Wie zeichne Wellen in Bleistift in Etappen?

Im Kindergarten endete unsere Seelandschaftauf blauem Wasser und einer hellen Sonne in der Ecke eines Blattes. Aber jetzt werden wir für einen solchen "Primitivismus" wahrscheinlich nicht gelobt. Es ist Zeit zu lernen, wie man in Etappen Wellen in Bleistift zeichnet. Meistere die ersten Schritte beim Zeichnen einer realistischen Natur und sieh dir die Meeresbilder großer Meister an, um zu wissen, wonach du streben sollst.

Was wird benötigt?

Nimm ein spezielles Zeichenpapier oderSchneiden Sie die richtige Größe aus dem Whatman. Am Anfang wird es genug A4-Papier geben. Um zu lernen, wie man Wellen zeichnet, ist es am besten, kein Büropapier für den Drucker zu nehmen, da es verwöhnt und reißt, wenn Sie zu viel Radiergummi und Bleistift darauf verwenden. Es ist nicht für Künstler gedacht, auch nicht für Anfänger.

Stifte benötigen eine Härte von H bis 2V. Sie können eine weichere nehmen, wenn Sie eine düstere, stürmische See zeichnen wollen. Aber wenn Sie die weichen durchsichtigen Wellen in der ruhigen See übertragen wollen, dann beginnen Sie, in der Bleistiftweichheit HB zu zeichnen. N ist notwendig, wenn Sie einen Schaum auf die Wellen zeichnen - es ist weiß und am hellsten.

wie man eine Welle zeichnet


Wie zeichne Wellen mit einem Bleistift? Um dies zu tun, kaufen Sie einen elektrischen Radiergummi. Der beliebteste von ihnen ist Derwent. Es kostet etwa 500 Rubel, aber mit Qualität und Kraft können Sie streiten. Beim ersten Sturz zerbricht der Boden sofort in Stücke, der Motor ist kraftvoll, aber nicht prohibitiv. Drähte, die Energie von der Batterie übertragen, können zum unpassendsten Zeitpunkt die Verbindung trennen, daher ist es besser, sie unmittelbar nach dem erneuten Löten wieder zu löten - so wird es sicherer. Batterien "Energizer" wird für 2-3 Wochen des regelmäßigen Gebrauches dauern.

wie man mit einem Bleistift eine Welle zeichnet


Im Voraus kaufen Sie einen Radiergummi in einem Bleistift oder Takehart und schneiden Sie es so, dass es eine scharfe Spitze links hat. So ist es praktisch, dünne Linien zu löschen, die Kontur anzupassen und andere kleine Arbeiten durchzuführen. Ein weicher Radierer wäre lästig zu löschen, da er sich verbiegt. Und wir müssen sie als Bleistift bearbeiten.

Wie man große Wellen zeichnet

Zeichne zwei glatte Linien mit einem Bleistift,Schaum bezeichnet. Zeichnen Sie unten eine kurze Linie - ein Teil der Welle, der sich in eine Spirale dreht und dabei ins Wasser fällt. Kurz gesagt, geben Sie den Ort des Schaums an, der sich bildet, wenn das Wasser fällt.

wie man Wellen auf das Meer zeichnet

Stellen Sie sich vor, dass eine Welle ein Hohlzylinder mit Wasserwänden ist. Du schaust es durch. Übergeben Sie dieses Gefühl auf Papier und zeichnen Sie eine konkave Linie innerhalb der Welle.
Wie man in Etappen Wellen in Bleistift zeichnet

Zeichnen Sie eine Wasserflusslinie in einer Wellenform. Wenden Sie sie nicht senkrecht an, sie haben eine anmutig geschwungene Form.
Wie zeichnet man eine Meereswelle?

Zeichnen Sie Wellen wie Wolkenwolken an der Kreuzung mit dem Meer. Zeichnen Sie innen, horizontal die Streifen, den Fluss des Wassers mit Hilfe von Linien, entsprechend der Form der Welle.
wie man eine Welle zeichnet

Innerhalb der Welle ist dunkler, von diesem Ort aus beginnen. Wenn Sie den Bleistift an hellen Stellen abdunkeln, wird es schwierig sein, Kontrastschatten für sie zu erstellen. Führen Sie deutlich einen Bleistift in Richtung der Welle, in einem Halbkreis. Löschen Sie die Konturen mit einem spitzen Radiergummi.
wie man eine Welle zeichnet

Es ist besser zu lernen, wie man mit einem Clear eine Welle zeichnetSchwarz-Weiß-Referenz, um die Form, Verhalten, Schatten, Blendung und Reflexe von Wasser zu studieren. Eigene Beobachtungen und Erfahrungen sind die besten Helfer beim Zeichnen von Meereswellen.

