Die besten Institutionen von St. Petersburg. Höhere Bildungseinrichtungen von St. Petersburg

Höhere Bildungseinrichtungen von Peter sind unterteilt inöffentlich und privat. Die ersten vereinen die Universitäten von St. Petersburg, Institute, Akademien, Konservatorien usw. Die letzteren haben die gleichen Stadien der Teilung, aber statt militärischer Spezialitäten, schließen sie geistige ein. Branchen sind auch unter privaten Universitäten üblich.

staatliche Universitäten von St. Petersburg

Wirtschaftsuniversitäten von St. Petersburg

Bevor Sie sich für eine Universität entscheiden, müssen SieWählen Sie eine Spezialität, basierend auf ihrer Relevanz, Wichtigkeit und Löhne. Eine der "ewigen" Spezialitäten ist der Beruf eines Ökonomen. Es ist universal; Fachkräfte werden sowohl im geschäftlichen als auch im sozialen Bereich benötigt.

Hochqualifizierte Ökonomen sindjeder Arbeitsplatz, der ein hohes Gehalt garantiert. Aus diesem Grund benötigen die Universitäten (Peter hat sie in ausreichender Zahl) gute Noten in der Schule. Der Wettbewerb für einen Platz ist fünf bis sieben Personen. Am besten ist es, die Institution zu wählen, in dem die Wirtschaft - Spezialprofil, es mehr Chancen im Leben gibt. Im Moment ist Russland von besonderer Bedeutung, Bildung, die in der St. Petersburg State University (St. Petersburg State University), SPbGEU (St. Petersburg State University of Economics), die Petersburg Zweig der Higher School of Economics sowie in SPbTEI erhalten wird.

Einige Universitäten in St. Petersburg nichtsind nach dem Abschluss beschäftigt, so dass es am besten ist, Arbeit für ein drittes oder viertes Jahr zu finden. Erstens wird der Student bereits Erfahrung in der Erlangung eines Diploms haben, und zweitens werden nach dem Abschluss einer höheren Bildungseinrichtung in der Regel nur Buchhalter und Manager herangezogen.

Wirtschaftsuniversität St. Petersburg

Best Economic Universitäten von St. Petersburg

Unter den Leitern aller St. Petersburger UniversitätenSPbGUEF oder FINEK - St. Petersburger Staatliche Universität für Wirtschaft und Finanzen. Bereits 1991 war er der erste Wirtschaftsuniversität in Russland und hat diesen Platz noch immer inne.

Zu den Top Ten gehörten auch andere Universitäten in St. Petersburg. Zum Beispiel INJEKTION. Es wurde 1906 erstellt. Es ist die wichtigste Bildungseinrichtung im Ingenieur- und Wirtschaftsbereich der Russischen Föderation.

Die nächste Institution, die einen Platz auf dieser Liste verdient hat, ist die St. Petersburg State University. Er wurde auch von Putin und Medwedew beendet. Institutionen wie SPbSPU sowie die Hochschule für Ökonomie zeichneten sich ebenfalls aus.

Militärische Universitäten von St. Petersburg

Eine interessante Tatsache ist, dass die MehrheitBewerber planen, Militärschulen zu betreten. Der Grund ist nicht weit: Karrierewachstum und Einfluss. Der Vorteil ist auch die Tatsache, dass jedes Militär, wenn es in Rente geht, leicht einen Job für irgendeine Unterarbeit finden kann.

In diesen Universitäten werden Jungen und Mädchen akzeptiert,Diejenigen, die körperliche Ausbildung und eine Bescheinigung über den Abschluss eines allgemeinen oder beruflichen Kurses haben. Ist der Bewerber noch nicht in den Pflichtdienst eingetreten, so ist er zur Ausbildung angemeldet, sofern er 16 bis 22 Jahre alt ist. Diejenigen, die bereits bestanden haben oder gerade in Dienst sind, sind bis zu 24 Jahre alt.

