"Rocket" - Tragflächenboot

"Rocket" - Motorschiff des Komsomol, rotBanner, feierliche Kundgebungen und Kongresse. Solch ein zugängliches Wunder der Technik der siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts war zu Ruhm, Romantik und universeller Liebe verurteilt. Was ist ihm tatsächlich passiert? "Rocket" ist ein Motorschiff, eines der wenigen, das, nachdem es vor fast fünfzig Jahren seine Reise begonnen hatte, es bis heute zur Freude der Menschen erfolgreich fortsetzt.

Erste Abfahrt

Raketenschiff

Die erste "Rocket" wurde 1957 auf der Moskwa gestartet. Der Abstieg war zeitlich abgestimmt auf das 6. Weltfest der Jugend und der Studenten (naja, hier ohne Romantik!).

Akzeptierte die "Rocket" Chruschtschow. Er war so beeindruckt von seiner Schnelligkeit, Manövrierbarkeit und seinem Design, dass er die Designer-Designer unter der Leitung von Rostislav Alekseev mit dem Lenin-Preis ehrte.

Auf dem Festival gab es eine Parade von Schiffen, die 1957 die "Rocket" öffnete. Das Motorschiff wurde von den Teilnehmern mit Applaus begrüßt und von ausländischen Gästen aufmerksam verfolgt.

Also mit einer leichten Hand und einem bezaubernden Anfang ging "Rocket" auf die Flüsse Russlands und des Auslands.

Technologie der Zukunft

"Rocket" ist ein Tragflügelboot. Für die Mitte des 20. Jahrhunderts war dies natürlich ein Durchbruch. Er entwickelte Geschwindigkeiten von bis zu 60 Stundenkilometern, war für die Beförderung von Passagieren bestimmt, hatte aber kompakte Abmessungen, wodurch er sich bequem entlang von Flüssen bewegen und unter Brücken fahren konnte.

Für fast fünfzehn Jahre Produktion wurden etwa vierhundert "Rocket" ins Leben gerufen. Zweiunddreißig von ihnen gingen für den Export.

"Rocket" - ein Motorschiff-Prototyp. Sie wurde der Vorfahre der Tragflächenboote und ihr Name - ein bekannter Name. Und jetzt werden die "Raketen" fast alle ähnlich durch die Gestaltung des Hofes genannt.

Mit seinem Aussehen wurde es viel einfacher, zu schwer erreichbaren Stellen auf dem Wasser zu kommen, das war eine große Hilfe für Menschen, die entlang der Ufer der großen Flüsse unseres Mutterlandes leben.

Unser Stolz

Mal sehen, wie das legendäre Schiff Raketa aussieht (Foto unten).

Schiffsrakete Foto

Wir waren so stolz auf sie, dass wir sogar Abzeichen mit der "Rocket" -Symbolik herausgaben.

Bootsfahrten auf der Rakete
Leicht, anmutig, ungestüm, nicht ohne Grund wurde es "Rocket" genannt.

Rakete

Frieden träumt nur uns

Trotz einer halben Jahrhundert Geschichte ist die "Rocket" ein Motorschiff, das nicht nur diese Tage erlebte, sondern auch aktiv in der Flussschifffahrt eingesetzt wird. Sie "fliegen" durch die Lena, die Ob und sogar die Jenissei.

Es stimmt, heute ist ihre Mission mehr gewordenentspannt und angenehm - verlieren Sie nicht ihre Popularität auf dem Boot "Raketa". Immerhin hat er ein offenes Deck am Heck, mit dem es so interessant ist, die vorbeiziehenden Ufer zu beobachten und sein Gesicht und seine Hände unter die kühlen Wasserspritzer zu legen.

Wie damals, und jetzt reisen Schulkinder nach"Rocket" Klassen, Studenten - Gruppen und der Rest - Familien oder Paare. Für kleine Kinder können solche Wanderungen sehr informativ sein, besonders wenn Sie einfache und interessante Informationen über die Reiseroute vorbereiten. Pilzsammler ist manchmal billiger und bequemer, um die wertvollen Orte auf dem Wasser zu erreichen, und das leichte "Rocket" fährt es schnell und bequem.

Wenn Sie müde vom täglichen Trubel sind, kleinSchwierigkeiten, und Sie wollen etwas Neues, aufregend, ungewöhnlich, zum Wasser kommen und auf das Deck der alten, freundlichen "Rockets" aufsteigen. Wir haben etwas, an das wir uns erinnern und auch träumen können ...

Mochte:
0
"Enchanted Wanderer" - Motorschiff
Schiff "Radisson" - Fünf-Sterne-Eisbrecher
Das Schiff "Voskhod": technisch
Freizeitboote (Perm): Vorteile,
Das Motorschiff "Kabargin" bringt Sie auf eine Kreuzfahrt
Auf dem Schiff spielt die Musik ...
Tomaten Die Rakete ist eine mittelfrühe Sorte. Beschreibung
"Scud" - eine Rakete von Schurkenstaaten und Terroristen?
Ballistische Rakete - Werkzeug
Top Beiträge
up