Unterhaltsame Seiten: für diejenigen, die nichts zu tun haben

Verloren in den Realitäten des Lebens und sich hingeben„Eaten“ sinnlose Betrachtung dessen, was geschieht, die Menschen manchmal ihre eigene Zeit zu opfern. Spontan aufgrund einer indifferenten Stimmung einfach nicht etwas Sinnvolles und produktiv macht anfällig machen, und in solchen Momenten Stellen für diejenigen, die nichts tun, eine Art Sicherheitsventil wird, oft von den verrückten Gedanken und bedrückenden Zustand causeless Melancholie zu sparen.

Ruhe, nur Frieden ...

Websites für diejenigen, die nichts zu tun haben

Wenn Sie manchmal nichts gegen das Negative habenin Momenten der Schwäche, und Sie erkennen, dass sie in einer Deadlock-Situation sind, und Ihr Gehirn weigert sich vollständig eine Antwort auf die omnivor Frage zu erteilen, was in den Momenten der „kontraproduktiv“ Zustand zu tun - Websites für diejenigen, die nichts zu tun haben, ist es für jeden Zweck - zu töten“ Zeit“, aber intelligent und mit einem Anteil von besonderer Bedeutung! Motilität Handlungen oder einfache Prozessanalyse werden dazu beitragen, die Person, innere Ruhe zu finden und die „Zerstörung“ im kreativen Elemente unauffällige Nutzung zu zahlen.

Ist es nicht gut, für einige Zeit in den grenzenlosen Raum der Bewusstlosigkeit zu fliegen?

Lassen Sie uns die Hauptpunkte des Lebensprozesses betrachten, wenn der Verlust der Zeit unbedingt und vorbestimmt ist, und auch unvermeidlich und ist einfach ein unvermeidliches Phänomen ...

Wenn wir gehen, segeln und fliegen ...

Eine Reise über lange Strecken, oft ausgedrückt ingeraume Zeit kann die menschliche Ressourcen kompensiert werden: Lesen, mit einer guten Firma zu sprechen, eine Analyse des Dialogs zwischen den Mitgliedern in unmittelbarer Nähe der Passagiere oder gebrauchter elektronischer Geräte, über die die Benutzer die Webseiten für diejenigen besuchen können, die nichts zu tun haben und sich von dem mühsamen Weg entfernt. Vielleicht werden Sie in der Ressource interessiert sein „Fröhlich Giraffe.“ Einfache Navigation und zu dem, was Dienst nicht zwingen können Sie auf:

  • Schlag die Tür (wenn du willst);
  • höre das Geräusch von Meereswellen (entspannt sich unglaublich);
  • zeichne einen Bleistift (und plötzlich schläft der Künstler in dir);
  • Genießen Sie das Panorama von New York (Traum);
  • höre zu, wie nackte kleine Männer die Ortszeit notieren (Betäubungseffekt).

Liste der Websites, wenn es nichts zu tun gibt

Stürze dich nicht ins Extreme

Der Zustand der Loslösung, oft falschwahrgenommen als "Nachdenklichkeit", ist in der Tat der wahre "Verschlinger des temporären Verkehrs", der dem Homo sapiens (y) aus der allgemeinen Definition - "Lebenszyklus" zugeordnet wird. In solchen Momenten "schwimmen" wir und können nicht auf Reize reagieren. Wie eine Muschel in unserer eigenen Hülle des Bewusstseins, setzen wir unsere Natur der Gefahr aus, schalten eine Art Schutz aus und stürzen den Organismus in einen Zustand der unkontrollierbaren Niederwerfung. Das gleiche erkennend, verstehen wir den Wert des "freien Fluges" nicht und können ihn nicht zum Guten wenden (briefliche Übungen des Denkapparates), was letztlich eine Verschwendung kostbarer Minuten und sogar Stunden bedeutet!

