Büroleiter. Amtliche Verpflichtungen

Im Büro "Office Manager" die MehrheitArbeitgeber sehen einen Arbeitnehmer, der ziemlich viele Verantwortlichkeiten wahrnimmt. Mit der Einführung dieser Einheit in den Besetzungstisch soll der unterbrechungsfreie Betrieb des Büros oder auch mehrerer dafür verantwortlicher Dienste sichergestellt werden. Wenn Sie keine gewöhnliche Sekretärin brauchen, Anrufe entgegennehmen, Post und Besucher empfangen, dann ist der Büroleiter natürlich der Manager, da dieser Mitarbeiter bestimmte Befugnisse und Befugnisse benötigt. Ohne dies wird er die ihm übertragenen Aufgaben nicht effektiv erfüllen können.

Büroleiter

Im Rahmen seiner Hauptaufgabe ist die Liste derDie Aufgaben, die ein Büroleiter erfüllen muss, müssen mindestens fünf Bereiche abdecken. Gleichzeitig sollte verstanden werden, dass das Büro kein Raum ist, in dem der Chef sitzt, sondern ein Ort, an dem administrative und leitende Funktionen noch ausgeführt werden. Daher hängen ihre Qualität und der Zeitpunkt der Umsetzung davon ab, wie die Arbeit des Büroleiters aufgebaut wird.

Büroleiterin übernehmen

Führungsaufgaben. Dazu gehören die Planung der Büroarbeit, die Organisation der Struktur, die Mitarbeiterführung, die Einführung einer Unternehmenskultur, die Entwicklung einer Politik der Kommunikation mit den Gegenparteien und die Überwachung der Einhaltung der Vorschriften.

Verwaltungsfunktionen Sie umfassen die Organisation von Büroarbeiten, die Herstellung von Beziehungen zwischen Dienstleistungen, die Verteilung von Büroflächen zwischen Mitarbeitern.

Geschäftsverantwortung. Der Büroleiter sollte den Kauf von Büroausstattung, Büro, Zubehör, Haushaltsgeräten organisieren. Darüber hinaus muss er die Reinigung von Büroräumen, die Wartung von Bürogeräten, die fristgerechte Zahlung von Stromrechnungen, Miete usw. sicherstellen.

Kontrollpflichten. Dieser Tätigkeitsbereich umfasst die Durchführung von Audits, Audits, Inventar von Sachwerten, Dokumentation.

Berichtet. Sie beinhalten die Erstellung von Berichtsdokumenten (Informationen) für den Manager.

Büroleiter

Abhängig von der Größe der Organisation, diesEin Mitarbeiter kann ein separater Executor mit Führungsbefugnissen (für kleine Firmen) sein und kann einen ganzen Service führen. Gleichzeitig sollte der Leiter der Organisation verstehen, dass der Wunsch, die Angestellten zu universalisieren, indem sie ihren Pflichten Dinge unterwerfen, die in die Kompetenz anderer Dienste fallen, nicht immer gerechtfertigt ist. Sie sollten beispielsweise einen solchen Mitarbeiter nicht mit Buchhaltung, Personalverwaltung usw. beauftragen. Eine solche Vermischung wirkt sich in der Regel negativ auf die Qualität der Arbeit aus. Der Grund liegt in der Tatsache, dass diese Verantwortlichkeiten viel breiter sind als die Verantwortlichkeiten für die Sicherung der Arbeit des Büros, sie durchdringen die gesamte Organisation als Ganzes. Daher sollte der Büroleiter bei der Erstellung eines Lebenslaufs den Schwerpunkt auf Berufserfahrung und Fähigkeiten in den oben genannten fünf Tätigkeitsbereichen legen, anstatt sie auf zu viele Verantwortlichkeiten zu beschränken, die oft nicht mit der Instandhaltung von Büroräumen zusammenhängen. Gleichzeitig sollte ein Arbeitgeber, der einen qualifizierten Mitarbeiter in diesem Bereich sucht, nicht vergessen, warum er diesen Mitarbeiter braucht, und keine redundanten, nicht zum Kern gehörenden Anforderungen stellen.

Mochte:
0
Beschaffungsmanager. Merkmale des Berufs
PR-Manager - wer ist das?
Pflichten und Anweisungen, die sollten
Was der Manager tut
Stellenbeschreibung des HR-Managers
Die Berufsbeschreibung des Büros des Geschäftsführers und
Generaldirektor: Verantwortlichkeiten und
Welche Funktionen hat der Manager?
Stellenbeschreibungen des Regisseurs. Was ist enthalten?
Top Beiträge
up