Eine Website in Google registrieren ist nicht einfach, aber sehr einfach

Jede Site im Internet hat das Rechtnimm deinen Platz ein. Und dieses Recht, völlig kostenlos, wird den Website-Besitzern von Suchmaschinen zur Verfügung gestellt, die die Netzwerkressourcen entsprechend den Eingabeanforderungen bewerten. Suchmaschinen sind keineswegs einfache Programme, sie alle haben einen ziemlich komplizierten und komplizierten Handlungsalgorithmus. Die Ergebnisse der Suchmaschine werden von vielen verschiedenen Faktoren beeinflusst.

Damit die Site eine der obersten Zeilen belegtListe der Anfragen, eine ganze Reihe von speziellen Methoden, die Methoden zur Förderung von Websites genannt werden, verwendet werden. Eine davon ist die Methode der Registrierung einer Website in einer Suchmaschine, insbesondere können Sie eine Website bei Google registrieren. Es sollte beachtet werden, dass die Suchmaschine von Google früher oder später eine Indexierung durchführt, wenn die Website nicht speziell registriert ist. Mit der Registrierung wird dieses Verfahren viel schneller durchgeführt. Vereinfacht gesagt, kann die Indexierung der Site als die Zuweisung einer bestimmten Nummer zu ihr angesehen werden, die ihren Platz unter allen Sites dieses Themas bestimmt.

Wie bereits erwähnt, Suchmaschinen -ziemlich komplexe Programme. Jeder von ihnen, außer dem Hauptteil - der Suchroboter, enthält in seiner Zusammensetzung mehrere zusätzliche Dienste, die Benutzern zusätzliche Möglichkeiten bieten. Wenn wir also über die Registrierung im weiteren Sinne sprechen, kann dieser Begriff nicht nur die Registrierung für die Indexierung der Site, sondern auch die Registrierung für zusätzliche Services beinhalten. Betrachten Sie eine erweiterte Version der Registrierung einer Website bei Google. Seine Beschreibung ist nachstehend angegeben.

Alle Arten, die sich registrieren lassenWebsite in Google, sind ziemlich einfach in der Prozedur für ihre Weitergabe und im Grunde erfordern keine besonderen Kenntnisse. Das Wichtigste ist, herauszufinden, welche Dienste diese Suchmaschine hat, warum sie alle benötigt werden und in welchen von ihnen sich registrieren muss. Betrachten Sie alle Dienste der Google-Suchmaschine.

Indizierung

Hinzufügen einer Site zur Warteschlange für die IndizierungDies ist sozusagen der Hauptdienst der Suchmaschine. Um eine Google-Site zu registrieren, reicht es aus, den Site-Namen im angegebenen Format im angegebenen Format einzugeben und bei Bedarf Kommentare hinzuzufügen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "URL hinzufügen". Um auf die Registrierungsseite zu gelangen, müssen Sie in jede Suchmaschine den Satz eingeben: Registrierung der Website bei Google und gehen Sie zu einem der oben genannten Links.

Diagnose

Webmaster Tools auf Google istEin spezieller Service, der hilft, eine Reihe aktueller Themen für sie zu lösen. Mit Hilfe dieses Dienstes können Sie interne Probleme der Site aus der Perspektive der Suchmaschine diagnostizieren, die Region angeben, für die sie erstellt wurde, und allgemeine Statistiken sehen. Um mit diesem Dienst zu arbeiten, müssen Sie sich registrieren und dazu Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben. Dieser Dienst hat auch einen eigenen Link, den Sie durch Eingabe der folgenden Abfrage herausfinden können: Google Webmaster Tools.

Statistiken

Google Analytics Sammel- und Verarbeitungsservicestatistische Daten der Website. Dies ist ein sehr wichtiger Service, der dem Benutzer die vollständigsten Informationen über die Besucher der Site liefert. Diese Daten werden in Form von Tabellen und Karten dargestellt. Sie können verwendet werden, um herauszufinden, wie oft und von wo aus Besuche waren, sowie viele andere sehr nützliche Informationen. Den Link für die Registrierung zu diesem Dienst finden Sie auf die gleiche Weise wie oben beschrieben, indem Sie die Suchanfrage eingeben: Google Analytics.

+ 1-Schaltfläche

Dies ist eine Schaltfläche im sozialen Netzwerk von Google. Um es auf der Website zu platzieren, müssen Sie auf jeder Seite ein Schaltflächenskript einfügen. Danach erscheint es auf allen Seiten und der Besucher der Website kann darauf klicken. Und je öfter diese Schaltfläche gedrückt wird, desto wichtiger wird diese Seite für den Google-Suchroboter und desto höher wird die Bewertung der Website sein.

Katalog

Um die Indizierung zu beschleunigen, können Sie es versuchenRegistrieren Sie die Website bei Google im kostenlosen DMOZ-Verzeichnis. Für die normale Registrierung müssen zwei Bedingungen erfüllt sein. Die erste besteht darin, ein geeignetes Thema für die Website zu finden. Zweitens ist es notwendig, dass dieser Themenbereich einen Editor hat, dessen Daten sich ganz unten auf der Registrierungsseite befinden. Nach der "Suche" und "Auswahl" können Sie auf die Schaltfläche "URL vorschlagen" klicken und die Registrierung ist abgeschlossen.

Wie Sie sehen können, ist es einfach, eine Website in Google zu registrieren, die Hauptsache ist Wunsch, Geduld und Ausdauer. Viel Glück!

Mochte:
0
Die Google Chrome-Erweiterung "Traffic Saving"
So fügen Sie ein Gerät zu Google Play hinzu -
Anleitung: Wie mache ich Google zu Ihrer Startseite?
Google kontextbezogene Werbung
Wie füge ich eine Website zu Google hinzu?
Wie ändere ich meine Google Chrome-Sucheinstellungen?
Indizierung der Website in Suchmaschinen
Website zu Suchmaschinen hinzufügen ist nicht genug -
Verhaltensfaktoren der Website-Promotion
Top Beiträge
up