Abtreibungsgefahr: Ursachen, Symptome, Behandlung

Die Schwangerschaft ist ein komplexer Prozess, der sich anpasstArbeit des gesamten weiblichen Körpers für die Haltung des Kindes. Aber leider zeigen die meisten Frauen im frühen Stadium der Embryonalentwicklung die gefährlichste Pathologie - die drohende Beendigung der Schwangerschaft. Bei dieser Diagnose befanden sich ziemlich viele Frauen in einer "interessanten" Situation. Das Wichtigste ist, sofort ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Nur die Zeit zur Verfügung gestellt professionelle Hilfe wird dazu beitragen, Ihre Schwangerschaft zu halten.

Was bedeutet die drohende Beendigung der Schwangerschaft?

Die Gefahr einer Unterbrechung kann jederzeit auftretenSchwangerschaft. Zum Beispiel wird eine Unterbrechung bis zur 22. Woche Spontanabort genannt, mit 23 bis 37 - Frühgeburt. Ich möchte darauf hinweisen, dass die Anzahl der Unterbrechungen 20% aller Schwangerschaften entspricht. Und 15% - spontane Abtreibungen für bis zu 12 Wochen.

Schauen wir uns die Hauptgründe an.

Die drohende Beendigung der Schwangerschaft tritt auf, wenn es

  1. Genetische (chromosomale) Anomalien sind die häufigsteneine häufige Ursache für Spontanaborte, vor allem bei einer Laufzeit von bis zu 12 Wochen. Nach wissenschaftlichen Untersuchungen treten in 60% der Fälle Fehlgeburten vor dem Hintergrund genetischer Anomalien auf.
  2. Der pathologische Zustand einer schwangeren Frau ist gekennzeichnet durch Toxikose, Hydramnion und gestörter Plazentazirkulation.
  3. Sexuell übertragbare Infektionen (STIs). Diese Chlamydien, Trichomoniasis, Ureaplasmose usw.
  4. Eine verminderte Immunität beeinflusst die Verschlechterung von chronischen Krankheiten, Erkältungen, Grippe oder Lungenentzündung, die im ersten Trimester, Erkrankungen des endokrinen Systems erlitten werden.
  5. Emotionaler Zustand. Der Schwangerschaftsverlauf wird durch anhaltenden nervösen Stress und Erfahrungen negativ beeinflusst.
  6. Schädliche Gewohnheiten, ungünstige Lebensbedingungen und Aborte, vor der Schwangerschaft.

Was fühlt eine Frau?

Schauen wir uns die Hauptsymptome einer drohenden Unterbrechung an.

  1. Schmerzhafte Empfindungen. Gewöhnlich gibt es Magenschmerzen. Im ersten Trimenon zeigt es jedoch Veränderungen in der Gebärmutter und hat nichts mit einer Fehlgeburt zu tun. Die häufigste Fehlgeburt geht mit dem Uterustonus einher.
  2. Blutige Entladung bedeutet Ablösungvon den Wänden der Gebärmutter der Plazenta oder Chorion (fötales Ei). Bei kleinen Größen der Ablösung kann das zukünftige Kind weniger Sauerstoff und Nährstoffe bekommen. In einigen Fällen ist der Beginn der Frühgeburt mit dem Abfluss von Fruchtwasser verbunden.

Was ist die Behandlung?

Die Drohung der Abtreibung ist genuggefährliche Pathologie. Die Behandlung besteht in der Regel aus der Einhaltung der Bettruhe und verschreibungspflichtigen Medikamenten, die die kontraktile Funktion der Gebärmutter entfernen, Vitaminen, Mitteln, die die Blutzirkulation verbessern und die Blutkoagulabilität korrigieren.

Unterbrechung gemäß den Angaben

Unterbrechung der Schwangerschaft aufgrund von Erkrankungenwird nur in einem Fall durchgeführt - wenn ihr Zustand die Gesundheit oder das Leben einer Frau bedroht oder in der Lage ist, ihren Zustand zu verschlechtern. Die Unterbrechung für die Unterbrechung nach der Untersuchung im Krankenhaus wird vom Frauenarzt mit dem Abteilungsleiter und anderen Ärzten des entsprechenden Profils festgestellt.

Darüber hinaus bis zu 22 Wochen Unterbrechung durch soziale Indikationen. Gemäß dem Regierungsbeschluss werden die folgenden sozialen Hinweise für die Abtreibung berücksichtigt:

  1. Entzug der elterlichen Rechte
  2. Konzeption als Folge von Vergewaltigung
  3. Tod ihres Ehemannes
  4. Behinderung einer Frau der I- oder II-Gruppe
  5. Eine Frau im Gefängnis finden

Das Problem der Unterbrechung wird von der Kommission von Ärzten entschieden.

Es ist erwähnenswert, dass Abtreibung eine extreme Maßnahme ist. Es bringt verschiedene negative Konsequenzen mit sich, die sowohl die Gesundheit als auch den emotionalen Zustand von Frauen beeinflussen. Passen Sie auf Ihre Gesundheit auf und genießen Sie das Erstaunlichste - Ihre Schwangerschaft.

Mochte:
0
Perinatale Enzephalopathie
Das Medikament "Oxytocin" zur Unterbrechung
Die Lutealphase - was ist das?
Wegfall der Gebärmutter: Symptome, Ursachen, Behandlung
Bauchschmerzen schmerzen während der Schwangerschaft
Eine schreckliche Diagnose ist die Gefahr einer Fehlgeburt. Wie kann
Was sind die Symptome einer Vaginitis?
Was kann ich tun, um eine Fehlgeburt zu verhindern?
Wie man eine Schwangerschaft in einem frühen Alter hält.
Top Beiträge
up