Omelett: Rezept. In einer Pfanne das Gericht saftig machen

Das Rezept für ein üppiges Omelett in der Pfanne enthält ein paar Tricks. Angesichts der kleinen Details können Sie es mit einer roten Kruste und hoch genug kochen, dass es sehr appetitlich aussieht.

Omelette Rezept in einer Pfanne

Omelett Rezept in einer Pfanne

Für eine Portion nehmen Sie eineinhalb oder zweiHühnereier, einhundert Gramm Milch, ein Esslöffel Butter und Salz. Einige glauben, dass, um ein Omelett zu machen (das Rezept in einer Pfanne muss mit höchster Genauigkeit durchgeführt werden) erwies sich als hoch und üppig, sollten Sie Soda oder Mehl hinzufügen. Das ist nicht so. Tatsache ist, dass Sie im Omelett, das Sie saftig machen möchten, mehr Milch hinzufügen müssen, aber nicht schütteln. Es reicht, nur gut zu rühren. Schmiere die Pfanne mit einer dicken Butterschicht. In einer Schüssel die Eier, Milch und Salz mischen und dann mit einer Gabel aufschrauben, ohne zu schlagen. Gießen Sie das Omelett (das Rezept in einer Pfanne kann mit jeder anderen Form, aber es ist sehr wünschenswert, dass es mit hohen Seiten sein) in dem Behälter, in dem es gekocht wird.

 Omelett Rezept in einer Pfanne
Setzen Sie ein sehr kleines Feuer odervorgeheizter Ofen. Denken Sie daran, dass es steigen wird. Daher sollte die Pfanne oder Form nicht mehr als zwei Drittel gefüllt werden. Bleiben Sie für 30 Minuten in Brand. Wenn Sie im Ofen kochen - öffnen Sie es nicht. In Portionen schneiden und mit Butter aufgießen. Bereite dich darauf vor, dass das Omelett nach dem Kochen ein wenig verblasst. Um die Höhe der Portion zu erhöhen, nehmen Sie einen kleinen Behälter und füllen Sie viele Portionen auf einmal. So erhalten Sie das perfekte Omelett.

Rezept: ein Omelett Pfanne im italienischen Stil kochen

Rezept für ein üppiges Omelette in einer Pfanne

Dieses Gericht wird auch Fritata genannt. Es ist mit einer Vielzahl von Füllungen vorbereitet. Käse, Fleisch, Wurst oder Gemüse werden zu einem normalen Omelett hinzugefügt. Das Rezept in der Pfanne ist fertig und bringt das Gericht in den Ofen. Es gibt Arten von Pommes Frites mit dem Zusatz von Pasta (Makkaroni), Parmesan und Lauch. Es sollte berücksichtigt werden, dass wässriges Gemüse (zum Beispiel Tomaten) zuerst eine große Menge Flüssigkeit durch Entfernen von Samen und Saft entfernen muss. Es ist sehr praktisch, eine Fritate in einer tiefen Pfanne mit zwei Griffen vorzubereiten. Diese Art von Omelette wird auch bei schwacher Hitze gemacht. Das klassische Rezept ist wie folgt. In einer Pfanne mit kleinem Durchmesser Olivenöl erhitzen (zwei Esslöffel), den geschnittenen Knoblauch hinzufügen und nach einigen Minuten entfernen, nachdem es Zeit hatte, seinen Duft zu verschenken. Als nächstes legen Sie die geschlagenen Eier, Salz und Pfeffer. Lassen Sie eine Zeit lang das Feuer anzünden, bis sich die Mischung verdickt. Dann fügen Sie drei Arten von geriebenem Käse hinzu (jeder - eine dritte Tasse). Idealerweise sind es Mozzarella, Cheddar und Ricotta. Stellen Sie die Bratpfanne in den Ofen, bis der Käse schmilzt (oder decken Sie nur ab und reduzieren Sie die Hitze). Das Gericht sollte mit Petersilie oder Koriander bestreut werden. Sie können Pilze, Spinat, Schinken hinzufügen, mit Thymian und Muskat würzen. Sie können fritata in portionierten Formen vorbereiten oder fügen Sie Stücke von vorfrittiertem Fischfilet oder gekochtem Innereien hinzu (in diesem Fall wird das Gericht ein bisschen wie ein Auflauf).

Mochte:
0
Omelett mit Pilzen. Varianten der Vorbereitung und
Omelett mit Zucchini. Mehrere Variationen des Gerichts
Ein paar Tipps, wie man ein Omelett zubereitet
Wie man ein Omelett auf Joghurt kocht
Omelett ohne Milch: ein Rezept mit einem Foto
Wie man ein Omelett macht, damit es köstlich ist und
Wie man ein Omelett aus Eiern und Milch im Wind macht
Omelett, wie im Kindergarten: Rezept
Omelett auf Milch: ein Rezept in einer Bratpfanne, in
Top Beiträge
up