Kenneth Brana: Biographie, persönliches Leben, Filmografie

Sir Kenneth Charles Branah ist berühmtder britische Schauspieler von Theater und Kino. Seine Arbeit umfasst außerdem Regie, Produktion und Drehbuch. Er arbeitete sowohl im Kino des Autors als auch bei der Schaffung von Blockbustern wie "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" und der jüngsten "Dunkirk". Während seiner langen kreativen Karriere erhielt Kenneth Branta und wurde für viele bedeutende Preise und Auszeichnungen im Bereich des Kinos nominiert.

Frühes Leben

Biographie von Kenneth Bran beginnt am 10. Dezember1960. Er wurde in Belfast, der Hauptstadt von Nordirland, geboren. Der Junge wurde in der treuen Familie von William und Francis Branagh geboren und aufgewachsen. Es war 1970 und die Familie musste nach England ziehen, in eine kleine Stadt namens Reading. Das Kind war schwierig, sich an einem neuen Ort niederzulassen, weil er wegen seines irischen Akzents ständig unter Spott und Mobbing von Gleichaltrigen litt. Aber später war der Student in der Lage, Fehler in der Aussprache loszuwerden, und Klassenkameraden begannen, normal mit ihm zu kommunizieren. Der Typ war ein ausgezeichneter Schüler an verschiedenen Schulen, wie Whiteknights Primary School, Grove Primary School, Meadway School. Bereits in jungen Jahren konnte er seine schauspielerischen Fähigkeiten zeigen und an verschiedenen Schultheaterproduktionen teilnehmen. Als ein junger Mann 18 Jahre alt wurde, trat er in die renommierte Royal Academy of Dramatic Art ein. Kenneth Brana zeigte bemerkenswerte Ergebnisse, die ihm eine Goldmedaille einbrachten - die höchste Auszeichnung für ausgezeichneten akademischen Erfolg.

Kenneth Brana

Der Beginn einer Karriere im Fernsehen und im Theater

Im Jahr 1981, nachdem er sein Studium abgeschlossen hatte, hatte Brana bereits erhaltenseine erste Rolle. Es war eine Mini-Serie "Mebury". Nach ihm kam der Spielfilm "Fiery Chariots". Dieses Band für einen Anfänger Schauspieler war ein sehr wichtiger Start in seiner Karriere, als das Bild viele populäre Auszeichnungen erhielt. Kenneth begann regelmäßig im Fernsehen zu erscheinen, er spielte in vielen TV-Serien, unter denen "Playing Today" in England und Irland ziemlich berühmt ist. Die Teilnahme an diesem Projekt brachte ihm den ersten Ruhm in seiner Heimat.

Parallel dazu nahm Schauspieler Kenneth Branagh an derTheaterproduktionen und Theaterstücke. Am bemerkenswertesten ist seine Teilnahme an William Shakespeares Drama "Henry V", in dem er die Hauptrolle spielte. Seine Meisterschaft eroberte sowohl Zuschauer als auch Kritiker, der Darsteller wurde mit Lob geehrt. Außerdem war der Schauspieler der jüngste von denen, die jemals diese Rolle auf der Bühne gespielt haben. Kenneth spielte mehr als einmal in den Stücken des berühmten Autors. 1986 entschied er sich wieder zum Fernsehen zurückzukehren und spielte mehrere Rollen in Fernsehfilmen und Serien, er konnte mit der berühmten britischen Schauspielerin Judy Dench arbeiten. Ihr allgemeines Bild wurde "Lady ist nicht zum Verbrennen" genannt. Dann agierte er in verschiedenen Komödien, die mit dem Publikum Erfolg hatten. Der Durchbruch war der Film "Fortune of War", für die Teilnahme an dem Drehprozess, für den er für einen BAFTA Award nominiert wurde. Am Set traf Kenneth Brana seine zukünftige Frau - Emma Thomson. 1987 eröffnete der Schauspieler eine Theatergruppe und inszenierte viele Produktionen.

Kenneth Brana Filmographie

Projekt des Autors

1989 beschloss Brana, zum Stück "Henry" zurückzukehrenV ", aber dieses Mal sollte es nicht im Theater inszeniert werden, sondern ein echter Großbudget-Film. Er selbst wurde Regisseur und Produzent, schrieb auch ein Drehbuch und spielte die Hauptrolle. Dieses Projekt wurde von Kritikern und Zuschauern sehr geschätzt, viele betonten, dass dies eines der kraftvollsten Debüt-Werke der beginnenden Regisseure sei. Das Bild erhielt mehr als eine Auszeichnung, unter anderem die BAFTA. Auch gab es Nominierungen für "Oscar" für die Rolle und Richtung des besten Mannes. Nach so einem großen Erfolg beschloss Kenneth Brana, eine Pause einzulegen und begann Theaterkunst zu spielen, wo er erfolgreich mehrere Theaterstücke leitete und eine Hauptrolle in ihnen spielte.

