Wer sind Vampire und wie sind sie?

In den Kulturen verschiedener Länder und Völker sowie inIm modernen Kino und in der Literatur gibt es oft schreckliche, aber vieldeutige Monster - Vampire. Was sind sie und gibt es wirklich Vampire? In gewisser Weise, ja.

Folklore und Mythologie

Ein Vampir ist ein Abschaum von OsteuropäernLegenden, ein rebellischer toter Mann, der sich vom Blut von Menschen oder Tieren ernährt. Das gleiche Wort wird für andere ähnliche Geschöpfe verwendet, die in der Folklore fast aller Länder und Völker vorhanden sind. Dies kann jeder mythologische oder magische Parasit genannt werden - eine Kreatur, die irgendwie Blut, Energie, Vitalität usw. von ihren Opfern absaugt. Charakteristische Merkmale von Vampiren unterscheiden sich jedoch in Abhängigkeit von ihrer "Heimat".

Herkunft

Wer sind Vampire und woher kommen sie? Es wurde geglaubt, dass nach dem Tod, Verbrecher, Selbstmörder oder Zauberer, uneheliche Kinder oder Kinder, die vor der Taufe starben, und manchmal Menschen, deren Tod früh, gewalttätig und besonders grausam war, nach dem Tod zu ihnen wurden. Auch Vampirismus, wie Werwölfe, kann an jemanden weitergegeben werden, der von einem anderen Vampir gebissen oder getötet wird.

Aussehen

Wer sind Vampire?

Wer sind Vampire und wie sehen sie aus? Sie haben eine sehr blasse Haut, leuchtend rote Lippen und prominente spitze Zähne. Vampire aus Filmen und Bildern zeitgenössischer Künstler sind oft absolut umwerfend: perfekt gelegtes Haar, einprägsames Make-up, teure exquisite Kleidung, die die perfekte Figur betont ... Es ist nicht bekannt, wie fanged dame so aussehen kann, wenn sie nicht in den Spiegeln reflektiert wird.

Lebensweise

Wer sind Vampire und was sind ihre Eigenschaften? Sie haben Angst vor Sonnenlicht und den Objekten des christlichen Kultes, sie schlafen tagsüber in den Särgen und jagen nachts, sie können sich in Fledermäuse verwandeln, sie sterben, wenn sie mit einem Espenpfahl ihre Herzen brechen oder ihnen den Kopf abschneiden. Die Autoren von Büchern über diese Kreaturen verstoßen jedoch oft gegen diese Stereotypen, sie spielen sie aus und verspotten sie.

Flora und Fauna

Vampire gibt es wirklich

Wer sind Vampire in der Tier- und Pflanzenwelt? Dies sind Organismen, die sich von den Körperflüssigkeiten anderer Kreaturen ernähren: dem Blutegel, der Mistel und natürlich der Vampirfledermaus. Übrigens sind nicht alle Folklore-Blutsauger anthropomorph: Es gibt Geschichten über blutsaugende Spinnen und sogar Hunde. Einige dieser Kreaturen sind halb mythisch, zum Beispiel sind Chupacabras Ziegen-Vampire. Existieren sie? Dies wird von der Wissenschaft nicht bestätigt, aber einige Leute behaupten, sie gesehen zu haben und sogar Fotos zu zeigen.

Energie-Vampire

Vampire existieren sie

Vampire, die nicht nur existieren, sondern oft jeden Menschen treffen, sind energetisch.

Leider sind sie auf den ersten Blick nicht erkennbarcharakteristischer Biss, aber schätze ihre Anwesenheit kann schnell sein - durch einen plötzlichen Rückgang der Stärke: sie trinken kein Blut im wörtlichen Sinn, sondern schöpfen aus der Energie der umgebenden Menschen.

Um dies einfacher und bequemer zu machen, sieführen oft zu Streitigkeiten und lauten Klärungen der Beziehungen. Leider haben Energie-Vampire keine Angst vor Tageslicht oder Weihwasser, und es bleibt nur, sich von ihren Jagdgründen fernzuhalten und nicht an ihren Zähnen hängen zu bleiben.

Mochte:
0
Weißt du, wie du dich davor schützen kannst?
Energie-Vampirismus
Vampire im Spiel oder Wie man in geheilt wird
Die besten Bücher über Werwölfe. Werwölfe und
Vorsicht, Kraftabsaugung! Wie Sie sich schützen können
Waren da wirklich Vampire?
Tot und hungrig: Gibt es Vampire?
Kühltaschen. Wie man wählt und nicht
Was sind die Abmessungen der Spanplatte und warum?
Top Beiträge
up