Nettovermögen. Die Reihenfolge der Schätzung und Berechnung.

Die Wirtschaftskrise ist die ungünstigstehat die Finanzlage vieler russischer Unternehmen beeinflusst, wodurch der Wert des Nettovermögens erheblich sinken könnte. Nettovermögen - dies ist der Buchwert des gesamten Eigentums des Unternehmens, abzüglich der Höhe der Verbindlichkeiten des Unternehmens. Der Wert des Nettovermögens kann auf der Grundlage der Bilanz berechnet werden, sie wird im Eigenkapitalnachweis dargestellt. Der Wert des Nettovermögens einer Aktiengesellschaft kann gemäß der Verordnung des Finanzministeriums Russlands Nr. 10 berechnet werden, aber es legt auch fest, dass das Berechnungsverfahren nicht für Versicherungs- und Bankaktiengesellschaften gilt. Das Verfahren zur Beurteilung des Nettovermögens des Versicherungsunternehmens wird durch die Anordnung des Finanzministeriums Russlands in Verbindung mit dem Finanzmarktdienst des Bundes Nr. 7 geregelt. Anstelle der Berechnung des Nettovermögens berechnen die Kreditinstitute die Eigenkapitalquote.

Die Größe des Nettovermögens wirkt sich häufig auf Zahlungen ausDividenden, sowie das zukünftige Schicksal des Unternehmens hängt fast immer davon ab. Für den Fall, dass die Zusammensetzung des Nettovermögens deutlich unter dem genehmigten Kapital liegen wird, ist das Unternehmen verpflichtet, unverzüglich bestimmte Maßnahmen zu ergreifen. Wenn jedoch der Wert des Nettovermögens unter dem Mindestbetrag des genehmigten Kapitals liegt, ist es durchaus möglich, über die freiwillige Liquidation des Unternehmens oder die Liquidation des Unternehmens auf Antrag der Steuerbehörden vor Gericht zu entscheiden. Es ist zu beachten, dass die Liquidation einer juristischen Person die Beendigung ihrer Tätigkeit ohne Übertragung von Rechten und Pflichten auf eine andere Person bedeutet. Das Nettovermögen von Aktiengesellschaften ist im Jahres- und Zwischenabschluss des Unternehmens offenzulegen, obwohl es für Gesellschaften mit beschränkter Haftung keine derartigen Weisungen gibt.

Die Zusammensetzung des Nettovermögens ist wichtig für Unternehmen,Die Entscheidung über die Gewinnausschüttung zwischen den Teilnehmern wird auf der Hauptversammlung der Aktionäre beschlossen. Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist jedoch nicht berechtigt, eine solche Entscheidung zu treffen, wenn der Gesamtwert des Nettovermögens zum Zeitpunkt der Entscheidung geringer als das genehmigte Kapital ist oder aufgrund der getroffenen Entscheidung geringer ist. Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung hat das Recht, einmal im Quartal, sechs Monaten oder einem Jahr die Frage der Verteilung der Gewinne der Gesellschaft unter ihren Teilnehmern anzusprechen.

Eine Aktiengesellschaft kann nicht über die Gewinnverteilung entscheiden, wenn

  • das Nettovermögen des Unternehmens ist geringer als das genehmigte Kapital;
  • aufgrund von Zahlungen wird der Nettoinventarwert des Unternehmens geringer sein als der Reservefonds und sein genehmigtes Kapital;
  • Am Tag der Entscheidung ist die Zusammensetzung des Nettovermögens geringer als das genehmigte Kapital des Unternehmens.

Auf dem heimischen Markt gibt es vieleUnternehmen mit negativem Nettovermögen, und sie existieren recht günstig, bis die Steuerbehörden einen Antrag auf Liquidation des Unternehmens vor Gericht stellen. Diese Tatsache beweist einmal mehr, dass der Chef des Unternehmens sich seiner finanziellen Situation immer bewusst sein sollte, obwohl die Rechnungslegung nicht immer objektiv ist. Die wichtigsten Indikatoren, die die Struktur des Kapitals bestimmen und die Stabilität des Unternehmens charakterisieren, sind das Nettovermögen und seine Zusammensetzung in der Bilanzsumme.

Die Analyse des Nettoinventarwerts besteht ausAnalyse der Dynamik des Nettovermögens und Bewertung seiner Realität, Beurteilung der Verhältnisse des genehmigten Kapitals und des Nettovermögens, sowie Beurteilung der Rentabilität und des Nettovermögens. Gleichzeitig sollten wir nicht vergessen, dass die Höhe des Nettovermögens ziemlich willkürlich ist, da es auf der Grundlage von Berechnungen der Bilanz berechnet wird, in der die Vermögenswerte zu Discount-Preisen und nicht zu Marktpreisen präsentiert werden.

Mochte:
0
Schätzung von Anlagevermögen und deren Effizienz
Turnaround-Assets sind die Grundlage
Immaterielle Vermögenswerte sind keine Werte
Vermögenswerte des Unternehmens und deren Klassifizierung
Langfristige Vermögenswerte
Wir schätzen die Liquidität des Saldos für die Bewertung
Der aktive Saldo ist eine Art Indikator
Nicht-finanzielle Vermögenswerte - was ist das?
Organisation der Buchhaltung bei
Top Beiträge
up