Katzen aus der Werbung "Whiskas": Rasse Britisch Kurzhaar

Alle Zuschauer erinnern sich wahrscheinlich an das Kätzchen ausWerbung Essen "Whiskas." Es ist unmöglich, die schönen gestreiften schelmischen mit großen Augen zu vergessen. Heute ist dieser Name bereits ein bekannter Name. Mnogie es und Anruf - Kätzchen "Whiskas". Aber die Rasse der Katze aus der Werbung "Whiskas" ist sehr bekannt und bei den Fans sehr beliebt. Ein neuer Name tauchte in einem breiten Kreis von Menschen auf - ein britisches Kätzchen aus der Werbung.

Katzen von Werbung für einen Tempel einer Rasse

Farbkätzchen "Whiskas"

Natürlich, diese gemusterte silberne FarbeEs gibt einen wissenschaftlichen Namen - Makrele oder Tigerfigur. Eine Besonderheit ist das Vorhandensein von drei breiten Bändern auf dem Rücken und vielen dünnen Streifen im ganzen Körper. Farbbänder von dunkelgrau bis schwarz. Der Hauptton ist silbrig. Die großen Augen der Kätzchen sind meist gelb-grün oder gelb. Farbcodierung ns23. Auch die Rasse aus der Werbung "Whiskas" hat verwandte Töne: gefleckt und Marmor. Silberfarbene und silbrige Marmorfarben (kodiert in ns24 und ns22) sind die Farben der Tabby-Gruppe. Katzen aus der Werbung "Whiskas" (Rasse British Shorthair) in Farbe sind den Scottish ähnlich, die ihre nahen Verwandten sind.

Schottische Kätzchen

Scottish Kätzchen in vielerlei Hinsicht ähnlich wie in GroßbritannienBrüder. Die gleichen Augen, wie eine Untertasse mit einem schwarzen Strich, schöne rundliche Schnauzen, die gleiche Farbcodierung. In der schottischen Rasse werden Hasenohrhasen "Whiskas" unterschieden. Diese lieben Zwergwale mit Lügenohren werden niemanden gleichgültig lassen. Lop-eared Kätzchen sind in der modernen Welt mehr gefragt als ihre pryamouhie kleine Brüder und Schwestern. Der Preis für Katzen ist höher. Es wird von den Besitzern der Kätzchen festgelegt und hängt von vielen Faktoren ab: Wie die Ohren, die "Titel" der Eltern, die Ahnentafel, die Futterkosten liegen.

Rasse von Whiskas

Britische Katzen

Aber ihre Cousins ​​- Katzen aus der Werbung "Whiskas"(Rasse Britisch Kurzhaar) haben einen ausgezeichneten Charakter. Sie sind sehr ruhig, autark, ausgeglichen. Die Briten sind anhänglich, treu und ihren Herren verbunden. Sie können perfekt mit allen Tieren zusammenleben, seien es Vögel, Hunde, Fische usw.

Spiele in einer Katze aus der Werbung "Whiskas" (RasseBritisch Kurzhaar) berühren die um sie herum. Die Gastgeber können stundenlang diese trägen und plüschigen "Kämpfer" beobachten. Katzen können leicht in die Hand genommen werden, ihre Haare kleben fast nicht an Kleidung und bedürfen keiner besonderen Pflege.

Rasse von Katzen von Werbung whiskas

Diese Katzen mögen es jedoch nicht, auf ihren Händen zu sitzen. Sie bevorzugen freie Bewegung. Britische Katzen sitzen gerne auf einem Sessel oder Sofa neben dem schlafenden Nasenloch und schnurren leise. Die Briten werden in jedem Heim Gemütlichkeit schaffen. Ihre intelligenten Manieren erlauben es nicht, die Tapete zu zerkratzen, auf Teppiche und Schränke zu springen. Aber neugierige Katzen aus der Werbung "Whiskas" (Rasse Britisch Kurzhaar) können auf den Esstisch klettern. Sie werden nicht gleichgültig gegenüber Essen bleiben.

Fähigkeit, Intonation von Hosts und zu verstehenUm ihre Gefühle zu erfassen, können sie richtig auf die Stimme reagieren. Wenn der Besitzer seine Stimme zu einer Zeit erhob, als das Kätzchen Klauen auf das Sofa fädeln wollte, würde er dies in Zukunft in seiner Gegenwart vermeiden.

Mochte:
0
Britische Rasse von Katzen
Die Katze ist schwarz. Rassen: Namen und Eigenschaften
Was sind die Rassen von grauen Katzen?
Schottische Katze pryamouhaya: unverwechselbar
Kahle Katzen - eine Art Rasse und
Die größten Katzen: die Savanne und
Graue Katzenzucht: Name, Beschreibung und Foto
East Shorthair - Gast von
Eine königliche Rasse von Katzen. Die Briten sind reizend
Top Beiträge
up