Zweite Ehe: Wird es dauerhafter und glücklicher sein?

In den letzten Jahren haben junge Menschen zunehmendfrühe Ehen. Das liegt natürlich auch daran, dass die jungen Leute jetzt zu emanzipiert sind, Jungs und Mädchen ein frühes Sexualleben beginnen und keine Verbote haben.

Erste Ehe

Am häufigsten heiraten sie (heiraten) alleinder erste Sexualpartner, der die Leidenschaft für "Liebe zum Leben" verwechselte. Mit der Zeit hört das "Feuer" auf, das Leben beginnt und die Menschen sind anderer Meinung. Später wird eine solche Ehe nur "der Fehler der Jugend" genannt. Eine andere Möglichkeit, wenn die Ehe wegen der Schwangerschaft eines Partners auftritt.

zweite Ehe
Junge heiraten die Eltern eines in Ungnade gefallenen Mädchens. Eine andere Möglichkeit ist ein Mann, der so anständig ist, dass er eine schwangere Freundin nicht alleine lassen kann. Solche Verbindungen brechen fast sofort nach dem Erscheinen des Babys auf.

Es ist eine ganz andere Sache, wenn Liebhaber gelebt habenzusammen lange genug, aber wegen des Verrats eines der Partner, die Ehe zerbrach. Wie paradox es auch klingen mag, Männer sind viel schmerzhafter, wenn sie sich scheiden lassen und weniger wahrscheinlich ein zweites Mal heiraten.

Glückliche zweite Ehe

Aber wie auch immer, die Zeit vergeht und die MenschenIch will ein neues Glück. Unabhängig vom Alter muss jeder die Liebe spüren und sich um die andere Hälfte kümmern. Bereits erfahrener und vorsichtiger bei der Partnerwahl gehen Männer und Frauen bewusst in die nächste Ehe ein. Laut Statistik dauert die zweite Ehe viel länger als die vorherige, gerade wegen der bewussten und ausgewogenen Entscheidung.

Tipps, um eine zweite Verbindung perfekt zu machen

Jede Beziehung ist eine tägliche schwierige Arbeit,Sie müssen versuchen, so gut wie möglich zu machen und die Ecken zu glätten. Leider realisieren viele dies nur, indem sie in eine zweite Ehe eintreten. Und dass die neue Union stärker und dauerhafter war als die erste, ist es notwendig, eine Reihe von Merkmalen in Beziehungen miteinander zu lernen.

1. Scheue dich nicht vor der neuen Liebe und verstecke sie vor Leuten. Wenn ein guter Mensch in deinem Leben aufgetaucht ist, hast du echte tiefe Gefühle für ihn und bist bereit, mit ihm ein zukünftiges Schicksal zu verbinden, du solltest deinen Geliebten nicht vor Verwandten und Freunden verstecken. Sei nicht peinlich, was du wieder liebst und will einfaches menschliches Glück. Lassen Sie die Familie und Freunde sich noch daran erinnern, dass Sie mit dem ersten Partner zusammengearbeitet haben, pflegen Sie eine freundschaftliche Beziehung zu ihm oder sprechen Sie sogar über Sie. Natürlich war diese Person in deinem Leben. Nun, lass ihn (sie) eine angenehme Erinnerung bleiben.

zweite Frau
Eine neue Beziehung wird mit einer sauberen Weste beginnen. Es ist notwendig, dass sich der zweite Ehemann (oder Ehefrau) wie ein echter Teil Ihrer Familie fühlt. Es ist notwendig, Freunde zu bitten, in ihrer Gegenwart nicht über frühere Beziehungen zu sprechen. Es ist notwendig, dass ein geliebter Mensch weiß, dass die "ehemaligen" zurückgelassen wurden, und jetzt gibt es nur noch deine Familie! Es ist toll, wenn Ihre Kinder das "neue Familienmitglied" akzeptieren. Dann wird der Prozess des "Läppens" viel bequemer sein!

