Imprägnierung für das Bad: Wie wählt man?

Richtig gewählte Imprägnierung für ein Bad ist sehr wichtig. Warum wird es benötigt und wie wählt man es? Lesen Sie in diesem Artikel.

Warum brauchen wir eine Imprägnierung für ein Bad?

Imprägnierung für ein Bad
Dass der Baum seine Eigenschaften nicht verliert, seinees ist notwendig zu verarbeiten. Dies ist relevant für das Futter, Blockhaus, Imitatstab und andere Materialien. Zur Verarbeitung können Sie ein Patchwork-Wachs verwenden. In der Zusammensetzung des Produktes nur natürliche Bestandteile, inkl. Propolis, Bienenwachs und Terpentin Terpentin. Wachs schützt die Oberfläche vor den schädlichen Auswirkungen von Pilzen, Feuchtigkeit, UV-Strahlen und anderen schädlichen Faktoren. Außerdem verleiht das Produkt der Oberfläche eine exquisite Honigfarbe.

Zum Schutz ist eine Imprägnierung für Bäder und Saunen erforderlichHolz von der Temperatur sinkt, wodurch die Oberfläche "ausbrennen" und ihre ursprüngliche Farbe verlieren kann. Deshalb ist es im Dampfbad, das mit Zeder, Espe oder Linde getrimmt ist, notwendig, eine Oberflächenbehandlung durchzuführen. Dies verlängert die Lebensdauer des Holzes und bewahrt seine ästhetische Erscheinung.

Imprägnierung für Bäder und Saunen
Imprägnierung sollte auch zur Verfügung stellenantiseptische Eigenschaften, Schutz vor Schimmelbildung und Fäulnis. Das Mittel verhindert die Entwicklung von Pilzen, die den Baum färben und zerstören, Insekten abstoßen. Die antiseptische Imprägnierung bildet keinen Film auf der Oberfläche und verhindert nicht das "Atmen" des Holzes. In diesem Fall kann das Antiseptikum das Holz schützen, auch wenn die Läsion bereits begonnen hat.

Fassadenstrukturen müssen hergestellt werdenausschließlich aus trockenem Material. Beim Trocknen knistert und knistert das Holz. Wenn die Feuchtigkeit ansteigt, kann das Material anschwellen. Daher ist eine Behandlung mit Feuchtigkeitsschutzmitteln wichtig.

Wie wird die Imprägnierung auf das Bad aufgetragen?

Mechanische Behandlung von Holz sollte seinvollständig abgeschlossen durch die Zeit der Imprägnierung. Nach dem Auftragen des Mittels ist die Behandlung mit dem anschließenden dreifachen Auftragen der Lösung auf die blanke Oberfläche erlaubt.

Holz muss vorher vorbereitet werden. Nachdem Sie das Wachs auf die Oberfläche aufgetragen haben, müssen Sie sofort das Dampfbad durchbohren. Dann absorbiert das Wachs dank der Wirkung von Terpentin Terpentin so tief wie möglich in den Baum. Nach 24 Stunden kann die Imprägnierung erneut aufgetragen werden, so dass auf der Oberfläche eine honigfarbene Nuance erscheint und diese glänzend wird. Um die Wände zu reiben, sind Regale und Decken nicht notwendig. Aufgrund des Einflusses hoher Temperaturen wird das Mittel gleichmäßig im Bereich verteilt.

Badbodenimprägnierung

Imprägnierung für den Boden des Bades

Das Produkt, das Sie auf den Boden stellen, sollte nichtmache die Oberfläche rutschig. Um Schönheit und ein natürliches Aussehen zu erhalten, müssen Sie eine Imprägnierung verwenden, die keine schädlichen Substanzen enthält. Andernfalls können diese Komponenten unter dem Einfluss hoher Temperaturen freigesetzt werden und gesundheitliche Schäden verursachen. Badeimprägnierung ist kein wertvolles Werkzeug. Sonst verliert der Baum schnell seine Schönheit und beginnt zu kollabieren. Richtig behandelte Oberfläche wird Ihnen viele Jahre lang dienen und Sie sowohl mit ihrem Aussehen als auch mit ihren nützlichen Eigenschaften erfreuen.

Mochte:
0
"Chkalovsky Bäder": Gesundheit und Ruhe
Verschiedene Imprägnierungen für den Kuchen
Wie man einen Besen für ein Bad wählt
Öfen aus Backsteinen für ein Bad in russischen Traditionen
Imprägnierung für Beton. Imprägnierung von Polyurethan
Imprägnierung von Holz - Haltbarkeit und
Das Layout der Sauna in russischen Traditionen
Wie wählt man Wassertanks für ein Bad?
Wie man den Aufbau einer Sauna von einer Bar überwindet
Top Beiträge
up