Permogory painting: von Anfang bis heute

In Zeiten, in denen man Teller und verschiedene Gerichte malteHaushaltsgegenstände war das beliebteste Handwerk. Bunte Zeichnungen zierten die Dinge buchstäblich in jedem Haus und es ist bemerkenswert, dass einfache Bauern erstaunliche Muster zeigten. Bei der Gestaltung ihrer kleinen Gemälde legen die Menschen ihre ganze Seele, weshalb alte Zeichnungen wahrscheinlich auch heute noch ihre malerische Schönheit bewundern.

Permogory Malerei, entstanden im 18. Jahrhundert,an den schönsten Arten der Volkskunst ist eine der einfachsten, aber zur gleichen Zeit. Mit „Permogorye“ Pier, befindet sich auf dem hohen Ufer des nördlichen Dwina, bietet es einen atemberaubenden Blick auf das grüne Feld mit goldenen Farben, majestätischen Kronen der Bäume und verspiegelten Oberflächengewässer. Besonders schön nördliche Natur bei Sonnenuntergang und Sonnenaufgang, wenn der Himmel mit karminroten Farben gefüllt ist. Es ist diese natürliche Farbe in der Antike Künstler inspirierte bunte Wandmalereien zu schaffen, jetzt nach seiner Gründung Meta genannt.

Die Permogorsk Malerei basiert auf mehrerenMotive, die wichtigsten von ihnen - ein florales Muster, das Wohlbefinden und Glück symbolisiert. Meistens schilderten die Künstler Bäume, auf deren Ästen verherrlichte, süsse Jungfrauen - Vögel - Sirins standen. Ein weiteres gemeinsames Element der Sewerodwinsk-Zeichnungen sind Szenen aus dem Leben der Bauern. Es könnte eine Mädchenparty sein, Familien-Tee oder zum Beispiel Schlittenfahrten.

Die Hauptfarben dieser Art von Malerei warenrot, schwarz, grün und weiß, manchmal verwendeten zusätzliche Meister Goldtöne. Bevor die Arbeit begann, wurde das Holzobjekt mit Leim und Kreide grundiert, dann mit Tünche (die sie im Hintergrund waren) abgedeckt. Nachdem die weiße Farbe ausgetrocknet war, wurde eine schwarze Kontur des Musters mit einer Feder oder einer Gänsefeder herausgenommen. Dann wurde die Zeichnung mit hellen Farben gefüllt und am Ende mit Leinöl bedeckt.

Permogorskaya Malerei war am häufigsten anwesend in derHolzobjekte des täglichen Lebens, wie Spinnräder, Wiegen, Brotdosen, Tueski, Geschirr, Kinderspielzeug. Die bemalten Utensilien wurden von Generation zu Generation vererbt, daher sind einige Produkte bis heute erhalten geblieben.

Heute erwirbt das Permogorsk-Gemälde das zweiteLeben: Die Meister dekorieren ihre Haushaltsgegenstände und schaffen separate, unabhängige Bilder. Geschirr mit Folk-Mustern wurde nicht nur eine Dekoration des Tisches, sondern auch ein Dekorelement. Besonders beliebt ist das Bemalen von Tellern - die malerischen Untertassen bringen einen einzigartigen Geschmack in das Interieur

Wenn Sie die Technik dieser Art beherrschen wollenJeder kann nationale Kreativität schaffen. Um ein malerisches Muster zu schaffen, reicht es, ein wenig auf Papier zu üben oder eine fertige Schablone zu verwenden.

Um ein Muster auf dem Geschirr zu erstellen, ist erforderlichspezielle unauslöschbare Farben (Buntglas oder Acryl), mehrere Pinsel und etwas Freizeit. Es sollte beachtet werden, dass die Farben, obwohl sie wasserfest sind, Lebensmittel nicht mit Nahrungsmitteln berühren sollten. Wenn das Geschirr für das Essen gedacht ist, und nicht für die Dekoration, ist es besser, Muster auf seiner Außenseite zu zeigen.

Anfänger werden ermutigt zu meisternMaltechnik in einem Zug. Diese Art des Zeichnens basiert auf der Farbdehnung: Die helleren Töne gehen allmählich in die dunklen und umgekehrt. Dank diesem Effekt erweisen sich selbst die unprätentiösesten Zeichnungen als "lebendig".

Malen mit einem Pinselstrich ist sehr einfach: Ein breiter flacher Pinsel wird vollständig in die Farbe der Grundfarbe getaucht, und dann werden seine Kanten in Farbtöne getaucht. Bei Anwendung eines solchen Abstrichs erweist sich die Hauptfarbe als dominant, und zusätzliche Farben, die mit der Hauptfarbe verschmelzen, bilden einen glatten Übergang von einer Farbe zu einer anderen.

Mochte:
0
Wie man mit einem schönen Gemälde aufkommt
Budget-Malerei und der Prozess ihrer Bildung
Was ist ein Fresko, seine Geschichte und Modernität?
Was ist Malerei im alten Ägypten? Lass uns
Gzhel-Malerei: Volkskunst
Malerei auf Holz - ein Wunder und Größe
Einfache Punkt-für-Punkt-Bemalung. Technik
Malerei des Tempels. Von den Anfängen bis heute
Wie man ein Gemälde auf dem Glas macht
Top Beiträge
up