Kommunist Sergei Mamaev: Ein glühender Anti-Korruptions-Kämpfer oder ein anderer Lügner?

Mamaev Sergey Pavlinovich ist einer der meistenzweideutige Vertreter der Kommunistischen Partei Russlands. Die Worte und Handlungen des Politikers widersprechen oft seinem politischen Porträt, das Ehrlichkeit und Gerechtigkeit verkörpert. Außerdem haben die Skandale, die seinen Namen umgeben, nicht nur Sergei Pavlinovich selbst, sondern auch seine eigene Partei in Verlegenheit gebracht.

Mamajew Sergej

Mamaev Sergey Pavlinovich: Biographie der frühen Jahre

Der zukünftige Politiker wurde am 4. Februar 1958 geboren. Sein Heimatdorf war Bolshaya Kurba, das im sowjetischen Bezirk Kirow liegt. Fast seine ganze Kindheit verbrachte Mamajew Sergej auf dem Land. Erst 1977 verließ er das Haus - er wurde berufen, in den Reihen der sowjetischen Armee zu dienen.

Nach der Demobilisierung kommt Mamaev Sergey anan der Pädagogischen Hochschule zu studieren. 50 Jahre Komsomol in Kirow. 1981 schloss er mit einer Spezialisierung "Sportlehrer" ab. Anstatt jedoch an einer Spezialität zu arbeiten, wird der junge Mann von einem Korrespondenten in der Zeitung "Lenins Banner" arrangiert.

Im Jahr 1983 wechselte Sergej Mamaev in den BezirkExekutivausschuss für die Position des Ausbilders. Darüber hinaus erfüllt er die Aufgaben des Sportlehrers in SSTU Nummer 9 in Sovetsk. Seine erste höhere Ausbildung erhielt er 1989 am Kirov Staatlichen Pädagogischen Institut in Richtung "Sportunterricht".

mamaev sergey pavlinovich

Der Beginn der politischen Karriere

Kommunist Mamajew Sergei Pavlinovich war immer noch in der1987. Damals trat er der Kommunistischen Partei der Sowjetunion bei. Anfangs zeigte er wenig Eifer, sein Heimatland und Land zu regieren. Außerdem glaubte er, dass seine Berufung in der geistigen und körperlichen Entwicklung der russischen Jugend lag. Nach dem Fall der Sowjetunion änderte sich seine Meinung.

Im Jahr 2001 wurde Sergei Mamaev der Leiter derVerwaltung der sowjetischen Region. Seine Erfolge wurden unterschiedlich bewertet, mehr dazu später. Noch wichtiger war, dass sich der Politiker seines Ziels bereits bewusst war - er wollte Abgeordneter der Staatsduma werden. Und für die schnelle Verwirklichung seines Traums erhält er eine spezialisierte Ausbildung in der Moskauer Akademie der staatlichen und kommunalen Verwaltung unter dem Präsidenten der Russischen Föderation.

Im Herbst 2006 wurde Mamaev Sergey der ersteSekretär des Kirower Regionalkomitees der Kommunistischen Partei. Dies war der erste große Sieg auf seinem Weg. Von diesem Moment an kann er wieder Seite an Seite mit seinen alten Gleichgesinnten kämpfen. Dank ihrer Unterstützung im Jahr 2008 wird der Politiker Abgeordneter der gesetzgebenden Versammlung des Kirower Gebiets.

Danach muss Mamajew das letzte machenSchritt - um an den Parlamentswahlen teilzunehmen. Das macht er 2001. Fortune erweist sich als Unterstützung für ihn, und Sergej Pavlinovich wird Abgeordneter der sechsten Einberufung der Kommunistischen Partei der Russischen Föderation.

mamaev sergey pavlinovich Biographie

Stellvertreter Mamayev Sergey Pavlinovich: politisches Porträt

In der politischen Arena, Sergej Pavlinovichfördert das Image eines glühenden Kämpfers gegen Korruption und Ungerechtigkeit. Als glühender Kommunist verteidigt er die Rechte der normalen Bürger, die, wie er sagt, unter der Tyrannei der Oligarchen und korrupten Politiker leiden. Mamayev ist sicher, dass nur die Kommunistische Partei der Russischen Föderation ein ehrliches Spiel im Parlament führt, weshalb sie ständig gegen ihre Gegner verliert.

