So senden Sie große Dateien per Post - praktische Tipps

In der modernen elektronischen Welt, wo Briefe anPapier und Päckchen in Pappkartons sind nicht in Mode, die eigentliche Frage bleibt, wie man große Dateien per Post verschickt. Trotz des sehr schnellen Fortschritts der Computertechnologie ist die Übertragung großer Mengen manchmal schwierig. Lassen Sie E-Mail bestimmte Nachteile haben, aber mit seiner Hilfe werden Daten viel schneller übertragen.

wie man große Dateien an Mail sendet
Aktuelle Beschränkungen in Höhe vonMaterialien erlauben es nicht, eine weitere Datei mit mehr als 25 MB an Informationen zu senden. Bevor Sie große Dateien per E-Mail versenden, sollten Sie daher einige Nuancen kennenlernen, die Ihnen dabei helfen, diesen Vorgang zu vereinfachen.

Der erste Weg: Sie können Dateien in Teilen senden. Um dies zu tun, sollten die notwendigen Daten archiviert werden. Diese Methode scheint jedoch zu lang zu sein. Zur Archivierung können Sie ein beliebiges Standardprogramm (WinRAR, WinZip) verwenden. Bei der Dateiaufteilung müssen Sie bestimmte Einstellungen vornehmen: die Größe der Teile und den Ort ihrer Speicherung.

sende eine große Datei

Bevor Sie große Dateien an die Mail senden,Sie müssen wissen, wie Sie das Archiv in Teile aufteilen. Am besten mit Total Commander. Anschließend werden die gesendeten Daten auf einem anderen Computer zu einer Datei zusammengefügt. Wählen Sie zunächst den Ordner, in dem das archivierte Archiv gespeichert werden soll. Jetzt auf der Oberseite suchen wir nach dem Wort "Datei" und dann "Split-Dateien ...". Wenn Sie auf diesen Befehl klicken, sehen Sie, wie im Fenster der Prozess der Partitionierung des Archivs beginnt.

Sie können eine große Datei an eine andere Datei sendenWeg. Um dies zu tun, müssen die Daten auf einen Dienst oder Dateifreigabedienst heruntergeladen werden und einen Link zu ihnen erhalten. Um zu beginnen, müssen Sie eine Website finden, wo Sie die Informationen ausfüllen und darauf zugreifen können. Und auf solche Dienste zahlen nicht unbedingt für die heruntergeladenen Daten. Gleichzeitig können Sie sich nicht am Tauscher registrieren. Nach dem Download erhalten Sie einen Link zu Ihrer Datei, die Sie per Mail versenden können.

wie man eine große Datei überträgt

Die zweite Übertragungsart hat jedoch auch ihre eigeneNachteile. Zum Beispiel, auf dem Datei-Hosting ist es notwendig, einige Zeit zu warten und Captcha einzugeben, um die Datei herunterzuladen. Darüber hinaus finden Sie auf diesen Seiten immer eine große Anzahl von Anzeigen und so nervig, und es ist nicht immer ein anständiger Inhalt.

Bevor Sie eine große Datei übertragen,Es ist wünschenswert, mehr über andere Dienste zu erfahren, auf denen Sie Ihre Daten speichern können. Dies ist der sogenannte "Cloud-Speicher". Der beliebteste und häufig verwendete Dienst ist Google Drive. Sie arbeiten nach dem gleichen Prinzip wie das Datei-Hosting, nur sind sie bequemer zu benutzen, und die Schnittstelle ist für sie viel angenehmer. Außerdem gibt es hier keine Werbung. Der einzige Nachteil eines solchen Systems ist, dass es registriert werden muss.

Jetzt weißt du, wie man groß mailtDateien. Die vorgestellten Methoden sind sehr einfach, verständlich und praktisch. So können Sie nun problemlos jede Datenmenge übertragen, ohne Ihr Zuhause zu verlassen. Viel Erfolg!

Mochte:
0
So archivieren Sie Dateien, an die Sie senden möchten
Wie entzippe ich die Datei?
So komprimieren Sie eine PDF-Datei: Tipps und Tricks
So senden Sie Dateien per E-Mail und
Wie in der Mail "Mail" löschen Sie alle Briefe auf einmal?
Der einfachste Weg, um eine E-Mail zu senden
Details zum Senden einer Postkarte an
So senden Sie ein Video per E-Mail: 4
So senden Sie Pakete per Post in einem anderen
Top Beiträge
up