Glycin während der Schwangerschaft. Kann ich es nehmen?

Du wartest auf das Kind. Es ist unnötig zu sagen, dass dies eine Zeit des Lebens ist, in der es viele neue Ursachen für Besorgnis gibt. Auch wenn der Arzt während der Schwangerschaft Glycin für Sie verschreibt, sind Sie vorsichtig. Das ist verständlich. Immerhin, in Ihrem Körper ist eine große Umstrukturierung - ist der Prozess der Bildung des Fötus, der hormonelle Hintergrund ändert sich. Das Nervensystem ist zu dieser Zeit auch in einem gestressten Zustand. Erhöhte Angst beeinträchtigt sowohl Sie als auch den Fötus.

Aus diesem Grund und verschreiben Glycin schwangerden Zustand ihres Arztes beobachten. Wenn Sie Irritationen oder Tränen nicht zurückhalten können, haben Sie Schlaflosigkeit, Angstzustände, Angstgefühle, schlechte Laune - dies ist eine Gelegenheit, um Hilfe von Ihrem Arzt zu suchen.

Nehmen Sie Glycin während der Schwangerschaft ohne RatMit einem Arzt kann man nicht, wie alle anderen Medikamente auch. Jede, auch die harmloseste Medizin, hat ihre Gegenanzeigen. Zum Beispiel hat Glycin die Fähigkeit, den Blutdruck zu senken. Deshalb kann es für diejenigen, die es so niedrig haben, Schaden anrichten. Ein Arzt kann Ihren Zustand und den Zustand Ihres zukünftigen Kindes richtig beurteilen. Konsultieren Sie daher vor der Einnahme des Arzneimittels einen Spezialisten!

Was ist Glycin?

Sprechen wir über dieses Medikament genauer. Glycine ist eine kleine weiße Pille, die unter die Zunge nimmt. In seiner chemischen Struktur ist es eine Aminosäure, die Stoffwechselvorgänge im Gehirngewebe verbessern kann. Auch Glycin ist an der Regulierung der Übertragung von Nervenimpulsen beteiligt, verlangsamt es und wirkt dadurch beruhigend auf das Nervensystem. Darüber hinaus wirkt es als Antidepressivum und stärkt die Stimmung. erhöht die geistige Leistungsfähigkeit.

Unter der Wirkung von Glycin sinktPsychoemotionale Spannung und Konflikt, Schlaf ist normalisiert. Wenn du es nimmst, wirst du leichter einschlafen können, und am Morgen wirst du dich kräftiger fühlen. Aminosäure Glycin während der Schwangerschaft wird auch gezeigt, weil es antitoxische und antioxidative Wirkungen hat, die für die zukünftige Mutter und das Kind wichtig sind. Schließlich gibt es in unserer Umwelt viele verschiedene giftige und einfach schädliche Substanzen.

Indikationen für die Glycinverabreichung

Glycin wird mit einem erhöhten psychoemotionalen Anteil gezeigtStress, Stress und Depression, intensive geistige Arbeit, erhöhte Erregbarkeit und Schlaflosigkeit, ein Gefühl von Angst und Stimmungsschwankungen. Eine Frau, die auf ein Kind wartet, kennt das alles. Daher ist Glycin während der Schwangerschaft einfach indiziert. Es ist in vielen anderen Fällen vorgeschrieben: mit vegetativem Dystonie, Behandlung der Folgen von Schlaganfällen, mit verschiedenen organischen und funktionellen Erkrankungen des Nervensystems bei Erwachsenen und Kindern. Seine Fähigkeit, emotionalen Stress zu lindern und die mentale Leistungsfähigkeit zu steigern, wird sehr häufig genutzt.

Kontraindikationen

Gibt es Kontraindikationen für seine Verwendung? Es gibt, aber es gibt nicht viele von ihnen. Über einen gesenkten Blutdruck wurde bereits gesprochen. Eine weitere Kontraindikation ist eine erhöhte individuelle Empfindlichkeit gegenüber diesem Medikament. Das heißt, in seltenen Fällen kann es zu einer allergischen Reaktion kommen. Schwangerschaft und Stillzeit sind keine Kontraindikationen für die Ernennung von Glycin. Informationen über schädliche Auswirkungen auf den Fötus oder den Körper einer schwangeren Frau liegen nicht vor.

Dosierung und Verabreichung

Normalerweise wird Glycin während der Schwangerschaft zu 1 verschriebenTablette (100 mg) 2 bis 3 mal am Tag, unter der Zunge. Der Behandlungsverlauf beträgt 2 Wochen bis zu einem Monat. Um den Schlaf zu verbessern, nehmen Sie das Medikament 20 Minuten vor dem Schlafengehen. In jedem einzelnen Fall kann der Arzt die Dosierung und Dauer der Behandlung anpassen, also beginnen Sie nicht mit der Einnahme der Medikamente, ohne ihn zu konsultieren.

Gute Gesundheit für Sie!

Mochte:
0
Glycin: Gebrauchsanweisung
Der Arzt verschrieb dem Baby Glycin. Warum?
Aminosäure Glycine Bewertungen erzählen viel über
"Glycine Bio": Gebrauchsanweisung,
Wirksames und sicheres Abführmittel
"Glycine Bio": Gebrauchsanweisung,
Nützliche Eigenschaften von "Glycine", Zusammensetzung,
Glycin: Anwendung und allgemeine Eigenschaften
Bioparox während der Schwangerschaft
Top Beiträge
up