In seinen Interviews zeigt Sergey Mamaev oft aufdie Tatsache, dass das moderne Russland stark unter dem Regime "Einheitliches Russland" leidet. Ihre politischen Maßnahmen kommen nicht nur den normalen Bürgern nicht zugute, sondern benachteiligen sie auch. Dies ist seiner Meinung nach inakzeptabel für die Behörden des Landes. Was die Gründe für dieses Verhalten des "Vereinigten Russland" angeht, ist Mamajew sicher, dass es mit den persönlichen Interessen der Abgeordneten verbunden ist. Immerhin sind die meisten von ihnen in oligarchischen Clans und verfolgen ihren eigenen materiellen Vorteil.

Besonders hell ergänzen das Porträt von Sergei Mamaev seinBücher: "Korruption in Mari El: ein Mythos oder eine entsetzliche Realität?!" (2015) und "Korruption in der Kirow-Region: ein Offshore-Paradies und Inkubator für zukünftige Veruntreuer und Verräter im Mutterland?!" (2015). In ihnen stellt er alle Sünden der Macht und ihrer Machenschaften grafisch dar und bezieht sich auf reale Tatsachen und Dokumente.

Stellvertreter mamaev sergey pavlinovich

Hinter dem Bildschirm der Tugend

Ach, ehrlich und anständig sieht Mamajew Sergej ausnur in Worten. Im wirklichen Leben platzt dieses Bild aus allen Nähten und steht der ehrlichen Kritik der Medien nicht mehr nach. Also, der erste Stein im Garten des Politikers war die skandalöse Behauptung von Alexander Glushkov, der Mamaev als Kopf der Verwaltung des sowjetischen Bezirkes ersetzt hat.

Der neue Führer sagte den Medien, dass seinDer Vorgänger wusste nicht, wie er das Budget überhaupt verwalten sollte. Nach der Herrschaft von Mamayev hatte die Stadtkasse ein Loch von 48 Millionen Rubel. Und für so eine kleine Kante ist eine riesige Menge. Vielleicht wird jemand denken, dass das nur dreckige Gerüchte sind. Die Fakten sprechen jedoch für sich selbst: Während der Herrschaft von Sergej Pavlinovich im Sowjet geschlossen ein paar Kindergärten, begannen ernsthafte Probleme mit Energie und Medizin.

Skandal mit der "Garage"

Wenn jedoch vergangene Sünden zugeschrieben werden könnenInkompetenzpolitik, der Skandal mit dem Bau einer persönlichen Garage spiegelt vollständig das Wesen seines Wesens wider. Es ist so geschehen, dass Sergej Mamajew im Hof ​​eines mehrstöckigen Gebäudes einen "Garazhik" errichten wollte. Natürlich erfordert ein solches Verfahren die Erlaubnis der Mieter des Hauses. Aber unser Held hat beschlossen, dieses Dokument zu fälschen.

Als Ergebnis tauchte der Betrug auf, hörte aber nicht aufMamaev. Trotz des stürmischen Protests seiner Nachbarn und der Anordnung des Staatsanwalts wurde die Garage gebaut und eingezäunt. So hat der Abgeordnete nicht nur die aktuelle Gesetzgebung ignoriert, sondern auch auf diejenigen gespuckt, die er versprochen hat, vor der Unterdrückung von unehrlichen Politikern zu schützen.

Mochte:
0
Was ist Korruption? Rechtliche Informationen
Sergey Parshivlyuk. Biographie des Beschützers
Sergei Voronov - Skater der neuen Generation
Sergei Mikheev: Biografie. Das Geheimnis des Erfolgs
Sergey Zverev. Biografie vielseitig
Mikhail Mamaev: Karriere und persönliches Leben
Was können Sie aus den Komödien sehen: die drei
Leiter Sergei Sidorov: Biographie, Erfahrung
Was bedeutet der Name Sergei - die wichtigsten Aspekte
Top Beiträge
up