Muss ich im Kindergarten entwerfen?

"Konstruieren", auf Latein, bedeutet Bauen, d.h. verschiedene Gegenstände oder ihre Elemente und Teile werden in eine bestimmte Beziehung gebracht.

Im Konzept "Bau im Kindergarten"verschiedene Gebäude werden aus einer Vielzahl von Materialien verstanden, d. Herstellung von handgefertigten Artikeln aus Holz, Papier, Naturmaterialien, Pappe usw. Im Charakter ähnelt es einem Spiel oder einer visuellen Aktivität, weil es in einer Spielform die umgebende Realität widerspiegelt. Nicht selten dienen Kinderhandwerke einer bestimmten praktischen Verwendung, d. H. werden für einen bestimmten Zweck durchgeführt: zur Dekoration, zum Spielen, als Geschenk an Eltern usw.

Daher, Design im Kindergarten - ist die Arbeit von Kindern, um ein bestimmtes Produkt zu erhalten.

Zur gleichen Zeit nimmt das Entwerfen in einem Kindergartenein bedeutender Ort, da er mit Kindern aller Altersgruppen durchgeführt wird und sehr breite Möglichkeiten für Arbeit, moralische, intellektuelle, ästhetische Bildung bietet, eine schwierige Aktivität für Kinder.

Welche Bauarten gibt es im Kindergarten?

Es kann technisch und visuell sein, und jeder von ihnen hat seine eigenen Besonderheiten und erfordert einen bestimmten Ansatz.

Alle Arten von Bauarbeiten im Kindergarten werden nicht genutzt, sie müssen während des ganzen Prozesses der Kinderarbeit spielerisch sein und haben ihre eigenen Eigenschaften.

Zur gleichen Zeit, Design in einem Kindergartenbesteht aus verschiedenen Materialien: aus Baumaterialien; aus Pappe, Papier, Schachteln usw .; aus natürlichem Material. Der Bau von Spielmaterialien für Spielzeuge ist die einfachste und zugänglichste Art für Kinder im Vorschulalter. Für jede Unterrichtsstunde entwickeln wir im Kindergarten eine eigene Designmethodik, abhängig von der Alterskategorie der Kinder, ihren Fähigkeiten und Fähigkeiten.

Es gibt viele verschiedene Sets für verschiedeneAlter der Kinder für alle Altersgruppen des Kindergartens. Es können Tischsets, Sets für Spiele im Hof ​​oder auf dem Boden sein. Darunter gibt es thematische Sets, die als eine Art von Design unabhängigem Material verwendet werden.

Neben den Baukästen kommen verschiedene Designer zum Einsatz.

Zu einer komplizierteren Art in einem Kindergarten tragen Sie das Entwerfen von einer Pappe, einem Papier oder Kästen und machen Sie damit Kinder in einer durchschnittlichen Gruppe zum ersten Mal bekannt.

Bevor Sie ein Handwerk machen, müssen Sie sich vorbereitenMuster, bereite und fixiere die Details darauf, mache Schnitte und erst dann sammle und klebe ich zusammen. Hier müssen Sie die Schere messen und verwenden.

Natürliches Material wird verwendet, um Kinder zu spielenzweite jüngere Gruppe. Um solche Aktivitäten zu beginnen, sind Schnee, Sand und Wasser geeignet. Aus rohem Sand kannst du ein Haus, eine Straße, einen Hügel bauen; mit Formen und Sandkästen - Ofenpasteten usw. ältere Kinder können farbige Eiswürfel vorbereiten, indem sie gefärbtes Wasser einfrieren; Schneemänner, Rutschen, Biester usw. aus dem Schnee.

In der mittleren Gruppe machen Kinder Kunsthandwerk aus Naturmaterialien.

Eine bestimmte Technik der Gestaltung in einem Kindergarten wird ausgewählt, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Während solcher Spiele erwerben Kinder die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse, entwickeln sensorische und geistige Fähigkeiten von Kindern sowie geistige Aktivität.

Konstruktive Aktivität gibt praktischKenntnisse über die Eigenschaften der verschiedenen Organe und Beziehungen von Raum, mit neuen Konzepten und Lehren der korrekte Verwendung der Bereicherung: lang - kurz, groß - klein, niedrig - hoch, schmal - breit, sowie rechts - links, auf - unter dem hinten - vorne, nach unten - oben näher usw.

Zur gleichen Zeit werden Unabhängigkeit, Fleiß, Initiative, Organisation, Ausdauer, notwendig, um das Ziel zu erreichen, gebildet.

Mochte:
0
Omelett, wie im Kindergarten: Rezept
Gruppe von kurzen Aufenthalt in den Kinder
Dekorieren der Ecken im Kindergarten an
Didaktische Spiele im Kindergarten für
Märchen-Therapie im Kindergarten - Bildung und
Eltern fragen im Kindergarten -
Kinder experimentieren im Kindergarten:
Entwicklungskreisarbeit im Kindergarten
Warum brauchen wir Notizen für die Eltern in den Kinder?
Top Beiträge
up