Die gefährlichere Angina Herpes in das Kind und wie man sie bekämpfen

Laut Experten ist der Begriff "HerpeticAngina bei einem Kind "in der Medizin ist nicht ganz richtig, denn mit dieser Krankheit ist der Erreger nicht alle bekannten Herpes-Viren und die so genannten Coxsackie-Viren. Aufgrund der Tatsache, dass diese Bakterien hauptsächlich durch fäkal-orale und luftgetragene Tröpfchen übertragen werden, sind es die kleinen Patienten, die für diese Krankheit anfällig sind. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie gefährlich Herpes-Angina bei einem Kind ist und wie man damit umgehen kann.

Herpes Halsschmerzen
allgemeine Informationen

Spezialisten empfehlen das dringendVerdacht auf diese Diagnose sofort einen Arzt aufsuchen und, wenn möglich, das Baby isolieren. Darüber hinaus sollten persönliche persönliche Hygieneartikel (Handtücher, Geschirr usw.) identifiziert werden. Es wird angenommen, dass die Inkubationszeit vom Zeitpunkt der Infektion bis zum Auftreten der ersten Anzeichen etwa zehn bis vierzehn Tage beträgt.

Symptome

Herpes Angina beim Kind ist andersdeutliche Anzeichen einer allgemeinen Intoxikation. So können kleine Patienten über starke Kopfschmerzen, Unbehagen im Bauchbereich klagen. Darüber hinaus erhöhen manche sogar die Körpertemperatur. Was die lokalen Symptome betrifft, erscheinen sie als Ausschläge auf der Schleimhaut des Mundes, des Kehlkopfes und betreffen direkt die Mandeln. In dieser Hinsicht haben Kinder oft ziemlich viele Schmerzen in Mund und Rachen.

Herpes-Halsschmerzen bei Kindern Foto
Diagnose

In Gegenwart der oben genannten Hautausschläge der Arzt, alsRegel, kann "Herpes-Halsschmerzen" bei einem Kind ohne zusätzliche Untersuchung diagnostizieren. Im Zweifelsfall werden spezielle Labortests durchgeführt, bei denen Antikörper gegen die Erreger am häufigsten im Blut gefunden werden.

Empfohlene Behandlung

Herpes Angina bei Kindern, deren Fotoverfügbar in dem Artikel, sehr leicht zugänglich für die Therapie. So wird in der Regel die Spülung des Rachens mit Hilfe von Antiseptika und die Verwendung bestimmter Medikamente (meistens in Form von Aerosolen oder Sprays), die desinfizierende und anästhetische Komponenten enthalten, vorgeschrieben. Die Ernennung von Antipyretika ist ausschließlich durch einen Arzt möglich, eine unabhängige Behandlung mit solchen Medikamenten ist inakzeptabel. Die Anwendung bei der Behandlung von Antibiotika ist nur erlaubt, wenn eine echte Gefahr von eitrigen Komplikationen besteht.

Herpes Angina bei Kindern Mücke
Welche anderen Methoden werden bei Kindern gegen herpetische Angina behandelt?

Komarowski E.O., ein bekannter Kinderarzt, empfiehlt eine spezielle Diät mit dieser Diagnose. Es beinhaltet die Verwendung in der Ration von pürierten Lebensmitteln, die wärmebehandelt wurden. Darüber hinaus ist es für einige Zeit besser, aufzuhören, schwer für die Verdauung und übermäßig fetthaltige Nahrungsmittel zu verwenden. Solche Maßnahmen werden Schmerzen lindern und den Zustand eines kleinen Patienten im Allgemeinen normalisieren. Die obige Variante der Ernährung wird die schnellste Wiederherstellung Ihrer Krümel fördern. Zum Zeitpunkt der Erkrankung ist die Aktivität des Kindes besser eingeschränkt.

Mochte:
0
Wie man Komplikationen nach einer Halsentzündung verhindert
Herpetische Mandelentzündung
Eitrige Angina beim Kind: Ursachen, Symptome,
Angina: ist ansteckend oder nicht? Methoden der Übertragung
Antibiotika für Halsschmerzen - in welchen Fällen
Saisonale Diagnose von Angina-Symptome
Katarrhalische Angina: Symptome der Krankheit und
Behandlung von Angina bei Kindern in den frühen Stadien
Angina bei Kindern: was zu behandeln ist, was sind die Symptome
Top Beiträge
up