Ein schwangerer Mann ist Wahrheit oder Fiktion?

Am 29. Juni 2008 flogen die Nachrichtenseiten herumeine sensationelle Botschaft - Thomas Bity, bekannt als der erste schwangere Mann der Welt, hat ein Mädchen durch Kaiserschnitt zur Welt gebracht. Vier Wochen vor dieser Veranstaltung erklärte sich Thomas bereit, an einem Nacktfotoshooting teilzunehmen. Dann gab er zusammen mit seiner Frau Nancy der Zeitschrift "News of the World" ein exklusives Interview. Das Paar sprach über die Vorbereitung auf ein glückliches Ereignis. Außerdem sagten sie, dass es ihnen nichts ausmacht, noch mehrere Kinder zu haben.

schwangerer Mann

Wahrheit oder ein Witz?

Und ein paar Monate vorher unglaublichGeschichte wurde von den führenden Informationsagenturen des Planeten abgedeckt. Es wäre wie in den USA, in der Stadt Bend, gibt es einen schwangeren Mann namens Thomas Biti. Dann war er schon im fünften Monat. Jeder dachte, dass dies ein Witz war, der am Vorabend des 1. April begann. Aber die Journalisten haben alles gründlich untersucht und haben die Tatsachen überprüft.

Das erste Interview gab Thomas dem Magazin für sexuellMinderheiten unter dem Namen "Advocate". Assistant Editor Neil Boverman sagte, dass er nicht nur mit Biti selbst kommuniziert, sondern auch zu seinem Gynäkologen ging, der die Schwangerschaft von Thomas bestätigte. Es scheint, wie ist das möglich? Schließlich hat ein Mann keine Organe, um ein Kind zu tragen. Wie sich herausstellte, haben sie Biti.

Foto des schwangeren Mannes

Was ist das Geheimnis?

Das Geheimnis ist, dass der erste schwangere Mann an istDieser Planet wurde als Mädchen geboren. In seiner Jugend nahm er sogar am Hawaiianischen Schönheitswettbewerb teil. Und schon im Erwachsenenalter wollte Thomas den Boden wechseln. Solche Fälle sind jetzt nicht ungewöhnlich. Hormontherapie und Brustentfernung halfen dabei. Biti begann Borsten zu wachsen, und er sah aus wie ein Mann. Auch Thomas änderte die Dokumente und wurde ein Mann im juristischen Sinne. Von einer Frau sind nur noch die Genitalien übrig. Biti hat sie nicht losgeworden, wie manche Leute beim Geschlechtsverkehr tun und keinen Penis nähen.

Nach der Operation heiratete Thomas und lebte mit seiner FrauNancy ist 10 Jahre alt. Das Paar wollte wirklich ein Kind. Aber Nancy war ernsthaft krank und musste die Gebärmutter entfernen. Dann entschied das Paar, dass das Kind Biti herausnimmt. Natürlich ist ein schwangerer Mann sehr ungewöhnlich, aber das Paar sah keinen anderen Ausweg.

Als Thomas in Krankenhäuser ging, medizinischDie Arbeiter trafen seine Entscheidung, indem sie Diskriminierung und echtes Mobbing zeigten. Der erste Arzt, zu dem er kam, sagte Biti, er solle sich rasieren. Der Rest hat einfach nicht akzeptiert. In den Registern lachten alle freundlich.

der erste schwangere Mann

Der Prozess der Empfängnis

Aber trotz aller Schwierigkeiten gab Biti nicht auf. Der zukünftige schwangere Mann, dessen Foto in dem Artikel veröffentlicht wird, begann aktiv zu operieren. Und es wurde ein Erfolg. Nachdem Thomas einen Arzt gefunden hatte, riet er ihm, die Hormontherapie aufzugeben. Nach einer Weile kehrte Biti zur Menstruation zurück. Dann erkannte Thomas seine weibliche Essenz und stimmte der Befruchtung mit Spendersamen zu. Der Versuch war nicht erfolgreich. Eileiterschwangerschaft begann sich zu entwickeln, Biti verlor den Eileiter. Die normale Befruchtung war das zweite Mal erfolgreich. Der schwangere Mann fühlte sich normal, und alles verlief ohne Komplikationen.

Trotz der Tatsache, dass es ein neues gabLeben, zweifelte er nie an seiner Geschlechtsidentität. Technisch gesehen war Biti eine gewöhnliche Leihmutter für ihr Kind, aber er hörte nicht auf, sich als Vertreter des stärkeren Geschlechts zu bezeichnen. Ja, jetzt ist er ein schwangerer Mann, aber dann wird er Vater für seine Tochter und Nancys Frau eine Mutter werden. Und sie werden eine echte Familie haben. Übrigens hatten sie mit ihrem Wohnort sehr viel Glück. In einer kleinen Stadt werden die Ehepartner als liebendes, glückliches Paar wahrgenommen.

Thomas schloss eine Vereinbarung mit einer Reihe von AmerikanernDie Medien und jetzt geben keine Interviews einfach so. Vor kurzem schickte Biti die Reporter der "Canadian National News" und sagte, dass dies eine ziemlich große Sache sei, und jetzt können nur bestimmte Kanäle und Printmedien der Welt ihre Geschichte erzählen.

der erste schwangere Mann der Welt

Fachkommentar

Als der russische Gynäkologe Andrei Malyshev erfuhr,Dass es einen schwangeren Mann gibt (siehe Foto oben), war er sehr überrascht und beschloss, diese Geschichte genauer zu studieren. Der Arzt kam zu dem Schluss, dass die verabreichten Hormone keinen signifikanten Einfluss auf die Fortpflanzungsorgane von Thomas hatten. Und sie konnten ihre eigenen Funktionen wiederherstellen. Trotzdem ist diese Veranstaltung einfach einzigartig. Er würde von Tausenden von "normalen" Frauen, die Probleme mit der Empfängnis haben, beneidet werden. Es ist verständlich, dass die Geburt eine vorübergehende Erfüllung der Rolle von Thomas war. Im Moment kehrte er wieder zum männlichen Bild zurück.

Mochte:
0
Die längsten Wimpern - was stimmt, aber wo
Kompatibilität: weiblicher Krebs -
Kompatibilität: männlich-Skorpion -
Traumdeutung: wovon träumt ein Mensch?
Was ist ein Stiermann in einer Beziehung?
Horoskop und Kompatibilität: weibliche Schlange und
Schlangen-Waage ist ein Mann. Horoskop und Eigenschaften
Horoskop-Kompatibilität: Steinbock-Frau,
Was bedeutet es, schwanger zu träumen? Zu
Top Beiträge
up