Militärhochschulen von Peter

Eintritt in die Militäruniversität St. Petersburg

Bevor Sie eine Aussage erhaltenin der Militäreinberufungsstelle. Referenzen, die dort ausgestellt werden, sind für alle Bildungseinrichtungen notwendig, mit Ausnahme derer, die unter der Kontrolle des Ministeriums für Innere Angelegenheiten und des Ministeriums für Notsituationen stehen. Bewerber müssen sich einer ärztlichen Untersuchung und psychologischen Tests unterziehen.

Die meisten Universitäten müssen drei Prüfungen bestehen: Mathematik, Physik (Biologie, Chemie oder Geschichte) und Russisch. Punkte des einheitlichen Staatsexamens und die Teilnahme an Sportwettkämpfen werden ebenfalls berücksichtigt.

Historisch betrachtet wollen viele Menschen in Militärschulen einreisen, daher ist der Wettbewerb stark übertrieben.

Nach dem Abschluss ist es notwendig, einen Vertrag zu schließenentsprechend der Verteilung dienen oder arbeiten. In der Regel hängt der Begriff von der höchsten Institution ab, aber oft sind es 5 Jahre. Die ersten zwei Jahre leben die Kadetten in den Kasernen, ab dem dritten Jahr können sie in die Herberge oder nach Hause gehen. Ferien sind für Winter und Sommer geplant.

Juristische Ausbildung: Private Universitäten

Staatliche Universitäten von St. Petersburg, die zukünftige Anwälte ausbilden, wurden in der ganzen Stadt verteilt. Die renommiertesten sind jedoch private Bildungseinrichtungen:

  • Rechtsinstitut. Er erscheint nicht oft in der Presse, er ist nicht beworben und über ihn ist wenig bekannt. Aber es ist wert, dass die Absolventen dieser Universität die Besten auf ihrem Gebiet sind.
  • St. Petersburg Law Academy. Bereitet erstklassige Spezialisten vor.

Andere Rechtsschulen können nicht das gleiche Niveau der Ausbildung von Studenten rühmen.

Universitäten von Petersburg mit Budgetplätzen

Juristische Ausbildung: Öffentliche Einrichtungen

Unter den staatlichen Universitäten gibt es Institutionen wie:

  • Abteilung der Akademie der Generalstaatsanwaltschaft der Russischen Föderation. Studenten verschiedener Nationalitäten studieren hier. Es gibt viele Sportabschnitte.
  • St. Petersburg Humanitäre UniversitätGewerkschaften. Die Fakultät für Rechtswissenschaften ist seit 1992 an der Universität geöffnet. Beide Junggesellen und Spezialisten werden trainiert. Es wird in Abwesenheit, Abend- und Ganztagsschulung angenommen. Lehrer sind Ärzte und Kandidaten von Wissenschaften, Rechtsanwälte, die Anerkennung im Territorium Russlands erreicht haben. Ähnliche Rechtsuniversitäten entwickeln eigene Lehrbücher, Broschüren, Handbücher und Sammlungen. Diese Arbeiten sind nicht nur in den würdigen Bildungsschriften des Bundes, sondern auch im Ausland gedruckt.
    legale Universitäten

Budget-Plätze in St. Petersburg Universitäten

Die meisten von ihnen gehen in eine höhere AusbildungInstitutionen wollen sich nicht nur auf den für die Immatrikulation empfohlenen Listen sehen, sondern auch einen Budgetplatz einnehmen. In Anbetracht der Tatsache, dass die Universitäten und Institute in St. Petersburg eine hohe Akkreditierung haben, ist der Wettbewerb um einen Platz ziemlich groß, besonders wenn es sich um den Staat handelt. bestellen. Viele Universitäten in St. Petersburg mit Budget-Plätzen sind eine anständige Bildungseinrichtung. Sie bieten auch Bewerber eine große Liste von Berufen und Spezialitäten. Es lohnt sich jedoch zu verstehen, dass es sehr, sehr schwierig ist, dort einzutreten.

Universitäten von Petersburg

Spezialitäten, auf denen es Budgetplätze gibt

Budget Sitze zur Verfügung stellen sind fast fertigalle Universitäten. Peter, es ist erwähnenswert, eine ausreichend populäre Stadt unter den Teilnehmern. Sie bieten eine große Anzahl von Budget-Plätzen für eine Spezialität. Sie können sich für eine der vorgeschlagenen Fakultäten bewerben:

  • Wirtschaftlich.
  • Das legale.
  • Humanitär.
  • Künstlerisch.
  • Pädagogisch.
  • Medizinisch.
  • Das Militär.
  • Zoll.

