Methoden der Wirtschaftsforschung

Alle Wissenschaft besteht aus bestimmten Untersuchungsmethoden. Keine Ausnahme und die Wirtschaft. Alle Methoden der Wirtschaftsforschung lassen sich in folgende Gruppen einteilen:

· Universal (metaphysisch und dialektisch).

· Allgemeine wissenschaftliche (logisch, historisch, mathematisch, statistisch).

· Spezifisch (für jeden Wissenschaftszweig ausgewählt).

Von all dem sollten zwei Hauptmethoden der ökonomischen Forschung unterschieden werden: Metaphysik und Dialektik.

Metaphysik ist eine Methode, dieberücksichtigt jedes Phänomen einzeln, im sogenannten Ruhe- und Unveränderlichkeitszustand. Dies ist vor allem dann notwendig, wenn man einen Teil des Systems analysieren oder zum Beispiel herausfinden will, was das Wesen der internen Struktur der wirtschaftlichen Beziehungen ist. Eine ähnliche Methode wird bei der Klassifizierung der Funktionen des Geldes, der Organisationsformen der Wirtschaft, der Eigentumsarten, der Lohnformen angewandt.

Um die Realität besser zu reflektieren,Wirtschaftstheorie verwendet eine Methode wie Dialektik. Es bedeutet die Lehre über die allgemeinen Gesetze der Entwicklung aller Phänomene der Natur sowie des Denkens und der Gesellschaft. Der deutsche Philosoph Georg Hegel, der Schöpfer der systematischen Theorie der Dialektik, stellte den wichtigsten theoretischen Platz in einen Widerspruch, in dem er die Einheit einander entgegengesetzter und einander ausschließender Gegensätze verstand. Die dialektische Methode des Widerspruchs spiegelt sich in ihrer untrennbaren Einheit wider. Dadurch ist es in der Praxis möglich, Fehlentscheidungen zu vermeiden und sich auf den ersten Blick zu einem ganzen inkompatiblen Phänomen zu vereinigen. Aufgrund des Widerspruchs in der Wirtschaftstätigkeit entstehen Formen, die zu einem Kompromiss beitragen können (zum Beispiel eine Vereinbarung zwischen den Parteien, die durch bilaterale Zugeständnisse erreicht wird).

Eine wichtige Rolle spielen auch allgemeine wissenschaftliche MethodenWirtschaftsforschung. Dies betrifft in erster Linie die historische Methode, mit deren Hilfe man herausfinden kann, wie sich Wirtschaftssysteme entwickelten und wie sie sich entwickelten. Diese Methode ermöglicht es Ihnen, die Merkmale jedes Systems und abhängig von der Phase seiner historischen Entwicklung spezifisch zu untersuchen und zu visualisieren. Unter Berücksichtigung der allgemeinen wissenschaftlichen Methoden der ökonomischen Forschung ist es notwendig, eine logische Methode zu unterscheiden, durch die die Formen und Gesetze des korrekten Denkens verwendet werden, aufgrund derer es möglich ist, die Wahrheit der angegebenen Schlussfolgerungen und Urteile zu erreichen. Dank der logischen Methode kann man die Ursache-Wirkungs-Abhängigkeiten besser verstehen.

Um die qualitativen Merkmale zu studieren,Solche Methoden der ökonomischen Forschung wie die ökonomisch-mathematische Modellierung und die statistische Methode werden verwendet. In jüngster Zeit ist die mathematische Modellierung weit verbreitet, die eine Beschreibung der Realität in vereinfachter Form sowie eine abstrakte Verallgemeinerung unter Verwendung von Graphen und Gleichungen beschreibt, die die Wechselbeziehungen von ökonomischen Variablen beschreiben. Wenn wir über Wirtschaftsstatistiken sprechen, dann ist es mit ihrer Hilfe möglich, eine genauere Messung und Beschreibung von quantitativen Prozessen zu erhalten, die typisch sind für Massenphänomene der wirtschaftlichen Aktivität über einen langen Zeitraum von 10-20 Jahren oder mehr.

Methoden für das Studium der ökonomischen Phänomene inAggregate mit anderen wissenschaftlichen Methoden lösen eine so wichtige Aufgabe wie die Identifizierung gemeinsamer Elemente und Merkmale, die allen untersuchten Systemen gemeinsam sind, die Entwicklungsmuster und auch die Unterschiede zwischen den Systemen selbst. Wirtschaftliche Methoden spielen heute eine wichtige Rolle in der Entwicklung der modernen Wirtschaft und des Staates als Ganzes.

Mochte:
0
Was ist Differentielle Psychologie?
Moderne Forschungsmethoden als Basis
Methoden der Kulturwissenschaften
Quantitative und qualitative Methoden
EMM - ökonomische und mathematische Modellierung
Mathematische Methoden in der Wirtschaft
Methoden der Marktforschung
Pass der Spezialität 05: Details und
Enterprise Profit Management: Methoden und
Top Beiträge
up