Hypophysen- und Hypophysenhormone. Ihr Einfluss auf den menschlichen Körper.

Die Hypophyse ist eine endokrine Drüse,an der Gehirnbasis gelegen. Seine Größe ist klein, etwa eine Erbse. Die Hypophyse ist in drei Teile unterteilt: posterior, intermediär und anterior. Jeder der Lappen ist eine unabhängige Drüse und produziert seine Hormone.

Hormone des Hypophysenvorderlappens sind Proteine. Sechs Hormone dieser Fraktion werden in reiner Form in Bezug auf die chemische Zusammensetzung präsentiert. Heute werden Zusammensetzung und Struktur der Hormone des Vorderlappens gründlich untersucht. Obwohl die genaue Menge an Hormonen, die es absondert, noch unbekannt ist.

Hormone der Hirnanhangdrüse, oder besser seines vorderen Lappens,sind wichtig für viele Prozesse im Körper. Das wichtigste davon ist das Wachstumshormon. Er ist verantwortlicher als andere Hormone für das volle Wachstum des Körpers. Wenn Sie die Hypophyse entfernen, hört die Person auf zu wachsen. Gemäß den Experimenten wurde gefunden, dass die zusätzliche Einführung von Wachstumshormon bei jungen Tieren zu einer Beschleunigung ihres Wachstums führt. Beim Menschen führt die Einnahme dieses Hormons zur Wiederaufnahme des Körperwachstums. Wachstumshormon hilft, die Ausscheidung von Stickstoff aus dem Körper als Folge des Stoffwechsels zu reduzieren. Dies führt zu einer schnelleren Bildung von neuem Gewebe.

Hormone der Hypophyse und ihre Funktionen sind gut untersuchtMenschlichkeit. Verletzung ihrer Sekretion führt zu Fehlfunktionen im Körper. Der Mangel an Wachstumshormon führt zum Aufhören des Wachstums, und sein Übermaß verursacht Gigantismus. Die ungleiche Hormonproduktion ist eine Folge der überproportionalen Entwicklung der Gliedmaßen. Hormone der Hypophyse beeinflussen den Zustand des Urogenitalsystems bei Frauen.

Das schilddrüsenstimulierende Hormon, das die Hypophyse produziert, stimuliert die normale Schilddrüsenaktivität. Wenn die Hypophyse entfernt wird, führt sie ihre Funktionen nicht aus.

Adrenocorticotropes Hormon ist notwendig fürnormale Arbeit der Nebennieren. Aber in Abwesenheit der Hypophyse erfüllen sie auch weiterhin ihre Funktionen. Aber die Menge an Hormon, die das Gleichgewicht von Natrium und Kalium im menschlichen Körper reguliert, nimmt ab.

Gonadotrope Hormone sind an zwei Prozessen beteiligt. Der erste Prozess besteht darin, an dem Prozess der Eiproduktion im weiblichen Körper und der Spermien im männlichen Körper teilzunehmen. Die zweite - in der Entwicklung der weiblichen und männlichen Hormone. Zu viele dieser Hormone führen zu einer sexuellen Reifung, die schneller ist als das Körperwachstum. Die Entfernung der Hypophyse stoppt die Fortpflanzungsfunktion und reduziert das sexuelle Verlangen signifikant.

Hormone der Hypophyse sind aktiv in den Prozess eingebundenVerteilung im Körper von Kohlenhydraten, die mit Nahrung konsumiert werden. Sie spielen eine wichtige Rolle im Stoffwechsel. Adrenocorticotropes Hormon und Wachstumshormon sind hier von großer Bedeutung. Sie beeinflussen die Aktivität der Bauchspeicheldrüse und die Produktion von Insulin. Insulinmangel führt zu einer ernsthaften Erkrankung, bekannt als Diabetes.

Die Zwischen- und Hinterlappen der Hypophyse auchproduzieren Hormone, die an der vitalen Aktivität des Körpers beteiligt sind. Das Hormon Oxytocin spielt eine wichtige Rolle für die Kontraktion des Uterus während der Wehen, für die Darmwände, die Blase und die Gallenblase. Das Hormon Vasopressin ist verantwortlich für die Normalisierung der Flüssigkeit, die durch die Nieren freigesetzt wird. Die Beendigung der Aktivität des hinteren Lappens führt zum sogenannten Diabetes insipidus. In diesem Fall verliert der Körper eine große Menge an Flüssigkeit (bis zu 38 Liter), die ständig in der gleichen Menge nachgefüllt werden muss.

Hormone der Hypophyse spielen eine große Rolle invitale Aktivität des menschlichen Körpers. Sie beteiligen sich an vielen Prozessen im Körper und beeinflussen die Arbeit vieler Organe. Die Entfernung der Hypophyse führt zu irreversiblen Folgen und einer Fehlfunktion der Vitalaktivität des gesamten Organismus.

Mochte:
0
Rhythmusstimulierende Hormone des Hypothalamus
Hypophyse: Hormone und Funktionen. Die Hypophyse und ihre
Die wichtigsten charakterisierenden Faktoren
Was ist Eisen? Was sind seine Funktionen?
Der Hypophysenkörper. Der Tumor kann geheilt werden!
Endokrines System - Symptome von Störungen in
Treffen Sie unseren Geschäftsführer -
Thyrotropin: ein Leiter des Stoffwechsels
Analysen zu Hormonen, wohin und wofür?
Top Beiträge
up