Interessante Orte, an denen nichts zu tun ist: das Wesen der Definition

Es ist kein Geheimnis für jedermann, dass jederDer Mensch ist auf seine Weise individuell und ist eine einzigartige Person mit nur einer Eigenschaft seines Charakters und einem einzigartigen Chromosomensatz. Vielfalt in der Natur erlaubt es jedem, sich selbst zu bestimmen und nach eigenen Überzeugungen, Ansichten und Religionen zu existieren. Dank moderner Technologien und insbesondere des Internets können viele Websites für diejenigen, die nichts zu tun haben, eine Vielzahl von Optionen und Lösungen für "freien" Zeitvertreib anbieten. Es ist solch ein Phänomen wie das Interesse, das zur vollständigen Entwicklung des Individuums, sowohl intellektuell als auch spirituell, der Perfektion beiträgt. Die Universalität des Inhalts von Internetressourcen, und zumindest dieses - "Wenn es nichts zu tun gibt" - erlaubt es Ihnen, Zeit, manchmal praktisch anders, im wörtlichen Sinn des Wortes, für Leute zu verwenden, die dieselbe Seite für ihre eigenen Zwecke benutzen. Die elektronische Welt ist von Natur aus ein unendlicher und unvorstellbar unendlicher Informationsraum. Auf der Website mit dem lustigen Namen "Stepashka" werden Filme verschiedener Genres angeboten, sowie die Möglichkeit, "Pofludit", "Chatten im Chat" oder "Facettenreichtum" des Services zu nutzen. Um nicht gelangweilt zu sein, können Sie einfach einen Pfeil über den Bildschirm jagen oder von Tag zu Nacht in einer riesigen Metropole mit einer der unzähligen Anwendungen, die coole Seiten anbieten, wenn es nichts zu tun gibt. Einige kennen Sie jedoch bereits.

Lustige Seiten, wenn es nichts zu tun gibt

Wen es interessiert, er ist schon interessiert!

Zustimmen, warten auf einen Arzt zu sehen, gegebenso ein soziales Phänomen wie die Schlange, manchmal gibt es nichts zu besetzen ... Eine Art von Komfort und Qualität Inhalt kann wieder ein bekanntes globales Netzwerk - das Internet anbieten. Wahrscheinlich hat jeder, der die Nützlichkeit des World Wide Web in einer kleinen Weise kennt, im Arsenal (Lesezeichen) einige Seiten, die für ihn von besonderem Interesse sind, aufgrund der Spezifikation der vorgeschlagenen Information, die den Präferenzen des Benutzers entspricht. Aber alles wird langweilig und nichts ist perfekt. Daher sind wir alle ständig auf der Suche nach neuen Empfindungen, nützlichen Dingen und anderen Manifestationen der "Unbeständigkeit". Natürlich wird der Benutzer mit einer Liste von Websites aktualisiert, wenn nichts zu tun ist. Die "Preisliste des Nichtstuns" kann übrigens als fertiges Produkt heruntergeladen werden: Viele Nutzer verwerfen wertvolles Material in Form von kompakten Annotationen und Links zur Ressource, über die Sie:

  • verstümmeln sein eigenes "Ich" (marasmus, aber populär);
  • sich über die magischen Fähigkeiten der Anwendung wundern ("das ist es, wie!");
  • um alle und alle zu erraten (wirklich Torheit);
  • vermehre den Nachwuchs (sehr interessante Primitivität!);
  • Unsinn lesen und gleichzeitig wild wiehern (ein etwas gefährlicher Beruf in Sachen Wahnsinn);
  • die Ampullen platzen lassen (nicht essen!);
  • Schau dir die visuellen Effekte an (zwinge die Augen dazu, sich unglaublich zu drehen).

Und vieles, vieles mehr, das sich eindeutig auf das wahre "Nichts machen" bezieht.

Interessante Orte, an denen es nichts zu tun gibt

Abschließend

Natürlich kann unter den "durkovaniya" gefunden werden undnützliche Quellen der Inspiration (Anwendungen): Schreiben Sie Musik, schreiben Sie einen Satz mit Bedeutung, lösen Sie ein "globales" Problem oder nehmen Sie an einem anderen nützlichen Szenario teil, das auf sinnvolle Handlungen abzielt. Deshalb, immer, trotz: Melancholie oder Nostalgie, Apathie oder "ungezügelte" Faulheit, - erinnere dich an die alte Weisheit: "Alles ist mir erlaubt, aber nicht alles ist nützlich." Sei gesund und fürchte Rücksichtslosigkeit!

Mochte:
0
Was tun bei der Arbeit, wenn nichts zu tun ist:
Was tun, wenn nichts zu tun ist?
Was zu Hause zu tun ist, wenn nichts zu tun ist:
Lerne endlich, was zu tun ist, wenn
Guter Rat: was zu tun ist, wann zu tun
Was ist der Lag und wie soll man damit umgehen?
Konfigurieren Sie den Proxy-Server im Opera-Browser.
Wer und für was erstellt Websites?
Die besten Dating-Seiten: Bewertungen
Top Beiträge
up