Hoteliers sind wer?

Derzeit Der Beruf des Hoteliers gilt als einer der bestenhochbezahlt und prestigeträchtig in Hotels eines Hoteltyps. Ohne diese Profis ist es in diesem Geschäft einfach unmöglich zu machen. Manager mit vielen beruflichen Pflichten sind das Personal, ohne das es unrealistisch ist, die ideale Arbeit eines Hotels zu etablieren. Und in diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wer professionelle Hoteliers sind, und auch die Besonderheiten dieses Berufes hervorheben.

Fakten aus der Geschichte des Berufs

Es gab Zeiten, in denen Reisende nur in ihren Träumen warenvertretene Ruhe in einem Hotel, gekennzeichnet durch Komfort, Ruhe und Sicherheit. Hoteliers (diese Wirte in jenen Jahren) waren meist burisch, gierig und nicht vertrauenswürdig. Die Qualität der Lebensbedingungen hat den Besuchern auch nicht gefallen.

In der Mitte des 19. Jahrhunderts änderte sich die Situationdie bessere Seite - das Personal wurde höflicher und gastfreundlicher, neue Dienste erschienen. Dies führte zu einem deutlichen Preisanstieg. Aber auf dem Territorium der Hotels begannen Schönheitssalons, Einrichtungen, die Unterhaltungsdienstleistungen und Restaurants zur Verfügung stellen.

Ein modernes Hotel auf einem neuen Niveau in Paris eröffnetEnde des 19. Jahrhunderts der Schweizer Cesar Ritz. Für diese Zeitspanne war dies ein bedeutender Schritt nach vorne: Die Hotelzimmer hatten Badezimmer, Mittagessen wurden auf das Zimmer gebracht und sonntags konnte man Wiener Brötchen genießen.

Hoteliers sind

Solche Einrichtungen blühten auf, in ihnen blieben Vertreter namhafter Ländereien und königlicher Familien.

Berufliche Pflichten von Hoteliers

Hoteliers sind Spezialisten auf hohem Niveau, die auf der obersten Stufe der Hotelbranche tätig sind. Die Aufgaben dieser Menschen umfassen:

  • Bereitstellung von komfortablen Lebensbedingungen für Gäste;
  • Schaffung der notwendigen Bedingungen für die Arbeit des Hotelpersonals;
  • Erhöhung der Höhe des Gewinns.

Diese Spezialisten sind dafür verantwortlich, das Image und den Ruf des Hotels auf dem richtigen Niveau zu halten.

Hoteliers entwickeln eine WerberichtlinieAktivität seiner Institution, bestimmen die grundlegenden Funktionen seiner wirtschaftlichen Dienstleistungen. Dieser Posten wird auch als Hotelmanager oder Hoteldirektor bezeichnet.

Hotelmanager

Möglichkeiten, einen Hoteltyp zu verwaltenUnterschiedliche Service- und Komfortniveaus hängen direkt von seinem Gesamtkonzept ab. In Abhängigkeit von den festgelegten Verhaltensregeln kann sich der Hotelier mit Gästen als gastfreundlicher Gastgeber oder umgekehrt als gebuchter Hotelverwalter verhalten.

Tägliche Aufgaben für Hoteliers

Hoteliers sind Profis in der Hotellerie, die mit globalen Aufgaben jeden Tag viele Probleme lösen. Dazu gehören:

  1. Organisation des Hotels.
  2. Kontrolle über das Niveau des Kundendienstes.
  3. Koordination der Mitarbeiteraktivitäten
  4. Sicherstellung des Betriebs von Geräten.
  5. Organisation von Reparaturarbeiten.
  6. Pflege von Finanz- und Buchhaltungsunterlagen.
  7. Kontrolle über den Umlauf der Mittel.

Notwendige persönliche Qualitäten

Hotellerie ist ein besonderer Dienstleistungsbereich,in denen die persönlichen Qualitäten der Mitarbeiter von großer Bedeutung sind. Für kommunikative, wohlwollende, stressresistente Menschen mit schriftlicher Ausdrucksweise und gutem Benehmen stehen reelle Aufstiegschancen zur Verfügung.

Hoteliers sind erstklassige Spezialisten,das während des Arbeitstages viele auftauchende Probleme lösen muss, viele ungewöhnliche Situationen überwinden und gleichzeitig immer Gastfreundschaft gegenüber den Gästen und Angestellten des Hotels zeigen muss.

Hotelverwalter

Der Hoteladministrator muss eine besondere Fähigkeit haben, Gäste unabhängig von irgendwelchen Umständen ordnungsgemäß zu empfangen und unterzubringen.

Kriterien für die Umsetzung im Beruf

Die wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Beschäftigung istDie Position des Hoteliers ist fließend und vorrangig mehrere Fremdsprachen. Kenntnisse der gleichen englischen Sprache sind notwendig, um in fast allen Diensten des Hotels zu arbeiten.

Hoteliers sollten eine höhere Ausbildung haben,Bestätigung des Niveaus ihrer Intelligenz. Am gefragtesten ist die Ausbildung in der Hotellerie und im Tourismus, die in vielen spezialisierten Bildungseinrichtungen erworben werden kann. Erfahrungen und Empfehlungen sind willkommen.

Nach Erhalt des Diploms sofort eine Stelle bekommenHotelier ist fast unmöglich. Es gibt Beispiele, als der Hotelverwalter seine Karriere als Tellerwäscher begann. Um den höchsten Schritt in der Hotellerie zu erreichen, benötigen Sie Berufserfahrung und einen entsprechenden Ruf.

Beruf Hotelier

Arbeiten in einem Hotel als Hotelier (Vor- und Nachteile)

Kompetente Fachkräfte sollten wissen, dass es in diesem Beruf positive und negative Seiten gibt. Also, die Pluspunkte der Arbeit der Hoteliers sind:

  • konstante Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt;
  • Prestige des Berufes;
  • hohe Löhne.

Die Nachteile der Arbeit in dieser Position sind wie folgt:

  • Höchstmaß an Verantwortung für die getroffenen Entscheidungen.
  • Unregulierter Arbeitstag.
  • Hohe emotionale Belastungen.
  • Ständige Kommunikation mit verschiedenen Menschen.

Hotelier (Hotelmanager) - eher schwierigund ein verantwortungsvoller Beruf. Diese Person sollte die Arbeit jedes Angestellten des Hotels genau kennen und geschickt koordinieren. Er muss jede Minute eine Vorstellung davon haben, welche Veranstaltungen in den Wänden des Hotels stattfinden.

Das Gehalt dieses Spezialisten hängt von seiner Kompetenz ab.

Arbeiten im Hotel

Gute Hoteliers sind Diplomaten, Marketingspezialisten, Psychologen und Recruiting Manager, Administratoren und Finanziers in einem.

Mochte:
0
Neelams The Glitz 4 * (Indien, Nord-Goa):
Montenegro: Hotel für Familien mit Kindern.
Adler, Pensionen am Meer zu den Mahlzeiten:
Phuket im September: Lohnt es sich zu gehen? Bewertungen
Hotel Riviera 3 * (Spanien, Santa Susanna):
Hotel First Residence Hotel 3 * Thailand,
Erholung in Sotschi im Oktober: Funktionen, Wetter,
Hotel Bella Boutique Hotel 3 *, Vietnam,
Myanmar, Sehenswürdigkeiten: Liste,
Top Beiträge
up