Hochzeit der zweiten Ehe
2. Hör auf über dich nachzudenken. Dieser Artikel bezieht sich vor allem auf Frauen. Meistens ist die erste Scheidung darauf zurückzuführen, dass das Mädchen in der Ehe gedemütigt wurde, der Ehemann seine Frau betrog oder misshandelte. Und irgendwann konnte sie es nicht mehr aushalten und den "Teufelskreis" durchbrechen. Oder, im Gegenteil, der Ehemann war des Lebens mit einem "Opfer" müde und hat sie zugunsten einer mutigeren Frau verlassen. Nach so einer erniedrigenden Beziehung versucht das Mädchen, einen solchen Fehler ein zweites Mal zu machen. Und in einer neuen Ehe, die die Rolle einer egoistischeren Frau versucht. Tu das nicht! Es muss daran erinnert werden, dass vor Ihnen ein ganz anderer Mann ist, und demütigen Sie ihn nicht im Vergleich mit dem ersten tyrannischen Ehemann. Und übertragen Sie ihm alte Missstände nicht. Lass ihn dir zeigen, dass die Beziehung anders sein kann, und der Partner kann sanft und fürsorglich sein. Schließlich hast du ihm aus irgendeinem Grund vertraut.

3. Vergessen Sie alte Fehler. Nachdem Sie die Vergangenheit mit ihren negativen und negativen Folgen losgelassen haben, vergessen Sie sie und lassen Sie sie nicht in die neue Familie "auslaufen". Auch wenn einige Situationen ähnlich sind, sag deinem Partner nicht die folgenden Sätze: "Du bist derselbe wie mein erster Ehemann!" Oder "Du bist so eine Schlampe wie eine ehemalige Frau!". Dies ist ein großer Fehler, den Menschen machen, wenn sie eine zweite Ehe eingehen. Wir alle sind unvollkommen, jeder hat seine eigenen Mängel, aber niemand mag den Vergleich mit dem früheren Liebhaber. Wenn Sie eine neue "Zelle" wollen und sich auf eine neue Art entwickeln, vergessen Sie die erstere. Selbst im Streit ist das Original!

zweiter Ehemann
4. Jeder hat eine Vergangenheit. Auch hier hängt viel von der Frau. Meistens war es vergisst sie, dass ihr Mann sie nicht nur war. Aber derzeit gibt es einen ehemaligen Familien des Ehegatten. Und wenn die erste Frau ist möglich, die Beziehung zu brechen, die Kinder aus einer früheren Ehe in jedem Fall sollten nicht leiden. Die zweite Frau sollte nicht vergessen, dass ihr Strom Mann seine Kinder jetzt behandelt, und es wird auf die gemeinsame Anwendung. Daher ist jedes Mittel zu helfen, sie zu sehen zu lieben. Lassen Sie sie kommen Sie zu besuchen, erhalten vertraut mit Stief oder Schwestern (falls vorhanden). Versuchen Sie, eine gemeinsame Sprache seiner Kinder zu finden, vor allem, wenn der neue Mann lebt und kommuniziert mit Ihnen. Alles hat gegenseitigen sein!

glückliche zweite Ehe

Es ist wichtig, dass die zweite Frau sich mit der Tatsache versöhnt, dassein Teil seines Einkommens wird ein Mann einer ehemaligen Familie von Kindern geben. Sicherlich werden Sie auch der erste Partner sein, der Ihnen hilft, wenn Sie ein gemeinsames Kind haben.

Versuche nicht, "auf denselben Rechen zu treten"

Nicht so oft, aber es passiert, dass so bald wie eine Frau(Der Mann) gewann Glück und baute sein Leben wieder auf, der ehemalige Partner versucht "alles zurückzubringen". Anrufe, Belästigungen und sogar Drohungen des Ehepartners beginnen. Er behauptet, er habe "einen Fehler gemacht" und bittet die Frau, zurückzukehren. Tatsächlich zeigt die Praxis, dass sich nichts ändern wird - sobald die Frau zur Familie zurückkehrt, wird sich der Mann wie zuvor verhalten. Und die Ehe wird wieder auseinander fallen. Ehemalige Ehefrauen geben den verlorenen Ehemann in der Regel durch Erpressung und Manipulation von Kindern an die Familie zurück. Obwohl Männer oft unwiderruflich gehen. Wenn Sie also bereits eine neue Beziehung begonnen haben, brauchen Sie nicht zu eilen und in zwei Häuser einzubrechen. Hab Respekt vor dir und deinem Partner, mit dem du eine zweite Ehe hast.