Wie man kleine Wellen auf dem Meer zeichnet

Künstler, die in der Nähe des Meeres, des Sees lebenoder der Fluss, kann nicht wenigstens einmal in ihrem Leben den Moment nicht ausnutzen, um eine Meereslandschaft zu zeichnen. Aber es gibt Schwierigkeiten beim Übertragen der Wasseroberfläche. Immerhin ist es nicht immer glatt. An einigen Stellen sind Wellen am Horizont zu sehen. Die Vögel setzen sich und lassen schwimmende Wasserkreise hinter sich zurück. Wie zeichne Wellen in ruhigem Wasser mit einem Bleistift?

Verfolgen Sie zuerst die Form der Wellen. Sie werden feststellen, dass sie schematisch mit den folgenden Strichen dargestellt werden können.

wie man eine Welle zeichnet


Zeichnen Sie nur Wellen und schwankende Wellen -Schattieren Sie ein Bleistiftblatt, markieren Sie die Stellen, wo sie sein werden, mit dem Radiergummi. Unter dem Boden, glatte glatte Schatten. Folge den Höhepunkten und Reflexen und zeichne sie in die Wellen, die am nächsten sind. Diejenigen, die weit genug entfernt sind, um horizontale Striche zu zeigen. Je weiter sie zum Horizont gehen, desto kleiner werden sie.

Zeichnen Sie einen Reflex der Sonne auf dem Wasser mit Hilfe vonRadiergummi. Und mach keine perfekt glatten Striche. Die Wellen sind glatt, gekrümmt. Wie Schneeflocken ist jeder von ihnen individuell. Irgendwo stand sie aufrecht und irgendwo lag ruhig.

Wie man die Transparenz von Wasser vermittelt

Wie zeichnet man Wellen transparent? Bei den Wellen, die weit vom Ufer entfernt sind, gibt es keine Transparenz. Aber du kannst ein schwimmendes Objekt im Wasser zeichnen: zum Beispiel eine Person, einen Fisch oder eine versunkene Brust. Die Figuren sollten dunkel und leicht verschwommen sein. Zeichne keine klaren Konturen von ihnen und male sie nicht zu Details. Dann ist klar, dass sie im Wasser sind, das transparent ist.

Zeichnen Sie nicht zu viel dunkles Wasser. Sie hat solche Plätze, aber sie ist nicht ganz so. Dies können Sie auf der Referenz beobachten.

Wie man die Farbe des Wassers im Meer vermittelt

In Bildern von Fotos sieht das Meer aus wie ein sattes Blau, Ultramarin mit Unreinheiten von grünen Farben. Dies ist dank grafischer Editoren möglich.

Es ist besser zu lernen, wie man mit zeichnetunbearbeitete Fotos. Auf ihnen werden Sie sehen, dass das Wasser an einigen Stellen blau ist, in anderen ist es grün. Und vom Spiel des Sonnenlichts kann er ohristye Schatten erwerben. Bei trübem Wetter wird es bräunlich. In den meisten Gewässern hat es einen braunen Farbton, aber das bedeutet nicht immer, dass es stark verschmutzt ist.

Berühmte Gemälde mit Wellen

Aivazovsky, "Die Neunte Welle." Eines der berühmtesten Gemälde des Meisters der Meereslandschaft. Viele von uns haben davon gehört. Dies ist eines von 6000 Werken des Künstlers

wie man eine Welle zeichnet

Katsushika Hokusai "Die große Welle in Kanagawa." Reproduktionen dieser Gravur sind bis heute weit verbreitet. Sie schmückt die Cover von Büchern, wird als Tapete verwendet, bedruckt für Kleidung und so weiter.
Diese Welle ist gleichzeitig so einfach und so geschickt gezeichnet, dass sie ein ausgezeichnetes Werkzeug ist, um Wellen auf dem Meer zu zeichnen.

William Turner, Malerei "Fort Wimiu". Das Bild trifft die Phantasie mit seiner Energie. Ohne etwas zu zeichnen, hat der Künstler alles gezeichnet.

wie man eine Welle zeichnet
In Russland ist Turner wenig bekannt, aber seine Marinas (Seestücke) in anderen Ländern sind sehr beliebt.

Mochte:
0
Wie zeichne ein Klavier: Anweisung
Für diejenigen, die Romantik wollen, bieten wir an
Zeichenkurse mit Kindern: Wie zeichne
Besuch der "Schule der Monster", oder Wie zeichne
Wie zeichne ein Panther: ein Leitfaden für
Details zum Zeichnen von Lebensmitteln
Kunstunterricht: Wie zeichne ich einen Korb?
Wie man einen Chihuahuahund - Tipps zeichnet
Wie zeichne ich in Etappen ein Brunnen?
Top Beiträge
up