestimmt. Mit dieser Methode wählen die Unternehmen eine Preispolitik, die knapp unter oder über den Preisen der Wettbewerber liegt. In diesem Zusammenhang sind die gebräuchlichsten Methoden: die Methode eines versiegelten Umschlags (Tender Pricing) und die aktuelle Preismethode (Standardpreise werden für ein ähnliches Produkt auf dem Markt festgelegt).

Um einen Preis angesichts der Nachfrage zu ermitteln, ist es notwendig, den Markt zu untersuchen und zu analysieren, um die Abhängigkeit der Preise von der Nachfrage zu kennen.

Eine andere Methode der Marktpreisbildung ist die MethodeZweck der Preise, die darauf abzielen, das Gleichgewicht zwischen der Marktlage und den Produktionskosten herzustellen. Gleichzeitig muss der Hersteller das Preisverhältnis mit den Produkten von Wettbewerbern und anderen Produkten seines Unternehmens sicherstellen.

Bei der Preisfindung auf Basis von CommoditySortiment, müssen Sie die Preislinien bestimmen, die den Verkauf von Waren in einer bestimmten Preisspanne verbinden. Viele Arten von Waren haben traditionelle Preisstaffeln, an die sich sowohl Hersteller als auch Verbraucher im Laufe der Zeit anpassen. Bei der Festlegung von Preislinien und Endpreisen für Waren sollte die mögliche Reaktion der Verbraucher auf diese berücksichtigt werden.

Pricing im Markt des perfekten Wettbewerbs ist bestimmt durch die Tatsache, dass es viele gibtKäufer und Verkäufer. Daher können einzelne Marktteilnehmer den Preis nicht beeinflussen. Das Preisgleichgewicht in diesem Markt ist bedingt extern. Jeder Verkäufer in einem solchen Markt ist eigentlich ein Preis-Sammler. Der Markt des vollkommenen Wettbewerbs bestimmt selbst den Preis der Waren. Und dieser Preis schafft bereits ein Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage nach Gütern.

In einem wettbewerbsintensiven Umfeld sollten Preisänderungen erfolgenprompt auftreten. Die Firma sollte immer ein vorbereitetes Programm in der Hand haben, das rechtzeitig helfen wird, eine Gegenstrategie zu der vorherrschenden Preissituation zu nehmen, die auf Initiative der Konkurrenten entstanden ist.

Mochte:
0
Methoden der staatlichen Regulierung
Preisfaktoren, Prozess und Prinzipien
Das Maß des Wertes ist ... Die Funktion des Geldes als
Preisstrategien
Preisgestaltungsmethoden
Methoden der Preisgestaltung im Marketing
Faktorenanalyse der Produktionskosten und
Moderne Marktverhältnisse und "schwarz"
Verwaltungsmanagement von strukturellen
Top Beiträge
up