Unmoralisches Verhalten oder 15 Jahre alt und schwanger.

Wie seltsam es klingen mag, heute ist es gewordendas unmoralische Verhalten von Jugendlichen. Und fast überall hin und wieder hört man die Verurteilung der erwachsenen Generation - 15 Jahre alt und schwanger. Aber ich würde gerne herausfinden, ob 15-jährige Mädchen an all dem schuldig sind, oder ob die Erwachsenen, die sie beschuldigen, auch dafür verantwortlich sind.

Es wird angenommen, dass von dem Moment anEltern erlauben einem Mädchen, mit einem Mann in einem Erwachsenen befreundet zu sein und beginnen ihre Verantwortung für eine mögliche Schwangerschaft. Und da heute ein 15-jähriges und schwangeres Mädchen kein seltenes Phänomen ist, können wir daraus schließen, dass Eltern unmoralisch sind.

Was tun, um eine Schwangerschaft in 15 Jahren zu verhindern.

Zuerst sollte jeder Elternteil lernendass es inakzeptabel ist, ein Mädchen nachts gehen zu lassen. Denken Sie nur, was können Sie auf der Straße mit dem Beginn der Dunkelheit tun? Auch verhalten sich einige Eltern voreilig und geben Mädchen an alle Arten von Diskotheken aus, was nicht bedeutet, dass das Kind ein Einsiedler werden sollte. Aber die Reichweite seiner Interessen kann von den Eltern in einem frühen Alter in der Entwicklung des Mädchens berücksichtigt werden. In diesem Fall bedeutet das, dass man in Sportsektionen spazieren geht oder Interesse an Sprachen, Musik usw. hat.

Zweitens ist die Atmosphäre in der Familie sehr wichtig,Eltern sollten nicht nur mit Arbeit oder mit sich selbst beschäftigt sein. Es ist wichtig, dass es eine freundliche Atmosphäre im Haus gibt, so dass jedes Familienmitglied notwendigerweise miteinander teilt und sich berät. Schließlich leiden Kinder häufig unter Unaufmerksamkeit und Missverständnissen der Eltern.

Drittens sollte man nie ein Mädchen ignorieren,wenn sie dir von der ersten Liebe oder dem Versagen in der Liebe erzählen will. Sie sollten immer für sie unterstützend sein, und selbst wenn sie bereits einige Fehler gemacht hat, schimpfen Sie nicht, aber versuchen Sie ihnen zu helfen, es zu beheben.

Und wenn Ihre Tochter schon 15 Jahre alt und schwanger ist?

Nun, zu Beginn in dieser Situation brauchen SieBeruhige dich und keine Panik. Dann ist es notwendig, einen Termin mit dem Mädchen zu einem Frauenarzt zu vereinbaren. Und wenn es keine ernsthaften Kontraindikationen gibt, raten Sie dem Kind überhaupt nicht, machen Sie eine Abtreibung. Es ist bekannt, dass schwangere Frauen in 15 Jahren, die oft Abtreibung gemacht haben, nicht mehr Kinder bekommen können.

Als nächstes müssen Sie das Problem mit dem Vater des Kindes lösen, denndass sexuelle Beziehungen zu einem Mädchen unter sechzehn Jahren strafbar sind. Und wenn der Vater und die Mutter des zukünftigen Babys, mit der Zustimmung und ihren Eltern, bereit sind, Beziehungen zu legalisieren, wird in einigen Fällen die kriminelle Verantwortung durch die gerichtliche Entscheidung annulliert. Deshalb lohnt es sich, nüchtern zu denken, dass Sie gewinnen werden, indem Sie den Vater Ihrer Tochter inhaftieren. Und wenn Sie zu einem Treffen gehen, dann wird ein junger, aber immer noch eine Familie gebildet.

Fakten über Teenager-Schwangerschaft.

Schwangere Jugendliche sind besorgt über die gleiche GeburtshilfeFragen, wie 20-30 Jahre alte Frauen, mit dem einzigen Unterschied, dass 15-jährige schwangere Frauen ein höheres Risiko für Fehlgeburt und Frühgeburt haben. Laut Statistik ist bekannt, dass Frühgeburten und niedriges Geburtsgewicht am häufigsten bei jugendlichen Mädchen zu finden sind. Die Forscher argumentieren, dass dies auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass Jugendliche selten vor der Geburt, und wenn sie es verwenden, nur im dritten Semester der Schwangerschaft sind. Aufgrund des Mangels an angemessener Anleitung durch den Arzt einer jungen Mutter leiden Babys, die von Jugendlichen geboren wurden, eher an Kinderkrankheiten als Kinder von älteren Müttern.

Auch viele Teenager Mütter sind gefährdetLeben und die richtige Entwicklung des Babys in der Gebärmutter aufgrund von Mangelernährung, so charakteristisch für ihr Alter. Es gibt Versuche, Gewicht zu verlieren, aufgrund von Diäten, und das Überspringen von Mahlzeiten, die von Mode für Diäten kommen und nur Fastfood und Sandwiches essen.

Auch ein 15-jähriges und schwangeres Mädchen hat ein höheres Risiko, während der Geburt zu sterben als ältere Mütter.

Aber all das ist Staub, verglichen mit der Tatsache, dass bald eine andere Person geboren werden kann.

Mochte:
0
Mord in einem Zustand des Affekts
Unmoral ist ... Unmoral in
Sommerbluse häkeln - stilvoll und bequem
Warum träume ich von einem schwangeren Mädchen?
Sie träumte, dass ihre Mutter schwanger war: ein Traumbuch.
Wie man weiß, dass eine Katze schwanger ist: Tipps
Gewicht bei der Schwangerschaft - für jede Frau
Gesunde schwangere Frau
Gummisommer: Eigenschaften und Eigenschaften
Top Beiträge
up