Wie kühlt man das Wasser im Aquarium? Kühlmethoden

Die heiße Sonne erhitzt die Wohnung und damitund dein Aquarium. Weit entfernt von all seinen Bewohnern werden solche Tropen gefallen. Deshalb muss der Besitzer darüber nachdenken, wie er das Wasser im Aquarium abkühlen kann, bevor seine Tiere zu heiß werden. Tatsächlich gibt es viele Möglichkeiten, dies zu tun. Wenn Sie darüber nachdenken und eine Fantasie entwickeln, können Sie neue, originelle Lösungen finden. Aber lasst uns über alles reden.

wie man Wasser in einem Aquarium abkühlt

Messgeräte

Dies ist eine Notwendigkeit, die oft vernachlässigt wirdbeginnende Aquarianer. Wenn Sie wärmeliebende Fische oder gewöhnliche Guppys haben, die normalerweise im Temperaturbereich von 15 bis 30 Grad überleben, dann können Sie ruhig schlafen. Aber Barbaren und Goldfische werden aufhören zu essen, sobald die Wassertemperatur über 27 steigt. Ja, und tropische Schönheiten fühlen sich gut bei einer Temperatur von 24 bis 26 Grad. Nicht zu vergessen Schnecken und Aquarienpflanzen, die keine Überhitzung vertragen. Bevor Sie also überlegen, wie Sie das Wasser im Aquarium kühlen können, müssen Sie auf jeden Fall ein Thermometer installieren.

wie man Wasser in einem Aquarium im Sommer abkühlt

Temperatur über der kritischen Marke

Um einen Alarm auszulösen, müssen Sie mit der Spalte beginnenThermometer stieg über 26 Grad. In diesem Fall muss dringend entschieden werden, wie das Wasser im Aquarium gekühlt wird. Zur gleichen Zeit, wenn es eine große Anzahl von Heizgeräten in allen Formen und Größen gibt, dann ist alles sehr bescheiden mit den Kühlern. Es gibt praktisch keine speziellen Angebote auf dem Markt, die den Bewohnern Ihres Hausteichs das Leben erleichtern könnten.

Vor allem müssen Mütter darüber nachdenken, wieSenken Sie die Temperatur in dem Raum, in dem das Aquarium steht. Dazu sind alle Methoden geeignet. Die ideale Lösung wird eine moderne Klimaanlage oder Klimaanlage sein. In diesem Fall müssen Sie sich nicht mehr um die Temperatur des Wassers kümmern, es sei denn, es wird für die wärmsten Bewohner erwärmt. Und wenn es keine Klimaanlage im Raum gibt und die Sonne gnadenlos brennt?

wie man das Wasser im Aquarium in der Hitze abkühlt

Schließe die Fenster

Da ist Abkühlung des Wassers im Aquarium ausreichend.schwierig, versuchen Sie, günstige Bedingungen dafür zu schaffen. Zuallererst können Sie sich an die dichten Vorhänge erinnern, mit denen die Fenster aufgehängt sind. Dies vermeidet die Erwärmung von Wasser im Aquarium durch direkte Sonneneinstrahlung. Allerdings steigt die Lufttemperatur im Raum immer noch an, was bedeutet, dass sich auch das Wasser aufheizt.

In diesem Fall ist eine gute Lösung zuBildschirmfolien an Fenstern und im Aquarium selbst. Perfekt dafür ist das glänzende Material, das innen aus den Kühlschrankbeuteln besteht. Mit diesem Bildschirm können Sie Ihre Zimmer- und Hausblumen vor Überhitzung schützen, gleichzeitig aber die normalen Lebensbedingungen für Fische beibehalten.

wie Sie das Wasser im Aquarium kühlen können

Wir erinnern uns an den Schulkurs der Physik

Sprechen darüber, wie man das Wasser in einem Aquarium abkühltim Sommer ist es notwendig sich zu erinnern, wegen dem, was Kühlung vorkommen kann? Das ist richtig, durch Verdunstung. Um diesen Mechanismus zu nutzen, muss das Aquarium mit einem dichten, feuchten Tuch umwickelt werden. Wenn es trocknet, muss es wieder benetzt werden. Die Verdunstung wird die Wände des Aquariums kühlen und Sie werden den gewünschten Effekt erzielen.

