Direktmarketing ist eine effektive Art der Werbung oder nicht?

Derzeit wachsen Werbemedien, wieBlumen, die vom Regen gespeist werden, oder vielmehr das Geld der Werbetreibenden. Und natürlich wächst mit dem Geschäftswachstum auch das Werbebudget. Werbung selbst wird von der Firma bezahlt, die das Produkt verkauft (Service). Und wenn ein potenzieller Käufer ein beworbenes Produkt (Dienstleistung) erwirbt, bezahlt er auch für Werbung, deren Kosten im Preis enthalten waren. Es stellt sich eine seltsame Kollision heraus: Eine Person zahlt sich für die Werbung aus. Auf globaler Ebene führt dies zur Entwicklung der Immunität der Menschen gegen diese Art von Videos. Sie sehen sie im Fernsehen, aber sie sehen es nicht. Hören Sie im Radio, aber hören Sie nicht. Wir können sagen, dass der Werbemarkt überhitzt ist. Schon sehr wenige Leute betrachten die Rückkehr. Die meisten Werbetreibenden haben sich längst damit abgefunden, dass es bei einer Auflage von 1 Million Exemplaren nicht mehr als 200 Anrufe gibt, das Produkt aber tatsächlich von etwa 10 Personen gekauft wird. Die restlichen 999.990 Kunden sind einfach verloren, obwohl für sie Geld bezahlt wurde. Deshalb floss mehr als die Hälfte des Werbegelds in den Bereich Direktmarketing oder Direktmarketing. Was ist das?

Direktmarketing ist

Definition

Direktmarketing ist persönlich und selektivAppell an den Verbraucher durch Schreiben (konventionell oder elektronisch) oder Telefonkommunikation. Manche halten es für eine effektive Strategie, um neue Kunden zu finden. Und schon verfügbares Direktmarketing wird über neue Rabatte, Präsentationen, das Erscheinen eines neuen Produktes usw. informieren. Es hilft auch, das Image des Unternehmens in der Gesellschaft zu bauen und Beziehungen mit Kunden aufrechtzuerhalten: ihre Bedürfnisse werden geklärt, sowie ihre Einstellung zum Unternehmen und seinen Produkten. Die Analyse dieser Daten wird den Handelsvorschlag am besten korrigieren und die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens erhöhen.

 Direktmarketing-Beispiele

Arten von Direktmarketing

Es ist verständlich, dass für WerbezweckeAlle möglichen Kommunikationsmittel werden benutzt (Fernsehen, Radio, Zeitschriften, usw.). Aber die effektivsten Direktmarketing-Technologien funktionieren per Telefon und Post. Sehen wir uns sie genauer an.

Telemarketing

In diesem Fall, um das Potential zu informierenKunden nutzen das Telefon. Es ist klar, dass ein solches Verfahren Geld kostet, aber es gibt die Möglichkeit, sich auf diejenigen zu konzentrieren, an die die Werbebotschaft übermittelt werden muss.

Postamt

Post Direktmarketing ist die Zusammenstellung,Produktion und Verbreitung von Werbebotschaften an bestimmte Interessierte als potentielle Konsumenten. In der Neuberechnung für eine Präsentation der Dienstleistung (Produkt) ist es ziemlich teuer. Auf der anderen Seite macht die hohe Selektivität der Behandlung diese Methode zu einem sehr effektiven Werkzeug.

Direktmarketing-Technologie

Vorteile

1. Zielauswahl von Kunden. Vielleicht ist dies der wichtigste Vorteil des Direktmarketings. Kein anderes Werbetool liefert ähnliche Ergebnisse.

2. Die Fähigkeit, Kunden an ihrem Standort zu "fangen". Wenn Kunden zu Hause sind, können sie über das Fernsehen "abgerufen" werden. Auf dem Weg von zu Hause zur Arbeit und zurück helfen Werbeschilder und Radio. Bei der Arbeit selbst kann durch Wirtschaftsjournale beeinflusst werden. Tele-und Post-Direkt-Marketing ist eine Möglichkeit, das Publikum unabhängig von seinem Standort zu beeinflussen.

3. Schnelle Antwort. Telemarketing ermöglicht es Ihnen, die Wirksamkeit des Vorschlags innerhalb weniger Stunden zu überprüfen. Werbung im Radio und Fernsehen bietet die Möglichkeit, nur wenige Tage zu bewerten.

4. Psychologische Selektivität. Telephone direct marketing, deren Beispiele regelmäßig im Geschäft gefunden werden, ermöglicht es Ihnen, bestimmte psychographische Gruppen zu erreichen. In einfachen Worten, auf Menschen mit einem bestimmten Bild und Lebensstil. Zeitschriften und Zeitungen werden ebenfalls für bestimmte Bevölkerungsgruppen veröffentlicht, sie bieten jedoch keine hohe Selektivität.

5. Verschiedene Möglichkeiten für eine Antwort. Je mehr Kunden die Antworten haben, desto schneller und bereitwilliger werden sie eine Bestellung aufgeben. Beim Telemarketing können sie die Ware telefonisch bestellen. Mit elektronischer Korrespondenz - senden Sie eine Anfrage. Broadcast-Medien bieten keine solche Möglichkeit. In den meisten Fällen wird nur eine Vorgehensweise vorgeschlagen. Das Problem bei allen Übertragungsmedien ist folgendes: Der Zuschauer kann nicht zurückgehen, wenn er keine Zeit hat, die Telefonnummer aufzuschreiben. In solchen Fällen ist die Antwort gleich Null. Und wenn im Radio Werbung gemacht wird, wenn ein potenzieller Kunde in einem Auto reist, ist es einfach unmöglich, die Nummer aufzuschreiben, weil es einen Unfall verursachen kann.

6. Geographische Selektivität. In den meisten Fällen wählen Sie für das Direktmarketing einige Regionen aus. Und hier sind Mailing und Telemarketing zu 100% effektiv. Schließlich ist es albern, Werbung in einem Magazin zu machen, das sich über das ganze Land verteilt, wenn 90% der Zuschauer in nur einer Stadt sind.

Arten von Direktmarketing

Fazit

In vielen Menschen ist Direktmarketing verbundenausschließlich mit der Arbeit von Call-Centern und der Verteilung von Flugblättern. Aber das ist nur ein Stereotyp. Tatsächlich ist Direktmarketing eine Möglichkeit, langfristige Beziehungen zu einem Kunden aufzubauen, und nicht eine Taktik, bestimmte Unternehmen und Aktien zu halten. In der Tat, unter diesem Konzept erhalten alle Werbemittel Einfluss auf die Nutzung eines direkten Kontakts mit dem Verbraucher.

Mochte:
0
Conversion-Marketing: In diesem Fall
Marketingkonzepte
Differenziertes Marketing
Internet-Marketing ist ... Entwicklung
Wie bezahle ich "Yandex.Direct"? Anweisungen
Anweisungen: wie Yandex.Direct zu deaktivieren
Wie schreibe ich "Direct" in "Instagram"? Abbrechen
Die beste Werbung in Runen: auf Yandex Direct
Kontextuelle Werbung ohne Hilfe durchführen
Top Beiträge
up