Folklore-Genres

Aus dem Englischen übersetzt sich der Begriff "Folklore""Volkswissen", "Volkswissen". Zum ersten Mal wurde es von dem englischen Historiker William Thomson verwendet. In Europa und Amerika begann der Begriff alle Arten von Volkskunst zu verstehen, einschließlich verbaler und musikalischer ebenso wie Stickerei, Schnitzen von Holz und Knochen. In der Hauskunde wird Folklore auf die verbale Kunst der Menschen bezogen. Berühmte Folklore-Genres sind sehr vielfältig. Dies und große Werke, wie Epos, Märchen, Epen und kleine Formen: Chastushki, Rätsel, Sprichwörter und Sprüche, etc. Dies wird in dem Artikel diskutiert werden.

Kleine Genres der Folklore

Die wichtigsten Merkmale charakterisierenFolklore Werke, betrachten die mündliche Form ihrer Verbreitung, die kollektive Natur der Schöpfung und eine besondere künstlerische Form. Folklore bezieht sich daher auf Nicht-Autor-Werke. Aus diesen Gründen gehören folkloristische Gattungen von Chastushka, Rätsel, Sprichwörter und Sprüche zu ihnen. Lassen Sie uns einige von ihnen betrachten. Chastushkoy nannte ein kurzes russisches Lied, das oft die Form von Vierzeilern mit einem humorvollen Inhalt hat. Die Leute, die diese komischen Lieder komponierten, benutzten den ganzen Reichtum und Ausdruck der russischen Sprache. Während der Feierlichkeiten in den Dörfern wurden die Lieder unter dem Akkordeon aufgeführt. Diese Gattung der Volkskunst erschien im 19. Jahrhundert und wurde im 20. Jahrhundert entwickelt.

Sprüche und Sprüche sind Folklore-Genres,Das Hauptmerkmal ist eine kurze, prägnante Form, semantische Leichtigkeit und Einfachheit der Darstellung. Einige der Sprichwörter und Sprichwörter stammen aus den Werken der russischen Folklore - Lieder, Märchen, Mysterien. Sprüche und Sprüche reflektierten das Leben der Menschen, Beobachtungen von natürlichen und sozialen Phänomenen. Die Klassiker der russischen Literatur, die auf volkstümlicher Folklore beruhten, bereicherten sie mit eigenen Phrasen aus literarischen Werken. Solche geflügelten Ausdrücke können in Fonvizin, Puschkin, Griboedov, Krylov gefunden werden.

Traditionen, die sich im russischen Volk entwickelt habenKreativität, von Generation zu Generation weitergegeben, für viele Jahrhunderte. So gab es folkloristische Genres, deren Ursprünge die Sprache der Allegorien war. Zum Beispiel, Rätsel. In der ältesten von ihnen spiegelt sich das Leben von Menschen, die mit der Jagd und Viehzucht beschäftigt waren. In späteren Zeiten gibt es Anzeichen aus dem Leben der Bauern. Es gab die Überzeugung, dass man die Namen von Objekten, die mit wichtigen Sorgen um das eigene Wohlbefinden in Zusammenhang stehen, nicht verwenden kann. Wenn irgendein Ritus (zum Beispiel eine Hochzeit) den Überzeugungen der Menschen zufolge dem Einfluss der bösen Mächte standhielt, dann benutzten wir im täglichen Leben Parabeln, Rätsel, um verbotene Worte auszusprechen. Um ein neues Wort zu schaffen oder die verbotene benutzte Konsonanz zu ersetzen, und die Bedeutung davon in der Phrase war verloren, aber es war nicht wichtig. Neben Rätseln, die die Lebensweise oder Naturphänomene widerspiegelten, gab es Rätsel und Witze. Zum Beispiel ist die Frage, welcher Stein im Fluss, auf den die Antwort gegeben wird, nass ist.

Werke der mündlichen Volkskunst für Kinder.

Folklore ist nicht nur als Kultur interessantErinnerung an die Menschen, aber auch eine Gelegenheit, populäre Pädagogik zu studieren. Es ist bekannt, dass kleine folkloristische Genres: Wiegenlieder, Kinderreime, Witze, Zungenbrecher, in erster Linie für Kinder gedacht waren. So wurden Wiegenlieder gesungen, als das Baby in der Wiege lag. In ihnen wurden Worte und eine Skala gewählt, so dass ein Bild von Ruhe und Stille entstand. Wurden diminutiv-streichelnde Worte verwendet: "Lyulenki", "Gulenki", wurde eine schnurrende Katze erwähnt. Erinnern Sie sich an Folklore für Kinder und verpassen Sie nicht die Zungenbrecher. Immerhin lehren sie Kindern zuzuhören, sich gut um Geräusche zu kümmern und schwierige von ihnen auszusprechen. Nicht-Hexen - kurze Verse mit humorvollem Inhalt, bringen Kinder zum Lachen und zum Nachdenken, vergleichen die Poesie und die ihnen bekannten Seiten des Lebens.

Die Moderne diktiert ein neues Tempo des Lebens, ein neuesSo hat sich auch die Kommunikation zwischen Eltern und Kindern verändert. Nur wenige Eltern werden sich an mindestens ein Beispiel aus der Volkskunst erinnern können, um dem Kind zu singen. Und trotzdem bleibt das Interesse an Folklore in der Gesellschaft.

Mochte:
0
Genres der Folklore: Beispiele in der Literatur
Musikgenres: Liste, Beispiele, Namen
Arten und Genres der Kunst
Genres des wissenschaftlichen Stils
Was sind die Genres der Musik?
Flibusta: Genres der Bibliothek
Musikgenres sind umstritten und
Genres der Fotografie - wo die Seele des Meisters versteckt ist?
Genres der offiziellen Business-Stil und ihre
Top Beiträge
up