Was ist ein Teil der Rede? Was ist der Unterschied zwischen offiziellen und unabhängigen Wörtern voneinander?

Die Frage, was in modernen Fremdsprachenbüchern eine Rolle spielt, wird in der Grundschule aufgeworfen. Primäre Daten über Morphologie Kinder erhalten ab dem ersten Jahr des Trainings.

was ist ein Teil der Rede
Weiter wird diese Information ergänzt. Das Studium von Wortgruppen nach ihren grammatischen Merkmalen ist in der Regel in der siebten Klasse abgeschlossen.

Also, was ist Teil der Rede? Dieser Begriff wird als eine bestimmte Kategorie von lexikalischen Einheiten verstanden, die gemeinsame semantische und morphologische Merkmale aufweisen. Für ein Substantiv werden solche Indikatoren für die Vereinheitlichung Objektivität sein, die Abgrenzung von gemeinsamen und richtigen Wörtern, die Anwesenheit von Zahl und Geschlecht und so weiter. Und für ein Verb - die Bezeichnung einer Handlung oder eines Prozesses, die zu einer perfekten oder unvollkommenen Form gehören, das Vorhandensein einer speziellen Form der Flexion - Konjugation. In der Fachliteratur genügt akademische Information darüber, was ein Wortbestandteil ist. Lassen Sie uns daher nur auf schwierige Fälle der Morphologie eingehen.

Der Unterschied zwischen unabhängigen und offiziellen Wörtern

Das ist der Teil der Rede
Morphologische Gruppen in Russisch insgesamtzehn. Sie sind in 3 Kategorien unterteilt: unabhängig, offiziell und Einwürfe. Diese Kategorien von lexikalischen Einheiten haben grammatikalische Unterschiede. Oft erkennen die Schüler sie nicht. Bemerkenswerte Wörter haben immer ein sichtbares Bild und eine Interpretation. Ob es sich um ein Objekt, eine Handlung, ein Zeichen oder eine Zahl handelt, wir können sie uns immer vorstellen oder zu einem erklärenden Wörterbuch wechseln. Dienstwörter sind aus der Sicht des Vokabulars bedeutungslos, ihre Aufgabe ist die Ausführung bestimmter Rollen: die Kombination von einfachen Sätzen als Teil eines komplexen, die Definition der Abhängigkeit eines signifikanten Wortes von einem anderen, und so weiter. Und Interjektionen sind notwendig, um Gefühle oder Emotionen auszudrücken: oh, ooh, wow, und so weiter.

Homonymie in der Morphologie

Viele Schüler stellen eine solche Frage: Was ist das morphologische Merkmal des Wortes "Danke"? "Was" ist dieser Teil der Rede? Oder ist es "kalt"? Und das Wort "sang"? Und ähnlich, auf den ersten Blick, schwierige Fälle der Bestimmung der morphologischen Zugehörigkeit des Wortes, ist es viel getippt. Tatsächlich kann das Problem nur im Falle der Unfähigkeit entstehen, eine Frage einem Wort zu stellen. Aber ohne Kontext ist es unmöglich zu bestimmen, welcher Teil der Rede vor uns steht, im Falle der Homonymie ist es unmöglich.

Welcher Teil der Rede?
Aber im Satz ist es sehr leicht zu verstehen: Stellen Sie einfach die Frage.

Dekapitulation / Präposition:

  • Dank (was?) Von den Eltern umarmte Anna sie fest. Dank (was?) Ihrer Fürsorge erholte sie sich.

Pronomen / Gewerkschaft:

  • Ivan fragte: "Was (was?) Ist das Teil der Rede?" Andrei hat das geantwortet (er kann keine Frage stellen), er weiß es nicht.

Kurzes Adjektiv / Statuskategorie:

  • Ihre Begrüßung war (was?) Es ist kalt. Daraus wurde ich sehr (wie?) Kalt.

Verb / kurzes Adjektiv:

  • Am Abend sang er mir ein Lied (was hat er getan?) Darüber, dass er schon die Tomate gesungen hatte (was?).

Deshalb ist die morphologische Analyse des WortesEs wird immer empfohlen, einen bestimmten Satz zu schreiben, so dass die Schüler eine Frage von einer anderen lexikalischen Einheit stellen können. Wie Sie jetzt gesehen haben, beruht die Definition eines Wortbestandteils nicht nur auf dem mechanischen Auswendiglernen grammatikalischer Merkmale, sondern ist ein kreativer und interessanter Prozess.

Mochte:
0
Onomatopoetische Wörter - wie zu unterscheiden und zu
Union - Teil des Sprachdienstes
Wie man eine morphologische Analyse eines Wortes durchführt
Teile der Rede auf Russisch
Was ist ein Synonym und wozu?
Morphologische Analyse: was bedeutet das und "mit
Wortarten: allgemeine morphologische Merkmale
Arten von Pronomen
Serviceteile der Rede
Top Beiträge
up