Installation der Isolierung. Kleber für expandiertes Polystyrol

Styropor gilt als einer der beliebtesten Dämmstoffe. Es wird zur Erwärmung von Fassaden von Gebäuden verwendet. Das Material wird in Form von Platten unterschiedlicher Dicke hergestellt.

Kleber kaufen
Kaufen Sie eine Heizung, ist es empfehlenswert, Kleber sofort zu kaufen. Mit dieser Mischung werden die Paneele an der Fassade montiert.

Klebstoff für extrudiertes Polystyrolist auf der Basis von hochwertigem Portlandzement hergestellt. Modifizierende Additive und Quarzaggregate werden hinzugefügt. Der Klebstoff für expandiertes Polystyrol ist bequem und sicher zu verarbeiten. Die Lösung hat hohe Hafteigenschaften auf organischen und mineralischen Basen. Die Mischung hilft, die Isolierung an der Fassade sicher zu befestigen. Nach dem Erstarren wird die Lösung dampfdicht, wasserbeständig und temperaturwechselbeständig.

Klebstoff für extrudierten Polystyrolschaum
Vor der Installierung des Heizkörpers, muss man vorbereitenBasis. Die Oberfläche wird von Schmutz, Staub, Farbspuren, Fett- oder Ölflecken und anderen zur Verringerung der Haftung dienenden Substanzen gereinigt. Der Klebstoff für expandiertes Polystyrol sollte auf einer trockenen und starken Basis aufgetragen werden. Es wird empfohlen, die Fundamentfehler (Risse, Schlaglöcher) vor dem Einbau mit der Reparaturmasse zu fixieren.

Vor der Anwendung wird Wasser zu der trockenen Mischung zugegebenRaumtemperatur und mischen mit einem Bohrer mit einer Düse. Wasser wird mit einer Geschwindigkeit von 0,18 Litern pro Kilogramm Trockenmischung entnommen. Als Ergebnis sollte eine Lösung mit einer homogenen Konsistenz erhalten werden. Nachdem die Mischung für fünf Minuten belassen wurde, mischen Sie erneut. Fertigkleber für expandiertes Polystyrol kann für zwei Stunden verwendet werden. Der Materialverbrauch beträgt fünfeinhalb Kilogramm pro Quadratmeter.

Klebstoff für expandiertes Polystyrol
Expandierte Polystyrolplatten können montiert werdenFassade in vielerlei Hinsicht. Beacon Verfahren wird in Fällen, in denen es gibt Unregelmäßigkeiten auf der Basis von einem Zentimeter verwendet. In solchen Situationen wird die Klebstoffzusammensetzung in Form von Baken aufgebracht, die gleichmäßig über die Oberfläche verteilt ist. Bandpaß-Auftragungsverfahren für Montageplatten an eine Oberfläche verwendet, um eine Rauhigkeit von bis zu 0,5 cm aufweist. In diesem Fall wird der Klebstoff für Polystyrolschaum ist um den Umfang der Isolierplatte aufgetragen und in seiner Mitte. Streifen werden entlang des Umfangs mit Unterbrechungen aufgetragen. Dies verhindert das Auftreten von Luftstopfen während des Installationsprozesses.

Wenn diese zwei Verfahren zum Auftragen der Klebstoffmischung verwendet werden, werden Oberflächenunregelmäßigkeiten kompensiert. In diesem Fall sollte die Lösung 60% der Oberfläche der expandierten Polystyrolplatte abdecken.

Es gibt auch eine kontinuierliche AbscheidungsmethodeLösung für Isoliermaterial. Diese Methode wird bei Unregelmäßigkeiten auf der Basis von bis zu drei Millimeter verwendet. In diesem Fall wird das Gemisch mit einer Zahnkelle gleichmäßig über die gesamte Fläche auf die Platten aufgetragen.

Die Platten werden unmittelbar danach installiertKleber auf sie anwenden. Um die Lösung besser an das Substrat zu kleben, wird die Isolierung gegen die Oberfläche gedrückt. Platten aus expandiertem Polystyrol sind in einer Ebene aneinander montiert. Die Breite der Naht sollte zwei Millimeter nicht überschreiten.

Mochte:
0
Erwärmung des Bodens auf dem Balkon
Wärmedämmung der Fassade mit expandiertem Polystyrol
Extrusion expandiertes Polystyrol "Technonikol":
Flüssige Nägel "Moment Editing": Würden und
Wie Wände in einem privaten Haus draußen zu isolieren?
Vorteile der Basaltdämmung
Fußbodensockel aus Duropolymer:
Inversionsdach ist eine Oase auf dem Dach Ihres
Warmstad ist ein warmer Boden, den Sie können
Top Beiträge
up