Die Geschichte "Die Tochter des Kapitäns". Zusammenfassung der Kapitel

Die Geschichte von A.S. Puschkin "Die Tochter des Kapitäns" - eine kurze Geschichte über die Ereignisse der Bauernrevolte von 1773-1775 unter der Führung von Kosak Emelian Pugatschow. Anschließend wurden die Ereignisse dieser Zeit in der Geschichte "Pugatschowschina" genannt.

Kapitänstochter
Erzählung in der Arbeit wird im Auftrag von durchgeführtPeter Grinev - der Sohn eines pensionierten Militärs, der für seinen Jungen kein anderes Schicksal bedeutete. Peter ist bereits ein reifer Mann und beschreibt in seinen Memoiren die Ereignisse, von denen er ein unfreiwilliger Teilnehmer wurde.

Beginn der Arbeit

In der Arbeit "Die Tochter des Kapitäns" kann eine Zusammenfassung der Kapitel im Laufe der Ereignisse heruntergebrochen werden.

Das erste Kapitel erzählt, wie der VaterDer Hauptdarsteller schreibt sein noch ungeborenes Kind in den Militärdienst. Hier werden die Kinderjahre von Peter Grinev beschrieben. Der erste und einzige Lehrer und Erzieher von Petrusha war der Diener Savelich, aber der entlassene Französischlehrer, der nicht durch das Vertrauen gerechtfertigt ist, wurde vertrieben. Savelich für Grinev wurde nicht nur ein Diener und Erzieher - es war sein Berater und ein enger Freund. Mit ihm geht der junge Mann anschließend zum Militärdienst.

Zeichenfolge

Kapitänstochter
In der Geschichte "Die Tochter des Kapitäns"Nach Kapiteln zeigt gut die Eigenschaften des Charakters der Hauptfiguren. Die Aktionen, die in den ersten Kapiteln stattfinden, können als Beginn der Hauptereignisse bezeichnet werden. Sie beschreiben den prophetischen Schlaf von Peter Grinev, dessen Bedeutung er viel später erkannte: über die schicksalhafte Begegnung des jungen Mannes mit dem Bauern, der sein Leben veränderte. Wir erfahren über den Anfang des Dienstes in der Belogorsky Festung, Bekanntschaft mit der Familie des Kommandanten, seiner Tochter Mascha und Offizier Shvabrin.

Der Anfang der Liebe

In der Arbeit "Die Tochter des Kapitäns" (kurzder Inhalt der Kapitel gelesen auf) AS Puschkin beschreibt die Geburt der Liebe zwischen der Tochter des Kommandanten der Festung Mascha und Grinev; Die heißen Beziehungen zwischen Shvabrin und Peter, die zu einem Duell zwischen ihnen führen, sind umrissen. Unaussprechliche Laster des Leutnants, wie Wut und Rache, werden enthüllt: er verflucht Mascha, weil er sich weigert, ihn zu heiraten, schwärzt das Mädchen vor Grinews Eltern. Als Folge dieser Ereignisse lehnt der Vater seinen Sohn im elterlichen Segen der Ehe ab. In diesen Kapiteln sehen wir den Beginn der Rebellion. Als sie von der drohenden Gefahr erfährt, versucht Mascha sie wegzunehmen. Kosaken, die die Festung bewachen, gehen zu Pugatschows Armee, und die wenigen verbliebenen Verteidiger werden hingerichtet. Nachdem Savelich in Pugatschew seinen Führer gelernt hat, bittet er seinen Herrn um Gnade. Shvabrin entpuppt sich als Verräter, als er aus Angst um sein Leben in den Dienst von Pugatschow tritt.

"Die Tochter des Kapitäns": eine Zusammenfassung der Kapitel VIII-XVIII. Leidenschaft der Leidenschaft

eine Zusammenfassung der Arbeit der Kapitänstochter

Trotz der Tatsache, dass Grinev in Pugachev nicht erkenntKönig und verspricht, dass er an der Unterdrückung der Rebellion teilnehmen wird, lässt er gehen. In Orenburg, wo Grinev ankam, war der General seiner Truppen nicht sicher und beschloß, vor der Stadtmauer zu warten und zu dieser Zeit Leute aus Pugatschows Gefolge zu bestechen. Mascha ist in der Hand von Shvabrin in der Festung, Peter wartet nicht auf Hilfe, Petrus geht mit seinem treuen Diener weg. Und das zweite Mal fällt Grinev in die Hände von Emelian Pugatschow: Nachdem er erfahren hat, dass Grinev eine Waise retten wird, hilft der Räuber, das Mädchen zu befreien. Nachdem er Mascha zu seinen Eltern zurückgeschickt hat, bleibt Petrus und beteiligt sich an der Unterdrückung der Rebellion. Jedoch auf der Anklage des Dienstes zu Pugachev wird der junge Mann verhaftet.

Beschreiben der Zusammenfassung der Arbeit„Die Tochter des Kapitäns“, man muss nur die letzten umfassen - XIV Kapitel, das die Geschichte des Prozesses gegen Grinev ist, die Shvabrin verleumdet, wie Mascha bei einem Treffen mit der Kaiserin der Geschichte über die Teilnahme ihres Verlobten in ihrer Freilassung und Begnadigung gemacht zu erzählen. Grinyova frei, bekommt er auf eine Person Strafe, die ihn in schwierigen Momenten seines Lebens geholfen.

Gewiss, solche wichtigen Arbeiten sind es wertvollständig gelesen, weil die Zusammenfassung nur über die Hauptpunkte der Geschichte erzählt, ohne die Tiefen der Charaktercharaktere zu enthüllen, und erst nachdem wir die vollständige Version der Geschichte gelesen haben, werden wir wieder in der Lage sein, das Talent des großen Schriftstellers zu schätzen.

Mochte:
0
Wir studieren das kreative Erbe: Puschkin,
F.A. Abramov "Pelageya": eine kurze Zusammenfassung,
Warum heißt die Geschichte "Captain
Abstrakter "Verzauberter Wanderer".
A. S. Puschkin. "The Captain's Daughter" - ein Roman über
"Kapitänstochter" ist ein Roman oder eine Geschichte?
Die Bedeutung des Titels der Geschichte ist "The Captain's Daughter".
"Die Tochter des Kapitäns": eine Zusammenfassung
Das Bild von Peter Grinev in der Geschichte "Captain
Top Beiträge
up