Aquarium Deckel

Finden Sie heraus, wie Sie das Wasser im Aquarium abkühlen können, nichtvergiss die einfachste Methode. Öffnen Sie den Deckel und erhöhen Sie die Verdunstung. Aus diesem Grund wird die Temperatur des Wassers stark abfallen. Wenn Sie befürchten, dass der Fisch herausspringen kann, ziehen Sie die Oberseite mit einem dünnen Tuch oder Gaze fest.

Der zweite Punkt ist Aquarium Lampen. Bei einer starken Hitze ist es notwendig, sie zu trennen, da sie selbst Wasser erhitzen.

wie schnell man das Wasser im Aquarium abkühlt

Größe zählt

In der Tat, wenn wir darüber reden, wie man kühltWasser im Aquarium in der Hitze, dann stellt sich sofort die Frage, um welches Volumen es sich handelt. Ein kleiner Behälter in der Sonne kocht buchstäblich, und es passiert schnell genug. Es ist jedoch viel einfacher, Wasser darin zu kühlen. Wenn wir über Kapazität für viele hundert Liter sprechen, dann ist eine solche Maschine schwieriger zu beheizen, aber der umgekehrte Vorgang wird schwieriger.

Eine viel stabilere Temperatur in großenAquarien. Hier haben seine Bewohner die Möglichkeit, zu den untersten Schichten zu gehen, die sich nicht so sehr aufwärmen, und eine starke Hitze abzuwarten. Wenn Sie also keine Klimaanlage haben, wählen Sie ein Aquarium mit einem Volumen von mindestens 300-500 Litern.

wie man das Wasser im Aquarium selbst abkühlt

Häufige Wasserwechsel

Im Badezimmer ist die Temperatur normalerweise viel niedriger,als in allen anderen. In der Hitze sollten Sie ein paar Eimer Wasser haben, um ständig aufzustehen. In anderer Hinsicht ist das Prinzip klar. Gießen Sie heißes Wasser aus dem Aquarium und fügen Sie frisches Wasser hinzu. Eine scharfe Veränderung kann jedoch Ihre Unterwasserbewohner beschädigen. Daher ist es wünschenswert, einen Teilersatz für 10-15% durchzuführen. Wenn möglich, kann diese Prozedur jede Stunde durchgeführt werden.

Belüftung von Wasser als eine Möglichkeit, die Temperatur zu reduzieren

Warum viele erfahrene Aquarianer so ängstlich sindeine Frage, wie schnell Wasser in einem Aquarium abkühlt? Vor allem, weil, wenn die Wassertemperatur steigt, die Menge an darin gelöstem Sauerstoff stark abnimmt. Das heißt, Belüftung an heißen Tagen ist sehr notwendig und wichtig. In diesem Fall können Sie einige Tricks anwenden. Bewegen Sie den Filter zum Beispiel näher an die Wasseroberfläche, um Bewegung zu erzeugen. Wenn Sie einen externen Filter installiert haben, installieren Sie eine Flöte, die Wasser über die Wasseroberfläche gießt. Bei geöffnetem Deckel wird der Gasaustausch verbessert und das Wasser abgekühlt.

wie man Wasser in einem Aquarium mit eigenen Händen kühlt

Technik am Rande der Fiktion

Tatsächlich gibt es heute bereits SystemeÜberwachung des Lebens des Aquariums. Es heizt nicht nur Wasser, kontrolliert seine Härte und Weichheit, sondern kann bei Bedarf auch kühlen. Dies geschieht mit Hilfe spezieller Tanks, die mit Kupferrohren gefüllt sind, die mit Freon gefüllt sind. Wasser, das durch sie hindurchgeht, wird kalt. Aber solche Systeme sind zu teuer, um populär zu sein.

