Altai Academy of Hospitality: Was wird darin unterrichtet?

Oft wählen junge Leute professionellBildung nach der Schule, angesichts der Tatsache, dass es immer eine Nachfrage nach den angebotenen Spezialitäten gibt, ist die Ausbildungszeit kürzer. Als Folge, wenn Klassenkameraden, die eine höhere Ausbildung gewählt haben, nur in das zweite Jahr wechseln, können Absolventen von professionellen Institutionen bereits eine gute Arbeit und ein gutes Einkommen haben.

In Barnaul gibt es viele solcher Organisationen, die Altai Academy of Hospitality ist eine davon. Wo befindet es sich und was wird dort gelehrt?

Informationen über die Institution

Altaische Akademie der Gastfreundschaft

Im Jahr 2014, auf Vorschlag des Gouverneurs von AltaiRand auf der Grundlage von Barnaul Trade and Economic College wurde Altai Academy of Hospitality gegründet. Im Jahr 2015 schlossen sich weitere Fachinstitutionen an und erweiterten damit die Liste der Fach- und Lehrkräfte.

Die Organisation hat drei Gebäude: das Hauptgebäude (Nr. 1) an der Straße. Yurina, 170, №2 - st. Yurina, 203, №3 - st. Titova, 8. Direktor der Akademie: Valentina Fedorowna Kosinova.

Was wird in der Altai Academy of Hospitality gelehrt?

Die wichtigsten Trainingsrichtungen für folgende Qualifikationen:

Serving Spezialitäten: Spezialist für Tourismus, Werbung; Buchhalter, Steuerfachmann; Manager (einschließlich Verkauf); operative Logistik; Programmierer.

Richtungen innerhalb des Nahrungsmittelsektors: ein Technologe; Rohstoffexperte; der Koch-Konditor; der Technologe-Designer; Verkäufer.

Profile im Zusammenhang mit Kreativität: Designer; Fotoausrüstung; Darsteller von künstlerischen und Designarbeiten; Make-up-Künstler-Stylistin; Friseur; Näherin; Tischler.

Die Altai Academy of Hospitality führt Fernstudium in Qualifikationen durch: Buchhalter und Verkaufsleiter.

Was soll ich tun?

Altay Akademie der Gastfreundschaft Barnaul

Der Zulassungsausschuss beginnt seine Arbeit im Juni eines jeden Jahres. Um Dokumente einzureichen benötigen Sie:

- Originale und Kopien des Dokuments über Bildung, Pass (ankommende und arbeitende Eltern).

- 6 Fotos der Größe 3 * 4 und ein Umschlag mit Briefmarken.

- Ärztliches Zeugnis Nr. 086-y.

- Kopie von SNILS.

- Wenn Sie den Namen einer Kopie eines Dokuments ändern, um die Änderungen zu bestätigen (z. B. Heiratsurkunde)

Das Training wird in Vollzeit- und Teilzeitprogrammen durchgeführt. Es besteht auch die Möglichkeit einer gebührenpflichtigen Zulassung. Nach der 9. Klasse (die Studiendauer beträgt 2 Jahre, 10 Monate bis 3 Jahre und 10 Monate in Vollzeit), nach der 11. Klasse (die Studienzeit ist gegenüber dem vorherigen Jahr um ein Jahr verkürzt) sowie nach anderen sekundären oder höheren Einrichtungen können Unterlagen eingereicht werden.

Altai Academy of Hospitality in Barnaul -eine der führenden Einrichtungen der beruflichen Sekundarbildung. Durch die Wahl garantiert der Student selbst die Entwicklungsperspektiven und den Erwerb des von den Arbeitgebern angebotenen Wissens.

Mochte:
0
Akademie von Aghalarov Estate
Akademie Konopleva (Togliatti) - am meisten
Selhoz. Akademie, Perm: Vorteile der Universität,
Medizinische Akademie Jaroslawl
Timirjasew-Akademie - Russian Higher
Was ist die Akademie der Nationalökonomie unter der Regierung der Russischen Föderation?
Der Film "Polizeiakademie 2: Ihre Ersten
Vera Altai - "nicht pryntsessa, aber die Königin!"
Zentrum für Kreativität und Freizeit für Kinder
Top Beiträge
up