Was ist Energie?

Über die verschiedenen Arten von Energie geschrieben ganze Bücher. Viele Wissenschaftler führen auf diesem Gebiet verschiedene Experimente durch. Für die Menschheit ist dies eines der aktuellsten Themen. Mit der Entwicklung der Technologie sind wir fast vollständig von Stromversorgungen abhängig geworden. Daher interessieren sich viele dafür, was Energie ist, was es ist und wie es genutzt wird.

Was ist Energie?

Verschiedene Wissenschaften geben ihre Definition von Energie. In der Physik ist es also eine skalare Größe (dh ihr Wert kann in einer Zahl ausgedrückt werden), die ein einzelnes Maß für verschiedene Formen der Bewegung und Wechselwirkung von Materie ist. Abhängig von der Energiequelle kann die Definition variieren. Es gibt auch so etwas wie Bioenergetik. Darunter verstehen wir das Feld, das eine Person umgibt. Wenn es gut ist, dann ist die Energie positiv, wenn das Böse negativ ist.

Aber wir werden uns nur darauf konzentrieren, was istEnergie im Rahmen der Physik. Die erste Art von Energie, die eine Person bekommen konnte, ist Feuer. Mit Hilfe der Reibung von zwei Stäben war es möglich, einen Funken zu bekommen und trockene Zweige anzuzünden. So könnten Menschen eine Wärmequelle bekommen. Mit der Entwicklung der Zivilisation kamen Wassermühlen auf die Welt. Mit Hilfe eines Rades konnten sie aufgrund der Energie des Flusses verschiedene Arbeiten verrichten. In Europa wurden im 11. Jahrhundert Windmühlen gebaut.

Die Energie der Sonne

In der modernen Welt gibt es andere Arten vonEnergie. Mit der Entwicklung der Technologie gab es einen großen Bedarf an einer Stromquelle. Daher suchen Wissenschaftler ständig nach neuen Arten von Energie. Nicht alle Länder und Regionen können Wasserkraftwerke und Windparks nutzen. In den letzten Jahren haben viele Forscher begonnen, über die Erhaltung der natürlichen Ressourcen unseres Planeten zu sprechen. Dazu wird vorgeschlagen, alternative Energiequellen zu nutzen, beispielsweise die Sonne (mit Hilfe spezieller Batterien). Bis heute gibt es zwei Möglichkeiten, es zu implementieren. So können Sie es als Wärmequelle verwenden oder direkt durch eine Batterie in elektrischen Strom umwandeln. Das Problem ist, dass die Energie der Sonne (trotz der Versuchshäuser) ein teures Vergnügen ist.

Die Kernenergie ist vielversprechender. Es wird als Folge des Zerfalls von Atomkernen erhalten. Meistens wird Uran-235 oder Plutonium für diesen Zweck verwendet. Dieser Typ wird sowohl in Bomben als auch an speziellen Stationen verwendet, die Wärme und Elektrizität aufnehmen.

Atomenergie
Aber es gibt Auseinandersetzungen über den Bau von Kernkraftwerkenbisher. Nach dem Unfall in Tschernobyl wurde klar, dass die Menschen im Falle einer Katastrophe in die Zone der Niederlage fallen. Strahlung vergiftet alle Lebewesen in der Nachbarschaft, und dieser Effekt besteht für viele Jahre. Daher wird der Entwicklung von Sicherheitssystemen viel Aufmerksamkeit geschenkt. Aus ökologischer Sicht sind Kernkraftwerke jedoch nicht so schädlich. Gefährliche Emissionen von ihnen werden nicht aufgezeichnet.

Also, was ist Energie? Es ist eine Quelle von Wärme, Elektrizität und so weiter. Holen Sie es auf verschiedene Arten. Wissenschaftler aus aller Welt stellen zunehmend das Problem der Erschöpfbarkeit natürlicher Ressourcen in den Vordergrund: Gas, Öl, Kohle. Daher wird in der modernen Welt mehr Augenmerk auf die Entwicklung alternativer Ernährungsquellen gelegt. Was ist die Energie von Wasser, Wind oder Sonne? Dies ist etwas, das für immer verwendet werden kann.

Mochte:
0
Was ist die freie Energie von Gibbs?
Leidenschaftliche Energie des Menschen: Quellen und
Kinetische Energie: Konzept
Was ist die potentielle Energie von elastischen?
Elektrische Feldenergie
Die gesamte mechanische Energie von Körpern und Systemen
Interne Energie der Substanz
Welches Uhrwerk wählen?
Spannungsstabilisatoren "Energie":
Top Beiträge
up