Arbeite nachts: Für und Wider

Trotz der Tatsache, dass die meisten von uns gewohnt sindarbeiten auf einem Standard-Arbeitsplan und verlassen die Arbeit nicht später als 18.00, einige spezifische Produktion, sowie 24-Stunden-Unternehmen im Dienstleistungssektor erfordern ihre Mitarbeiter zu etwas anderen Bedingungen arbeiten. Wie schädlich ist die Arbeit in der Nacht, ist es ratsam, solchen freien Stellen zuzustimmen, um höhere Gehälter im Vergleich zum Tageseinkommen zu erzielen?

Natürlich, die Nachtschichten komplett aufgebenmanche Unternehmen können das einfach nicht. Besonders betrifft es die Produktionskomplexe, in denen es Ausrüstung gibt, deren Halt unmöglich ist. Nachtschichten in Hüttenwerken oder Fabriken zur Herstellung von Walzmetall sind ein unvermeidliches Geschäft. Moderne Megastädte sind auch nicht in der Lage, die mittlerweile so beliebten 24-Stunden-Geschäfte, Unterhaltung und Catering zu verlassen. Folglich wird die Arbeit in der Nacht immer mehr nachgefragt werden.

Für viele Menschen wird diese Art von Beschäftigungidealer Ausgang, und nicht nur wegen höherer Bezahlung. Oft zwingen Konfliktsituationen zu Hause oder in der früheren "Tages" -Version des Kollektivs eine Person dazu, nachts lieber zu arbeiten. Die Frage des Übergangs zu einer anderen Schicht wird von jeder Person unabhängig entschieden, abhängig von den einen oder anderen Lebensumständen.

Aber es ist erwähnenswert, dass in der Stellungnahme zu erinnernÄrzte sollten solche Beschäftigung nicht systematisch sein. Neuere Studien haben gezeigt, dass Nachtarbeit zur Entwicklung von Krebs führt. Dies liegt vor allem daran, dass die Entwicklung eines sehr wichtigen Hormons Melatonin, das dem Körper hilft, nicht nur mit dem Altern, sondern auch mit der Entwicklung von Krebszellen zu kämpfen, ausschließlich nachts stattfindet. Daher kann das Finden einer Nacht in einem beleuchteten Raum den Körper der Zirbeldrüse daran hindern, zu arbeiten und den Körper anfällig für onkologische Erkrankungen machen. Darüber hinaus ist eine scharfe Änderung der täglichen Rhythmen nicht vorteilhaft. Arbeiten in der Nacht ist schädlich für eine Person, wenn Sie es nicht vermeiden können, müssen Sie alle Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass es keine systematische Natur hat. Um dies zu erreichen, ist es ratsam, spezielle Arbeitspläne zu erstellen, um sicherzustellen, dass dieselbe Person die Möglichkeit hat, nicht nur in der Nacht, sondern auch am Tag zu arbeiten.

Es sollte beachtet werden, dass Nachtarbeit, wieArbeit an Wochenenden, bezahlt mit höheren Raten als die übliche Tagesschicht bei demselben Unternehmen. Aber nicht immer trifft der Arbeitgeber seine Angestellten und bezahlt ehrlich die Nachtstunden. Um unsere Position zu diesem Thema vernünftig verteidigen zu können, lohnt es sich, den Fragen der Untersuchung der Besonderheiten der Arbeitsgesetzgebung zu diesem Thema besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

Bezahlung für die Arbeit in der Nacht: die wichtigsten Bestimmungen des Arbeitsgesetzbuches

Nachtarbeit in Russland gilt als ArbeitNach 22.00 Uhr beginnt ab dieser Zeit die Nachtschicht und erhöht sich der übliche Lohn. Gemäß Artikel 154 des Arbeitsgesetzbuchs muss der Stundenlohn für Nachtarbeit notwendigerweise höher sein als der Tageslohn. Gleichzeitig wird von der Regierung der Russischen Föderation die Mindestgröße festgelegt, die für Nachtschichten angehoben werden sollte. Wie für jedes spezifische Unternehmen sollte dieser Prozentsatz in dem Kollektivvertrag, der von den Angestellten mit dem Unternehmen abgeschlossen wird, oder mit einem lokalen (lokalen) normativen Gesetz klarer festgelegt werden.

In jedem Fall erfordert die Nachtarbeit eine höhere Bezahlung und der Arbeitnehmer hat das Recht, eine angemessene Neuberechnung seines Gehalts zu verlangen.

Mochte:
0
Was ist eine biologische Uhr?
Arten von Verbrechen
Auswechseln der Glühbirnen für die Beleuchtung der Fahrzeugnummer
Medizin gegen die Krankheit des Computers - das
Arbeite als LKW-Fahrer. Alle Vor- und Nachteile
Schlafsäcke für Neugeborene - Pfand
Impfungen gegen Influenza für Kinder: "für" und
Was ist, wenn Sie Hundertfüßer in Ihrer Wohnung haben?
Arbeiten im Taxi: Bewertungen der Fahrer "für" und
Top Beiträge
up