Vadim Mullerman. Biographie des in Ungnade gefallenen Sängers

Diejenigen, die in den 60er oder 70er Jahren aufgewachsen sind, najaerinnerte sich an die Musik, die von den "Glocken" in allen Parks der Kultur und Erholung unserer weiten Heimat klang. "Riesenrad", "Herz im Schnee", "Nicht die Stirn runzeln, Lada" und andere wunderbare Lieder dieser Jahre wurden von Magomaev, Obodzinsky, Mulerman aufgeführt.

Muellerman-Biografie

Biographie Vadim Iosifovicha wenig anders alsder Lebensweg der meisten Stars der sowjetischen Bühne, der in den sechziger Jahren begann. Ausgezeichnete Gesangsschule, bestanden in einer Profilbildungseinrichtung (Studio am Theater nach Shevchenko), dann Dienst in den Streitkräften, wo er auch sang. Dann - Teilnahme an den Gesangswettbewerben und Sieg in ihnen.

Sterne und Dornen

Im Jahr 1966 erhielt der Sänger Mulerman sein erstesDer Preis, der den Weg zur sowjetischen Sorte Olympus eröffnet hat. Dann gab es internationale Wettbewerbe: Bratislava (1968), Prag (1969). Die Ausbildung wurde im Konservatorium fortgesetzt und lernte dann, den Direktor in der GITIS zu leiten.

Alles lief perfekt auf den ersten Blick. Der erste Darsteller der besten Songs der sowjetischen Komponisten war in der Regel Vadim Mulerman. Biographie-Sterne-Ranking am Horizont der sowjetischen Musik in der Nähe von Eduard Gil, Joseph Kobzon, Edita, Leonid Utesov, vermindert plötzlich sein schnelles Tempo nach dem Konflikt mit Lapin in den frühen 70er Jahren als Vorsitzender des Radio- und Fernseh statt. Er drückte deutlich seinen Wunsch im nächsten Jahr ohne „Mulermanov und Mondrus“ zu tun (Larissa Mondrus - auch ein großer Pop-Sänger jener Jahre, „Rise and Shine“, „Schneeflocke“). Spitfire Sänger genannt die große Chef antisemitisch und faschistisch.

Mulerman Vadim Biografie

Bitteres Opalbrot

Nach einem solchen Affront, "The Lame King", "Underdie eiserne Glocke der Kettenpost "," verspätete Liebe "hörte auf, Radiohörer zu erfreuen. Die Fernsehübertragung war auch unzugänglich, und aus irgendeinem Grund hörten die Aufzeichnungen auf zu veröffentlichen, obwohl sie vorher aufgekauft worden waren.

Im Jahr 1971 stellte sich die Frage nach der Aufnahme von Musik für ein neuesdie Fernsehserie "Siebzehn Momente des Frühlings". Regisseur Lioznova, der von Vadims Fähigkeit zu singen wusste, "wie Tichonov", bestand darauf, dass das Lied von Müllerman gespielt wurde. Die Biografie des Sängers könnte diese wichtige Episode ergänzen, denn sowohl der Film als auch die Musik, geschrieben von Tariverdiyev, waren zum Erfolg verurteilt. Aber die Verfolgung hat ihre Arbeit getan, und der in Ungnade gefallene Darsteller wurde dieser Gelegenheit beraubt.

Die Konzerttätigkeit wurde jedoch fortgesetzt, Vadim Mulerman spielte mit erstklassigen Orchestern (Kroll, Utesova, Saulsky, Kazhlaeva).

Sänger Mullerman

Auswanderung und Rückkehr

Im Jahr 1992, aus familiären Gründen, der Sängerging in die USA. Mein Bruder wurde schwer krank, und seine Behandlung hatte in diesen schwierigen Jahren in der UdSSR keine Chance, Geld zu verdienen. Passagiere eines New Yorker Taxis sitzen in einem gelben Auto und können sich nicht vorstellen, dass sie die berühmte sowjetische Popsängerin Murerman Vadim führen werden. Biographie machte wieder eine scharfe Wendung und schien für immer.

Aber solche Leute geben trotz der schweren Verluste nicht auf. Und in Amerika fand der Sänger seinen Platz, indem er ein Kinderstudio in Florida organisierte.

Ein wahrer Künstler kann nicht ohne sein Publikum leben,und sie ist hier, auf ihrer eigenen Seite. Rückkehr nach Kharkov und Vadim Mullerman. Seine Biographie begann in dieser Stadt, und jetzt kann er durch die Straßen gehen, die aus der Kindheit bekannt sind, und die Kommunikation mit Landsleuten genießen, die seine Arbeit lieben und schätzen. Er gibt jungen talentierten Künstlern im Theatre of Songs kostenlos die Beherrschung des Gesanges. Das verachtende seelenlose Showbusiness verehrend, verehrt Vadim Iosifovich lebende Kunst und übergibt sie an eine neue Generation, die, ohne eine solche Hoffnung, ohne Tonträger auskommt.

Mochte:
0
Vadim Shipachev: Biographie eines Hockeyspielers
Schauspieler Vadim Andreev: Filmographie,
Vadim Karasev: Leben und politische Karriere
Vadim Shiryaev - einer der TOP-10 besten
Vadim Eilenkrig - populärer Jazz
Biographie: Herr Credo
Vadim Zallati: Biographie und Kreativität
Kozhinov Vadim: Biographie, Kreativität
Vadim Dymov: Biographie, persönliches Leben, Foto
Top Beiträge
up