Berauben Sie sich nicht der Freude, ein Co-Kind zu haben

Auch wenn du schon Kinder von früher hastHeirate deine echte Familie zusammen. Unabhängig davon, wie viele Kinder Sie von der ersten haben, wird das gemeinsame Baby Ihre Gewerkschaft voll machen. Erinnerst du dich, wie es das erste Mal war? Kroha brachte ein Element des "Wunders" in die Familie und verbindet dich immer mit dem Ehemann (Ehefrau).

Kind in zweiter Ehe
Nun, lassen Sie diese Beziehungen in der Vergangenheit bleiben. Lass dich wieder "eins" mit deinem Liebsten fühlen. Normalerweise wird ein Kind in einer zweiten Ehe spät geboren und wird zu einem "neuen Lichtstrahl" im Leben.

Feier

Es gibt ein Klischee, dassEin Urlaub zum zweiten Mal ist dumm und bedeutungslos. Vor allem, wenn die Frau bereits verheiratet war und ein weißes Kleid anzog. Eine andere Sache ist, wenn nur ein Mann Erfahrung der Ehe hatte, und eine Frau heiratet zum ersten Mal.

In der Tat ist es berührt nur Menschen. Jeder arrangiert sein Leben nur so, wie er es möchte. Wenn das Brautpaar beschlossen, eine Feier zu organisieren - gut! Jetzt können die Kinder auch bei der Hochzeit von Mama und Papa spazieren gehen.

Optionen feiern

Auch wenn es eine zweite Ehe ist, kann eine Hochzeit seinso großartig wie das erste Mal. Sie können es in jedem Stil organisieren. Es kann ein traditioneller Urlaub mit einem dekorierten Auto, Wohnwagen, Lösegeld und Toastmaster sein. Oder einen ruhigen Abend in einem Restaurant mit Verwandten und alten Freunden. Wenn all dieses Pathos und der Lärm überhaupt nicht erwünscht sind, können Sie ruhig in Anwesenheit von Zeugen unterschreiben.

Kleid der zweiten Ehe

Es ist auch sehr gut, nicht nur deine Beziehung zu registrieren, sondern in der Kirche zu heiraten. Lass das erste Mal nicht funktionieren, also kann diese Vereinigung "im Himmel geschlossen" werden?

Wahr, in eine zweite Ehe eintretend, ist es besser, ein Kleid bescheidener zu wählen, und den Schleier überhaupt nicht zu tragen. Es gibt ein Zeichen, dass sie eine Frau haben sollte.

Fazit

Trotz der Tatsache, dass uns das von Kindheit an beigebracht wurdeDie Hochzeit sollte einmal sein, es ist notwendig zu heiraten oder nur aus Liebe zu heiraten. Im Leben passiert alles sehr unterschiedlich. Und wenn Liebe vorbei ist oder zusammenlebt, gibt es keine Kräfte mehr, Menschen müssen sich trennen, um einen neuen Partner zu finden und wieder glücklich zu werden. Schließlich ist das Leben eins, und Sie müssen es gut leben!

Mochte:
0
Wir reichen die Scheidung ein: Wir reichen Klage ein
Wie werde ich glücklich? Psychologie der Freude in
Gleichgeschlechtliche Ehe ist eine Perversion oder
morganatische Ehe
Formen und Arten der Familie
Erfahren Sie, welche Kompatibilität die Zeichen haben
Was bedeutet der Name Anna? Was für ein Mädchen ist sie,
Lektionen der praktischen Astrologie: Kompatibilität
Leo und Widder: Liebe Kompatibilität und
Top Beiträge
up