Moos in der Küche ist eine Katastrophe! Füttere ihren Müll, Schmutz und Wasser

Moos in der Küche
Stellen Sie sich die Gebrechen der Herrin vor, wenn siefindet heraus, dass in der Küche Mäuse sind! In ihrer Küche sollte das der Maßstab für Sauberkeit, Schönheit und Komfort sein! Und jetzt wühlen diese kleinen Kreaturen dort und deuten stillschweigend an, dass sie irgendwo etwas übersehen hat, übersehen hat.

Moss diese sind im Prinzip harmlos. Dies sind die sehr Drosophila, denen so viel Wissenschaft so viel verdankt, wie die Genetik. Außerdem waren sie die ersten Lebewesen, die einen suborbitalen Weltraumflug machten! Aber was ist mit der Herrin davon? Schließlich ist sie keine genetische Wissenschaftlerin und ihre Wohnung oder ihr Haus ist kein wissenschaftliches Labor. Daher ist es dringend notwendig, Mittel und Methoden zu finden, wie man in der Küche Mücken vernichten kann.

Zuallererst müssen Sie es wörtlich arrangiereneine allgemeine Suche nach der Suche nach verrottenden Pflanzenresten. Die Mücken verspeisen sich in einem wirklich rasenden Tempo (wegen dem, was die Genetiker liebgewonnen haben). Erkunde:

  • Lagerbestände von Gemüse und Früchten, die schon lange gelagert wurden. Früchte, die beschädigt sind, müssen "korrigiert" oder verworfen werden.
  • Öffnen Sie Pakete, die Getreide, Nüsse, Gewürze lagern. Wenn ihr Inhalt verdorben ist, wird ein solches Produkt in den Müll geschickt.
  • Banken mit Kompott und Marmelade. Sie sollten fest verschlossen sein.
  • Das Vorhandensein von stehendem Wasser. Das linke Glas, Spülbecken, Trinkschale eines Haustiers, ein Blumentopf-Tablett - das sind die Orte, an denen Wasser zu einem Nährboden für Simuliidae wird und von wo aus sie jeden Tag zu Hunderten erscheinen. Der Trinker muss vorübergehend in einen Raum gebracht werden, in dem es keine Produkte gibt. Der ganze Rest ist geleert.
  • Mülleimer. Es sollte regelmäßig entfernt und mit einem Deckel fest verschlossen werden.
  • Verbrennungsofen (falls vorhanden). Verwenden Sie zum Reinigen Eiswürfel und Zitronenschale. Sie können auch Ammoniak (240 ml) auftragen: hineingießen, eine Stunde warten, gut abspülen.

Moos in der Küche züchten sehr gerne in den Wurzeln von Zimmerpflanzen. Und wenn der Verdacht darauf bestätigt wird, ist es notwendig, die Operation auf der Zerstörung zu beginnen.

Wie man Mücken in der Küche zerstört

  • Achten Sie darauf, die Bewässerungsfarben zu reduzieren. Das Fehlen einer feuchten Umgebung verhindert die beschleunigte Reproduktion von Simuliidae.
  • Bereiten Sie eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat vor und behandeln Sie alle Blumentöpfe.
  • Stecken Sie ein paar Streichhölzer in den Boden, wo die Blumen wachsen, mit einem Schwefelkopf. Dieses Volksheilmittel hilft sehr.

Nach diesen Handlungen sollte die Quelle der Parasitenvermehrung im Prinzip beseitigt werden. Die Zeit ist gekommen, in der die Mücken in der Küche, die unverschämt davonfliegen, unwiederbringlich zerstört sein müssen.

Die erste Methode kann als absolut harmlos bezeichnet werden,aber langsam agierend. Bereiten Sie spezielle Fallen für Mücken vor. Nimm ein Stück Papier, mache einen Trichter daraus und schneide das scharfe Ende ab. Auf den Boden des Glases legen Sie den Köder in Form eines kleinen Stückes getrockneter Früchte oder einer kleinen Menge Fruchtsaft. Danach den Trichter mit dem abgeschnittenen Ende in das Gefäß einsetzen.

Eine andere Falle ist eine Einweg-Plastikbecher mit einem nassen Teebeutel oder ein Stück Obst. An der Oberseite sollte das Glas mit einem Lebensmittelfilm mit mehreren kleinen Löchern festgezogen werden.

In der Küche gab es Mücken

Beide Fallen sind dort platziert, wo die meisten Motten in der Küche gesichtet wurden.

Die zweite Methode ermöglicht es Ihnen, Mücken loszuwerdenschnell, aber ist mit einem "chemischen Angriff" verbunden. Bei der Anwendung von Insektiziden müssen Sie nicht nur die Küche, sondern auch andere Räume bearbeiten. Danach kann die Wohnung nicht für mehrere Stunden weder Menschen noch Haustiere sein. Die Zerstörung der Insekten endet mit sorgfältiger Reinigung und Belüftung.

Nach all diesen Ereignissen werden Mücken in der Küche nie wieder auftauchen. Wenn du sie natürlich nicht zu einem Essen "einlädst" und einen halbtrunkenen Saft oder einen halb aufgegessenen Apfel auf dem Küchentisch zurücklässt ...

Mochte:
0
Der Biss der Mücke ist nicht so harmlos ...
Schlage nicht ins Gesicht: Wert
Moos in einem Blumentopf
Wie man Mücken im Haus loswird? Das effiziente
Was und wie man den Mücken entkommt: im Garten und zu Hause
Tomaten sind schwarze Mücke. Wie bei ihr
Wie loswerden von Moos in Blumen
Wie man Mücken in einer Wohnung loswird
Wie man die Mücken in der Küche loswird? Das effiziente
Top Beiträge
up