Die gelisteten Spezialitäten sind in Bildungseinrichtungen am beliebtesten, neben ihnen gibt es auch andere weniger gebräuchliche Optionen.

Gymnasien Peter

Wie und wohin?

Universitäten (Peter bietet eine große Auswahl an SchulungenInstitutionen) eine so große Anzahl von Fachgebieten haben, dass sie sich nicht in eine Spezialität des Staates einschreiben können. Bestellung wäre peinlich. Es gibt populäre Berufe, es gibt auch solche, auf denen sogar die hellsten dvoechniki das Budget überschreiten. Alles hängt von der Relevanz der Fakultät und der Universität ab. Um die Liste der Bildungseinrichtungen zu wählen, für die Dokumente eingereicht werden, ist es notwendig, sich mit ihrer allgemeinen Liste vertraut zu machen:

  • Wirtschaftsrichtung. Die erfolgreichsten Universitäten werden Handels- und Wirtschaftshochschulen, Wirtschaftshochschulen und andere sein. Ausgezeichnete Lehrer arbeiten hier, und in einigen gibt es eine Haushaltsbehörde. Der Student hat das Recht, in solche Fakultäten wie Handel, Zoll, Management, Finanzen usw. zu wechseln.
  • Rechtliche Richtung. Universitäten (Peter ist der Führer in der Produktion von Rechtsanwälten) haben hauptsächlich Niederlassungen von Akademien und Universitäten, die auf der ganzen Welt bekannt sind, und nicht nur in Russland. Ein Beispiel könnte die Trennung der Akademie von Gen. Staatsanwaltschaft und Justizministerium. Hier gibt es eine juristische und eine rechtliche Richtung. Weiterbildungsangebote sind ebenfalls verfügbar.
  • Künstlerische Leitung. Ballett, Theater, Kino - die Fähigkeiten, in diesen Bereichen zu arbeiten, werden in St. Petersburg gelehrt. Es gibt eine Vielzahl von Instituten, die einen Einstieg in die Fakultät ermöglichen, verbunden mit Kunst.
  • Militärische Richtung. Die Akademie für Kommunikation, Militärraum, militärmedizinische Einrichtungen sowie das Institut für Logistik und Verkehr können einen Ausflug ins Leben präsentieren. Hier hilft Ihnen nicht nur, ein Profi in Ihrem Bereich zu werden, sondern auch Dienstleistungen zur Verbesserung der Fähigkeiten von Studenten anzubieten.
  • Medizinische Richtung. Diejenigen, die einen besonderen Wunsch haben, Kinderarzt zu werden, müssen mutig zum Staatlichen Pädiatrie-Institut gehen. Der Rest kann sich um einen Platz in der militärischen medizinischen Akademie und den Universitäten kümmern. Pawlow und Mechnikow.
  • Transportrichtung. Es wird auch nicht von Budgetplätzen beraubt. Marine Technical University ist für diejenigen geeignet, die ihr ganzes Leben davon träumen, Schiffe zu bauen oder sich selbst zum Meer zu bringen. Fans der Eisenbahn können zur Universität von Wegen zu ihnen gehen. Alexander I. Das Institut für Zivilluftfahrt gilt auch als eine gute und würdige Institution.
  • </ ul </ p>
Mochte:
0
Akademie des Segelns in St. Petersburg
Peters U-Bahn-System und Perspektiven für seine Entwicklung
Metro-Schema von St. Petersburg: Plan
Technische Universitäten Russlands: Liste. Bewertung
Universitäten von Minsk. Hochschulbildung für
Universitäten in Krasnojarsk: Was wissen Sie sonst noch nicht?
Die besten Universitäten in Russland: Wir definieren
Die besten Clubs in St. Petersburg: eine Übersicht
Operierende Klöster von St. Petersburg:
Top Beiträge
up