Wer sind Mörder und existieren sie in der modernen Welt?

Mit der Einführung des beliebten Spiels Assassins Creed hatten viele Leute Fragen: "Wer sind Attentäter?", "Hat das Spiel eine Verbindung mit der Realität?". In der Tat war eine solche Gesellschaft im Mittelalter.

In den 10-13 Jahrhunderten in den Bergregionen von PersienDa war der Staat Alamut. Sie entstand aufgrund der Spaltung des Islam und der Entwicklung der ismaelitischen Sekte der schiitischen Führung, mit der das dominierende religiöse System einen unversöhnlichen Kampf führte.

Wer sind Assassinen?

Ideologische Auseinandersetzungen in islamischen Ländernoft zu Fragen über Leben und Tod geworden. Hasan ibn-Sabbah, der Gründer des neuen Staates, musste über das Überleben in einer feindlichen Umgebung nachdenken. Abgesehen von der Tatsache, dass das Land in der Bergregion lag und alle Städte befestigt und unzugänglich waren, benutzte er weithin Aufklärungs- und Strafmaßnahmen gegen alle Feinde von Alamut. Bald erfuhr die ganze östliche Welt, wer die Mörder waren.

Templer und Assassinen
Im Palast von Hasan-ibn-Sabbah, derrief den König des Berges, bildete eine geschlossene Gesellschaft der Auserwählten, bereit, für die Billigung des Herrschers und Allahs zu sterben. Die Organisation bestand aus mehreren Stufen der Initiation. Die untere Bühne war von Selbstmordattentätern besetzt. Ihre Aufgabe bestand darin, die Aufgabe um jeden Preis zu erfüllen. Dafür war es möglich zu lügen, so zu tun, lange zu warten, aber das Urteil war für die Verurteilten unvermeidlich. Viele Herrscher muslimischer und sogar europäischer Fürstentümer wussten aus erster Hand, wer solche Mörder sind.

Eintritt in eine geheime Gesellschaft war wünschenswert fürviele junge Leute von Alamut, weil es eine Gelegenheit gab, allgemeine Zustimmung zu bekommen und dem geheimen Wissen beizutreten. Nur die Eindringlichsten durften die Tore der Bergfestung betreten - die Residenz von Hasan-ibn-Sabbah. Dort wurde der Konvertierte psychologisch behandelt. Es ging darum, Drogen zu nehmen und darauf hinzuweisen, dass das Thema im Paradies war. Als die jungen Leute in einem Drogenrauschzustand waren, waren sie halbnackte Mädchen und versicherten, dass die paradiesischen Vergnügungen unmittelbar nach der Erfüllung des Willens Allahs verfügbar sein werden. Dies erklärt die Furchtlosigkeit von Selbstmordattentätern, die nach Abschluss des Einsatzes nicht einmal versuchten, der Vergeltung zu entkommen und sie als Belohnung zu akzeptieren.

Assassinen in unserer Zeit

Anfangs kämpften die Assassinen gegen MuslimeFürstentümer. Und selbst nach der Ankunft der Kreuzfahrer in Palästina waren ihre Hauptfeinde andere islamische Bewegungen und ungerechte muslimische Herrscher. Es wird geglaubt, dass die Templer und Assassinen für einige Zeit Verbündete waren, die Ritterorden ermächtigten sogar Mörder des Königs des Berges, um ihre eigenen Probleme zu lösen. Aber diese Situation dauerte nicht lange. Assassinen verzeihten keinen Verrat und nutzten sie im Dunkeln. Bald kämpfte die Sekte bereits gegen Christen und gegen Mitgläubige.

Im 13. Jahrhundert wurde Alamut von den Mongolen zerstört. Die Frage stellt sich: War dies das Ende der Sekte? Manche sagen, dass sie seitdem vergessen, wer die Attentäter sind. Andere sehen Spuren der Organisation in Persien, Indien, in westeuropäischen Ländern.

Alles ist erlaubt - also wies er seine Selbstmordattentäter anKönig des Hügels, schickt für die Aufgabe. Dasselbe Motto existiert auch weiterhin in einer Reihe extremistischer Organisationen, die alle Methoden zur Lösung ihrer Probleme auf den Weg bringen. In der überwiegenden Mehrzahl der Fälle nutzen sie einfach die religiösen Gefühle, Bedürfnisse und Hoffnungen der Selbstmordattentäter. Auf den höchsten Stufen der Initiation herrscht religiöser Pragmatismus. Es gibt also auch Assassinen in unserer Zeit - sie werden vielleicht anders genannt, aber das Wesentliche bleibt: Einschüchterung und Mord, um ihre politischen oder wirtschaftlichen Ziele zu erreichen. Besonders diese Verbindung wird in islamischen Terrorgruppen verfolgt. Gleichzeitig sollte beachtet werden, dass der individuelle Terror durch einen öffentlichen ersetzt wurde, was bedeutet, dass jeder gewöhnliche Bürger des Landes ein Opfer werden kann.

Mochte:
0
Ingenieurspsychologie
Sind die Wissenschaften, die die Sprache studieren, vielversprechend?
Das Festival ist eine festliche Veranstaltung
Welche Rolle spielt die Religion in der modernen Gesellschaft?
Wer sind Vampire und wie sind sie?
Warum Online-Kauf ist viel billiger?
Wähle Vorhänge für die Seele
Wir verwenden Papier Küchentücher
Stufe der Rentabilität
Top Beiträge
up