Der beste Kinderwagen - Vor- und Nachteile

Die Zeit hat bewiesen, dass der beste Kinderwagen fürKinder, die bereits die Welt um sich herum kennenlernen wollen, sind Kinderwagen. Diese Art des Transports ist bei den Müttern der ganzen Welt sehr gefragt, weil das Kind in den ersten zwei Lebensjahren dort viele hundert Kilometer zurücklegt. In der Regel, während das Kind nicht sitzen kann, tragen seine Eltern ihn in einer Wiege-Wiege. Sobald das Baby anfängt zu sitzen, wird es aus der Wiege in eine offene, offene Kutsche transplantiert. Dies geschieht in etwa 6-8 Monaten. Bevor Sie mit dem Kinderwagen unterwegs sind, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Kind allein und fest sitzen kann.

Der beste Kinderwagen benötigtsorgfältige Wahl. Es hat eine Reihe von Vor- und Nachteilen. Um bei dem Modell, das zu Ihnen passt, keinen Fehler zu machen, ist es notwendig, die grundlegenden Kriterien von Kinderwagen genau zu studieren. Die Vielfalt der Marken ist sehr groß. Hier sind nur einige von ihnen: "Capella", "Graco", "Quatro" und andere.

bester Kinderwagen

Der beste Kinderwagen ist ein Sommerkinderwagen,offener Kinderwagen. Es ist für Babys gedacht, die gelernt haben, gut zu sitzen (6-8 Monate). In der Regel ist es in diesem Alter schon langweilig für die Kinder in der Wiege zu liegen. Das Paket sollte mit der Information "für Kinder ab sechs Monaten" versehen sein.

Die Vorteile eines offenen Rollstuhls sind:

  • geringes Gewicht (weniger als 12 kg);
  • Kompaktheit;
  • Sicherheitsgurte, sowie Schutz in Form einer Stoßstange vor dem Kind;
  • gepaarte Vorderräder. Das Vorhandensein der Fixierung verleiht den Rädern Stabilität und Manövrierfähigkeit;
  • verstellbare Rückenlehnenneigung. Position von der Vertikalen zum "Liegerad". Diese Funktion bietet dem Kind eine größere Ansicht.

Die Nachteile sind:

  • nicht alle Kinderwagen sind in einer horizontalen Position ausgelegt;
  • Der Open-Top-Rollstuhl ist besser für die Sommersaison geeignet, während die Winterdrift sehr hart wird;
  • In einem solchen Rollstuhl wird es schwer sein, ein Kind zu bekommen, weil sie praktisch keine Abschreibung hat.

der beste Kinderwagen

Der beste Kinderwagen hat eine Reihe vonEigenschaften. Eine der Haupteigenschaften ist sein Gewicht. Es ist auch bequem, wenn Sie viel klettern müssen und die Treppe hinunter gehen, über die Randsteine ​​gehen.

Es ist allgemein akzeptiert, dass das beste Gehen istDer Kinderwagen ist ein Kinderwagen. Es ist kompakt und einfach. Es ist auch praktisch, weil es leicht mitgenommen werden kann: ob zu Fuß, mit dem Auto oder mit dem Zug. Verbesserte Kinderwagen dieser Art sind solche, die mit einer Hand gefaltet werden können.

Für heute ist das Sortiment von Kutschen-Stöcken ziemlich verschieden. Die Wahl besteht aus leichten Sommerstöcke und warmen Optionen, geeignet für den Winter.

Kinderwagen - Stock

Egal wie hart der Produzent ist, der Spaziergänger ist für die Wintersaison nicht geeignet. Der Nachteil sind kleine Räder.

Die optimale Option - der Kauf von zwei Kinderwagen auf einmal: ein leichter Sommer für eine warme Jahreszeit und eine wärmende Wandercrew für Winterreisen.

Also, was sollte bei der Auswahl betont werdenKinderwagen? Achte zuerst auf die Räder. Dieser Teil des Kinderwagens ist am anfälligsten zu tragen. Das Vorhandensein von Lagern ist vorzuziehen. Zweitens sollte ein bequemer Kinderwagen in die "liegende" Position gebracht werden. Und schließlich ist die Verfügbarkeit eines geräumigen und praktischen Gittergepäckabteils für die meisten Mütter vorzuziehen.

Mochte:
0
Wir wählen das erste Fahrzeug für
Balu Kinderwagen - Komfort und erschwinglich
Infiniti Kinderwagen ist die perfekte Wahl
Der beste Rollstuhl hat Recht
"Bebeton" - Kinderwagen für alle Gelegenheiten
Kinderwagen "Zehtem" - Bequemlichkeit und
ABC Design - ein Kinderwagen für alle Gelegenheiten
Ein leichter Kinderwagen und Regeln für sie
"Zetym" ist ein Kinderwagen der neuen Generation für
Top Beiträge
up