Gefrorenes Russisch ist eine Blume

Wie sieht das Haselhuhn Russian aus? Foto und Beschreibung finden Sie in diesem Artikel. Es ist kein Vogel, es ist eine Blume. Es kommt in der Natur vor und wächst auch auf Haushaltsgrundstücken. Insgesamt sind 150 Arten dieser Pflanze bekannt, aber der Artikel wird sich nur mit einem von ihnen befassen. Dieses Haselhuhn ist russisch. Im Lateinischen heißen diese Blumen "Freillaria", was "ein Glas zum Werfen von Würfeln" bedeutet, sie haben es aufgrund ihrer Form bekommen.

Haselnuss-Russe

Aussehen

Ein Haselnuss-Russe ist eine Pflanze, die einen Wirbel hatdie Anordnung der Blätter und auch die Tatsache, dass die Spitze der oberen Blätter dünn und in Form von Antennen verdreht ist. Dies sind funktionale Geräte. So hilft das Haselhuhn Russian, das Gewicht von großen Blumen und Früchten zu halten - eine Kiste, die sich an eine Reihe stehender Pflanzen klammert. An einem Stamm, der eine Höhe von 40 Zentimetern erreicht, wachsen 11 bis 19 Blätter mit einer linearen, spitzen Form. Die Pflanze gibt 1 bis 4 Stück. Sie haben eine Glocke, die von einer breiten Seite umgedreht ist. Perianth hat eine bräunlich-violette Farbe. Der Haselnuss-Russe, dessen Foto in diesem Artikel vorgestellt wird, ist eine Zwiebelpflanze. Seine Zwiebel ist nicht groß, etwa 1 cm im Durchmesser, bestehend aus einem Boden, zwei schuppigen Schuppen und einer Lagerung.

Hilfe zum Speichern

Eine schöne Blume wird oft von Menschen ausgegrabenum in der Nähe ihrer Häuser zu pflanzen, reißen Sie sie auch, um schöne Blumensträuße zu machen. Er stirbt auch beim Landpflügen. Diese Haltung führte jedoch zu der Gefahr der Zerstörung dieser Pflanze. In diesem Artikel werden Sie sehen, was das Haselhuhn ist Russisch, Foto und Beschreibung. Das Rote Buch, auf dessen Seiten es bereits aufgeführt ist, warnt davor, dass seine Zerstörung zu einer Bestrafung in Form einer Geldstrafe führt. Deshalb müssen wir uns alle daran erinnern, wie es aussieht, um der Natur nicht unbeabsichtigt zu schaden. Es wird noch besser, wenn Sie Ihren Freunden und Bekannten erzählen, dass es eine solche Blume gibt - ein Haselhuhn Russin, ein Foto davon wird zeigen, dass möglichst viele Menschen wichtige Informationen über die verschwindenden Pflanzenarten erhalten.

Haselhuhn russisches Bild

Wie man den Blumen hilft

Es ist interessant, dass eine der Maßnahmen, um dies zu erhaltenArten, ist seine Kultivierung. Gärtner lieben Moorhühner wegen ihres dekorativen Aussehens. Also warum bringen sie den Russen nicht auf ihre Pläne? Viele tun dies, indem sie sich von ihrem natürlichen Lebensraum entfernen. Das Problem ist, dass die lästigen Pflanzen zerstört werden, was auch das Problem des Aussterbens dieser Art verschärft. Daher ist es besser, es in städtischen Gärten und Parks zu pflanzen, seinen Standort zu kontrollieren und Sicherheit zu gewährleisten. Andere Maßnahmen zur Rettung des russischen Haselhuhns sind die Entdeckung von Orten seines Wachstums und der Schutz vor jeglicher Art von menschlichem Einschlag. In solchen Parzellen ist das Pflügen, Beweiden und Ernten von Pflanzen verboten. Außerdem wird Russisches Haselhuhn speziell angebaut und in natürlichen Lebensräumen gepflanzt.

Geliebter Raum

Und diese Blume bevorzugt fruchtbare Böden,mit Humus angereichert. Manchmal wächst es auf kalkhaltigen und kalkhaltigen Substraten und auch auf ausgelaugten Schwarzerde. Seine Nachbarn können Steppengräser, Sträucher, Laubwälder, Eichenwälder, Kiefern sein oder auf steinigen Hängen allein wachsen. Haselnusshühner sind in vielen Gebieten unseres Landes sowie in der Ukraine und in Kasachstan weit verbreitet.

Haselhuhn russisches Bild und Beschreibung

Blumenheld

Das russische Haselhuhn ist ein lehrreicher HeldGeschichte, die in den Wolgadörfern von Mund zu Mund weitergegeben wird. Es bezieht sich auf einen Bauernjungen, der dank dieser Blume dem Tod entkommen konnte. Alles passierte im Wald, als die Kinder zum Spielen dorthin gingen. Einer von ihnen beschloss, Freunde zu erschrecken und sich vor ihnen zu verstecken. Der Boden der Schlucht schien dafür der am besten geeignete Ort zu sein. Er blieb lange dort, bis seine Kameraden weggingen, um ihn woanders zu suchen. Dann würde der Junge aus der Schlucht herauskommen, aber er konnte nicht - sehr tief. Er schrie lange und rief seine Freunde an. Aber er konnte mich nicht erreichen. Dann verzweifelte er und fing an zu weinen, aus Angst, dass er jetzt nie mehr gefunden werden könnte.

Der Ausweg ist

Am Hang der Schlucht sah er eine Blume hängenAntennen für die Stängel benachbarter Pflanzen. Sah den Jungen an und beschloss, genau wie er zu handeln. Und diese Blume wurde das russische Haselhuhn genannt. Langsam klammerte sich der Junge an den Wurzeln von Bäumen, Buschzweigen und Gras fest und kletterte aus der Schlucht. Aber dann verließ seine Kraft und er fiel bewusstlos. Diese Geschichte endete jedoch gut. Freunde ließen ihn nicht in Schwierigkeiten, sie riefen nach Hilfe von Erwachsenen und fanden mit ihrer Hilfe einen Jungen.

Haselhuhn russisches Bild und Beschreibung rotes Buch

Also seien wir vorsichtig mit der Natur und nichtWir werden Pflanzen zerstören, auch um ihre Blumensträuße zu schmücken. Lass sie in ihrem natürlichen Lebensraum besser wachsen, erfreue uns mit ihrer Schönheit und rettet vielleicht jemandes Leben, wie einst ein russisches Haselhuhn.

Mochte:
0
Die Blume von Italmas ist ein Symbol von Udmurtien
Wo sind die Haselhühner und was essen sie?
Blume des Haselhuhns
Cody - eine Blume aus den Tropen. Geheimnisse der Pflege
Moorhuhn im Herbst zu pflanzen ist notwendig für
Blume einer Kamelie: wie man sich richtig kümmert
Zarenkronenblume: pflanzen, wachsen
Blumen des kaiserlichen Haselhuhns - Monarch
Hazel - Blume in Ihrem Garten
Top Beiträge
up