Bäume auf dem Hinterhof. Birke

Es gibt viele Bäume, Sträucher, Gräser oderihre Elemente, deren Erwähnung sofort eine Verbindung mit einem bestimmten Land schafft. Wenn Sie eine gewöhnliche Birke, weiß oder silbern, erwähnen, erscheinen Sie sofort vor den Augen der Weiten Russlands. Dieser Baum erreicht eine Höhe von 15-20 Metern Höhe und regt die Phantasie mit einfacher anspruchsloser Schönheit an. Das Alter überschreitet in der Regel 100-120 Jahre nicht. Die Birke, neben der Schönheit, trägt in sich und Vorteil.

Birke

Vor allem ist es Birkenrinde oder Rinde dieses Baumes. Lange Zeit machten Bauern daraus Bastschuhe, Utensilien für den Hausgebrauch. Stämme und Äste wurden benutzt, um Möbel zu machen, Häuser zu bauen, die Öfen zu schüren, Besen zum Baden zu stricken. Außerdem sammelten sie im Frühjahr Birkensaft. Birke gewöhnliche hat auch medizinische Eigenschaften. Eine Abkochung von Birkenknospen ist sehr nützlich für das Haar. Aus ihnen oder Birkenrinde wird Birkenöl gewonnen. Um es zu erhalten, werden zwei Methoden verwendet.

Der erste Weg - mittels WasserdampfdestillationBirkenknospen. Die zweite besteht in der Destillation von Birken-Teer. Birkenöl hilft gut bei Hautkrankheiten: Ekzeme, Dermatitis, Psoriasis. Aufgrund seiner Zusammensetzung, die Substanzen wie Kreosol, Betulin, Phenol, Kresol enthält, haben verarbeitete Produkte aus diesem Baum tonische, antipyretische, antiseptische, diaphoretische, choleretische und entzündungshemmende Eigenschaften.

Setzlinge aus Birke

Birken-Teer hat immer noch eine BreiteVerteilung. In den vergangenen Jahrhunderten wurde es als Schmiermittel für verschiedene Mechanismen sowie für die Herstellung von Leder verwendet. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts wurde es in der Parfümerie verwendet. Bis heute dient die gewöhnliche Birke als Rohstoff für Teer, der in der Medizin, Kosmetologie, Parfümerie und Seifenherstellung verwendet wird.

Die einfache Schönheit dieses Baumes wird gesungenGedichte russischer Dichter und von Malern auf Leinwänden aufgedruckt. Wenn du einen Birkenwald oder einen Hain magst, solltest du über seine Verwendung in der Landschaftsgestaltung deines Aufstellungsortes nachdenken. Setzlinge der Birke können in den Baumschulen leicht gekauft werden. Sie sind nicht sehr anspruchsvoll in Bezug auf die Fruchtbarkeit des Bodens, aber zuerst brauchen sie reichlich Wasser.

Birke auf der Website

Birch gewöhnlichen wird das Auge der Runde gefallenJahr. Selbst in einer Jahreszeit wie dem Herbst ist es schön zu beobachten, wie ein Baum die vergilbten Blätter Tag für Tag abwirft. Es stimmt, die Birke sollte so platziert werden, dass sie das Wachstum anderer Pflanzen nicht beeinträchtigt. Es entwässert sehr viel, so dass man keine hygrophilen Pflanzen in der Nähe pflanzen kann. Aber die gefallenen Blätter der Birke geben Substanzen ab, die das Wachstum und die Entwicklung anderer Bäume, Sträucher oder Blumen hemmen können.

Ein weiterer Grund für den Anbau von Birken istfeine Honigpflanze. Nierenknospen erscheinen am Anfang oder in der Mitte des Frühlings. Zu dieser Jahreszeit sind die Bienen schon wach, aber es gibt noch sehr wenige Pflanzen, aus denen man schon Nektar und Pollen sammeln kann. Es sind die Nieren, die diese honighaltigen Insekten sowohl vor als auch während der Blüte anziehen. Von ihnen sammeln Bienen Propolis und Pollen und aus Stämmen oder Stümpfen - Birkensaft.

Mochte:
0
Fichte (Picea abies) - unser Baum
Bäume von Russland und Sträucher
Birke von Schmidt. Eigenschaften von Birkenholz
Wie viele Jahre leben die Eichen- und Birkenbäume?
"White Birch": Wodka für echt
Salat "Weiße Birke"
Interessante Fakten: Laubbäume
Gepflanzte Bäume. Dekorative Bäume -
Universalschutz des Gartens - "Alatar". Bewertungen
Top Beiträge
up