Kenneth Brana Mord im orientalischen Schnellzug

Filme

Zwei Jahre später, die Filmographie von Kenneth Branaghergänzt mit einem weiteren Film-Meisterwerk. In der Vermietung eines Bildes namens "Die neu". Diese recht erfolgreiche Arbeit, Rollen in ihm wurden von Stars wie Andy Garcia und Robin Williams, sowie viele andere durchgeführt.

1992 machte Brana einen neuen Film. Diesmal war es ein gutes Comedy-Bild "Friends of Peter": Im neuen Projekt fungierte der Schauspieler erneut als Regisseur und Performer der Hauptrolle. Zu anderen Rollen wurden so berühmte englische Schauspieler wie Hugh Laurie und Stephen Fry eingeladen. Nur ein Jahr später, die Arbeit seines neuen Regisseurs und Schauspielers - "Viel Lärm von nichts". Die Komödie basierte wieder auf Shakespeares Stück. Dies ist eine weitere Bestätigung, dass er der Lieblingsautor von Kenneth ist. Und danach folgten viele seiner Werke, eines erfolgreicher als das andere. Es war Hamlet, The Winter's Tale, und der teuerste Film war zu dieser Zeit Frankensteins Mary Shelley. All diese Filme haben sich in ihrem Ensemble von Stars des Weltkinos versammelt: Kate Winslet, Robin Williams, Robert de Niro und Helen Bonham Carter.

Kleie Schauspieler

Eine Folge von Fehlern

Von 1998 bis 2000 schoss Kenneth nicht neuFilme. Er beschloss, sich ganz dem Schauspielen zu widmen. Alle seine Rollen mit anderen Regisseuren waren entweder vorbei oder ehrlich gesagt schlecht. Zum Beispiel die Rolle des Bösewichts in dem Film "Wild, Wilder Westen." Er beschloss, seine Situation zu korrigieren, indem er den Film "Lästige Bemühungen der Liebe" drehte. Aber obwohl das Projekt das Projekt mochte, konnte es sein bescheidenes Budget in der globalen Kasse nicht zurückzahlen. Dann kamen die kleinen Rollen und die Stimme in den Cartoons.

Wiederbelebung der Filmkarriere

Die Militärhandlung "Conspiracy" brachte den Schauspieler nachder Höhepunkt des Erfolgs. Für die Teilnahme am Film erhielt er den Emmy Award. Danach folgten viele Rollen in dem Film, von denen der berühmteste der Künstler Prof. Locons aus dem Film "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" war. Brana, der nicht am Erreichten blieb, kehrte zur Produktion und Visualisierung von Filmen zurück. Für eine kurze Zeit in den Filmen kam "Wie gefällt es dir" und "Zauberflöte".

Kenneth Brana persönliches Leben

Wörtlich ein Jahr später vertiefte er sich in die Arbeit am Thriller "The Sleuth" und nach Abschluss des Drehprozesses stimmte er zu, die Hauptrolle in der kriminellen Fernsehserie "Wallander" zu übernehmen.

Im Jahr 2011 blies der Verleih die Bildschirmversion der Comics "Thor", die erneut das Talent des Regisseurs Bran bestätigte.

Im Jahr 2014 filmte er einen weiteren Neustart der Serie von Filmen über Jack Ryan mit Chris Payne in der Titelrolle. Aber er fand nicht viel Erfolg und erhielt moderate Rezensionen von Filmkritikern.

Coole "Theory of Chaos" war nicht cooldie kreative Verschmelzung des Visionärs, und er übernahm die Verantwortung für die Adaption von Agatha Christies Roman. In dem Film "Mord im Orient Express" hat Kenneth Brana beschlossen, die beiden beliebtesten Kinematographen - Detektiv und Drama - zu mischen. Die Premiere des Meisterwerks ist für Anfang November 2017 geplant. Die Hauptrolle des unvergleichlichen Hercule Poirot wird übrigens niemand anderes als Brana spielen.

Kenneth Brana Biografie

Privatleben

Kenneth Brana seit 1989 und bis 1995 warverheiratet mit Emma Thomson. Nachdem sich das Paar getrennt hatte, drehte der Filmemacher die Affäre mit der Schauspielerin Helena Bonham Carter, später trennten sie sich auch. Seit 2003 ist er mit Lindsay Brannock verheiratet, einem Art Director, der mit seiner Ex-Geliebten Helena zusammengearbeitet hat.

Mochte:
0
Olga Kurylenko: Biografie, Filmographie und
Taylor Kinney: Biographie, persönliches Leben,
Williams Sol: Biographie, Karriere, persönlich
Schauspielerin Lily James: Biographie, persönlich
Biographie der Schwestern Olsen. Karriere und
Filmographie Donnie Yena. Biographie,
Kenneth Graham: Tragik und Leistung
Schauspieler Keith Harrington. Filmographie,
Schauspieler David Trealfol: Biografie, Filmografie
Top Beiträge
up