Thai Steak Salat: Kochmöglichkeiten

Die thailändische Küche ist in unserer Küche nicht so bekanntLand, wie Japanisch oder Chinesisch. Aber Leute machen Fehler, wenn sie denken, dass es sich von ihnen wenig unterscheidet. Dieses Land neigt natürlich zu den gleichen Zutaten wie seine Nachbarn, interpretiert sie aber auf seine Weise. Der gleiche Thai-Steak-Salat hat in Japan und China kaum Analogien. So müssen die Liebhaber der exotischen Küche den Gerichten Thailands mehr Aufmerksamkeit schenken - sie werden mit neuen Geschmackserlebnissen überraschen.

Thailändischer Salat von Steaks

Salat mit Steaks im Thai-Stil

Es ist zwar für eine relativ kurze Zeit vorbereitet, obwohlKomponenten erfordert eine Vielzahl. Zunächst wird Marinade hergestellt: 60 ml Sojasauce, eine halbe Portion Reisessig und eine scharfe Soße (Chili oder Tabasco) - ein paar Teelöffel werden gemischt. Zwei Stücke Fleisch (ein thailändischer Salat mit Steaks erfordert nur Rindfleisch) für eine halbe Stunde in Marinade getränkt. Für eine bessere Imprägnierung ist es wünschenswert, sie gelegentlich zu wenden. Dann werden die Steaks mit einem Handtuch getrocknet und schnell, auf einem starken Feuer, geröstet. Die Kruste muss stark sein, und die "Innereien" bleiben halb gebacken. Zerrissener Blattsalat (200 g) wird mit Blättern von Minze und Koriander, 6 halbierten Kirschen und großen Gurkenstücken vermischt. Das gekühlte Fleisch wird geschnitten, die Hälfte der Füllung gegossen und nach 5 Minuten wird es aufgelegt. Der bereits gepflückte Salat in Thai mit dem Steak wird mit der restlichen Soße bestreut und auf dem Tisch serviert. Fünfzehn große Löffel Palmzucker, einer für Wasser, Fisch und Sojasauce, Korianderblätter, Saft von zwei Limonen, 4 Knoblauchzehen und Chili ohne Samen werden in den Mixer gegeben.

Thailändischer Salat mit Steak

Kochmöglichkeiten

Wie absolut jedes Gericht, ein Thai Steak Salathat verschiedene Rezepte. etwa drei Stunden - also nach einem Verfahren des Fleisches nicht vor dem Kochen und nach dem Braten, und eine lange Zeit getränkt werden soll. Ja, und die Marinade wird auf verschiedene Weise erfolgen. Zum Beispiel, denn es wird gemischt mit zwei Esslöffel Senfpflanze (vorzugsweise Zuckerrohr, Palm- oder Olivenöl) Öl und Zitronen Löffel Hälfte (lime) Saft. Allerdings sind die Gewürze kochen gelassen. Oder anderes Rezept, das geeignet ist, Thai-Salat Steaks zu kochen: grüne Zwiebel, ein Stiel von Zitronengras, Koriander, Minze Blättern (und alle gehackt, anstatt gemahlen Mixern), Limettensaft, Soße (süß diesmal) Chili, Zucker und Fischsoße. Wählen Sie, was Ihnen am besten gefällt. Markiert: Mit all diesen Marinaden Salat Thai Steak kommt sehr gut funktioniert.

thailändischer Salat

Dann wird Thailand gefallen

Dieses Land ist reich an verschiedenen Snacks. Und nicht notwendigerweise schließen sie ganzes Fleisch ein (obwohl ohne Rindfleisch vielleicht nicht eins tut). Sie können einen köstlichen Thai-Salat mit Hackfleisch kochen. Ein Pfund wird unter Rühren gebraten; Wenn es anfängt zu bräunen - Salz und zerdrückte Knoblauchzehen werden hinzugefügt und nach ein paar Minuten kann die Pfanne aus dem Feuer genommen werden. Während das Füllfleisch abkühlt, werden zwei Karotten, ein bulgarischer roter Pfeffer und Lauch in schmale Strohhalme geschnitten und 200 g Salat (obwohl Blatt, obwohl Blatt) sind Quadrate. Alle Komponenten werden verbunden und mit einem Dressing aus Sojasauce (4 Esslöffel), Pflanzenöl (so viel), geriebenem Ingwer, Koriander, Minze und Essig - es ist alles nach Ihren Wünschen genommen gegossen. Dann wird der thailändische Salat gemischt und der Appetit wird von allen geübt.

Mochte:
0
Welche Vorteile bringt Thai Massage?
Salat "Rainbow" - Rezept für Anfänger
Salat "President": Rezept zum Kochen
Salat "Hering unter einem Pelzmantel". Rezept
Wie macht man einen Salat mit Mohn?
Salat "Korel": Rezept zum Kochen
Grad der Steakröstung. Unterschiede und
Wie bereitet man den Salat "Semenovna" vor?
Grad der Steakröstung und ihre Eigenschaften
Top Beiträge
up