Wie man Kiefern in Etappen zeichnet

Jetzt werden wir uns anschauen, wie man Kiefern zeichnetmit einem Bleistift. Dies ist eine Nadelpflanze. Wenn Sie jedoch versuchen, jede Nadel mit einem Bleistift zu zeichnen, können Sie eine Woche verschwendet verbringen. Auf diese Weise kann man nur einen mit Kiefern bedeckten Kieferzweig darstellen. Der ganze Baum passt mit diesem Ansatz nicht exakt in Papier.

Basis

Wie zeichne Kiefern

Lassen Sie uns also eine Schritt-für-Schritt-Betrachtung der Frage beginnen, wieZeichnen Sie Kiefern mit einem Bleistift. Beginnen wir mit der Tatsache, dass die Nadeln aus der Entfernung nicht sichtbar sind. Das menschliche Auge unterscheidet in diesem Fall nur Konturen. Die Kiefer unterscheidet sich jedoch von Laubbäumen. Dann wirst du wissen was genau. In der ersten Phase, um eine Kiefer in Bleistift zu zeichnen, stellen wir den Baumstamm dar. Unten, näher an der Wurzel, wird es breiter. Im oberen Teil verengt sich der Stamm und verschwindet dann vollständig. Anhand der Kreise zeigen wir die Orte, an denen die Blätter später platziert werden.

Zweige

Wir gehen zur nächsten Stufe über. Aus der Ferne sieht man keine Blätter oder Nadeln. Im Fall von Nadelbäumen ähnelt die Vegetation jedoch grünen Wolken. Wir zeichnen sie. Wir gehen zur nächsten Stufe über. Zeichnen Sie die dünnen Zweige unserer Kiefern. "Cloud", während mehr flauschig. Die nächste Stufe in der Entstehung des Bildes ist die nächste. Fügen Sie ein paar Schatten hinzu, damit das Bild natürlicher wird.

Empfehlungen

zeichne einen Bleistift mit einem Bleistift

Sie wissen bereits, wie man mit einem Bleistift Kiefern zeichnet, aber es gibt noch einige allgemeine Tipps für das Bild von Bäumen auf Papier, die wir nun im Detail betrachten.

Hauptsache, wir machen unsere Anlage so möglichrealistischer. Bäume sollten keine klaren Umrisse haben. Wenn Sie versuchen, zu viele Blätter und Zweige darzustellen, kann die Arbeit schwierig und zu lang werden. Lebhafteres Zeichnen wird bei der Nutzung der Möglichkeiten von Licht und Schatten.

Wenn Sie einen Baum betrachten, sollten Sie ihn nicht vergessenLinien der Erde. Wenn die Bildkomposition dies zulässt, führen wir sie zuerst durch. Äste sind besser in verschiedenen Stärken dargestellt. Beim Erstellen von "Wolken" mit Nadeln ist es wichtig, maximale Pracht, Volumen, Leichtigkeit und Lebendigkeit zu erreichen.

Der untere Teil der Basis des Baumes kann mehr gemacht werdendunkel, und die Oberseite aufhellt, weil sie für die Sonnenstrahlen offen ist. Es sollte auch berücksichtigt werden, dass die Nadeln der Kiefer mit unterschiedlichen Dicken wachsen, dies muss im Bild der "Wolke" gezeigt werden. Bei der Schaffung von Laubbäumen haben ihre eigenen Merkmale. Also haben wir herausgefunden, wie man Kiefern mit einem Bleistift zeichnet.

Mochte:
0
Wie zeichne ein Klavier: Anweisung
Wie zeichne ein Schneeleopard: eine Runde-basierte Lektion
Für diejenigen, die Romantik wollen, bieten wir an
Wie man ein Sofa in Etappen zeichnet
Zeichenkurse mit Kindern: Wie zeichne
Wie zeichne ein Panther: ein Leitfaden für
Details zum Zeichnen von Lebensmitteln
Kunstunterricht: Wie zeichne ich einen Korb?
Wie zeichne Angela aus einem beliebten Spiel?
Top Beiträge
up