Aquarianer gehen in der Regel ihre Positionen viel auseinfacher. Sie entfernen die Lampen vom Deckel des Aquariums und installieren die Ventilatoren an ihrem Platz. Sie können einfach einen Heimventilator nehmen und ihn an die Wasseroberfläche schicken.

Eiswürfel

Wie machen wir im Sommer kühlen Tee? Wir werfen Eis hinein und genießen seinen Geschmack. Das gleiche Prinzip kann angewendet werden, wenn die Frage auftaucht, wie man das Wasser im Aquarium selbst kühlen kann. Wenn Sie ein kleines Aquarium haben, dann frieren Sie einfach die Würfel und werfen Sie sie in das Gefäß. Die Temperatur fällt schnell genug ab, aber es muss überwacht werden, da sich das Wasser bald wieder aufheizt.

Wenn das Aquarium groß ist, ist diese Methode nicht geeignet. Sie benötigen ein paar Pfund Eis, um die Temperatur des Wassers zu normalisieren. Und warum nicht? Wir nehmen Plastiktüten oder Plastikflaschen (2 Liter), füllen mit Wasser und frieren ein. Stellen Sie nun dieses Gefäß vorsichtig auf den Boden des Aquariums und beobachten Sie die Temperatur. Denken Sie daran, dass eine große Menge Eis sehr schnell und stark die Temperatur senkt, also seien Sie bereit, das Experiment zu stoppen. Dies ist der effektivste Weg. Darüber hinaus kann er helfen, wenn Sie für eine lange Zeit verlassen, und die Straße ist sehr heiß. Dann schmeißen Sie eine Packung Eis, schließen Sie die Vorhänge und gehen Sie ihren Geschäften nach.

Benutze den Filter

Wenn Sie einen internen Filter installiert haben, ist eskann Assistent werden. Da das Wasser mit den eigenen Händen im Aquarium am einfachsten mit Hilfe von Eis gekühlt wird, gefrieren Sie die Würfel im Gefrierfach und öffnen Sie dann Ihren Filter. Von ihm müssen Sie den Bast entfernen und woran es befestigt ist. Stattdessen wird Eis in den Behälter gegossen. Das Wasser wird in diesem Fall sehr schnell abgekühlt, daher ist es wichtig, die Temperatur zu überwachen und den Filter bei Bedarf auszuschalten. Vergessen Sie nicht, dass nützliche Bakterien im Bast leben. Es muss im Aquarium schwimmen gelassen werden, sonst können Sie es überziehen, und sie werden zugrunde gehen.

Lassen Sie uns die Ergebnisse zusammenfassen

Wie Sie sehen können, gibt es wirklich viele Möglichkeiten. Sie können eine von ihnen auswählen oder eine ganze Reihe von Maßnahmen verwenden. Es hängt vor allem davon ab, wie heiß es auf der Straße ist. Wenn eines Tages die Hitze stand und eine Brise aufstieg, dann ist höchstwahrscheinlich nichts von dem, was du beschrieben hast, nicht nützlich. Aber wenn die Hitze nicht die erste Woche ist und das ganze Haus heiß ist, wie ein Ofen, müssen Sie die Wunder des Einfallsreichtums zeigen, damit Ihr Fisch normalerweise diesen Sommer überträgt.

Mochte:
0
Wie man deinen Laptop abkühlt
Ein Teppich für ein Aquarium. Aquarium Design
Der Schwertkämpfer. Fisch für Anfänger Aquarianer
Welche Temperatur sollte im Aquarium und sein?
Wie man das "Schwarze" im Aquarium loswird
Warum fettet das Aquarium das Wasser und wie?
Wels tarakatum - unprätentiöses Aquarium
Hornkraut im Aquarium: Pflege und Bedingungen. Wie kann
Goldfisch - Reproduktion und Pflege
Top Beiträge
up