Neuguinea - exotisch für Touristen

Papua-Neuguinea ist ein Staat in derOzeanien, im Südwesten des Pazifischen Ozeans gelegen und besitzt eine wunderschöne, unberührte Natur, erstaunliche Phantasie der reichen Flora und Fauna. Hier gibt es Sagopalmen, wilde Orchideen, Zuckerrohr, Araukarien, Melonenbaum. An diesen Orten können Sie einen Beuteltier, ein Baumkänguru, gekrönte Tauben und andere seltene Tier- und Vogelarten kennenlernen.

Neuguinea

Touren

Einige Reiseunternehmen bietenAusflüge zu den exotischsten Orten auf dem Planeten. Papua-Neuguinea ist einer von ihnen. Es besteht die Möglichkeit, in der Zeit zu reisen, um die ursprüngliche Natur, die seit Jahrhunderten bewahrt wurde, zu sehen und sich mit der außergewöhnlichen Natur dieser Orte vertraut zu machen. Darüber hinaus bieten verschiedene Arten von Erholung im Land für jeden Geschmack: Gruppe, Hochzeit, kombiniert oder Ausflug. Darüber hinaus können Sie eine Tour zum Festival der Tanzshows "Sing-Sing", zu Wettbewerben in Angeln oder Windsurfen buchen, um die Ausstellung von Orchideen zu besuchen und von einem echten Urlaub von Natur und Schönheit verzaubert werden.

Das Klima

In Bezug auf das Klima, im Norden des Landesäquatorial, und im südlichen Teil - subequatoriales Meer. Die Inseln Neuguineas haben das heißeste und trockenste Klima. Sowohl im Winter als auch im Sommer beträgt die Lufttemperatur etwa +30 Grad und nachts zwischen 20 und 25 Grad. Günstige Zeit des Jahres für den Besuch der Insel ist die Zeit von Mai bis Oktober. Die Luft auf den Inseln ist sehr heiß und feucht, von Europäern kaum toleriert. Die Papuaner Neuguineas sind jedoch zuversichtlich, dass diese Orte ein Paradies auf der Erde sind.

Inseln von Neuguinea

Sehenswürdigkeiten

Wenn man Sehenswürdigkeiten des Landes, ihres zuzuteilenda ist ziemlich viel. Die Gäste des Landes zunächst Interesse an einem Schildvulkan Mount Giluwe, dass auf der touristischen Route zu bekommen. Reisende können die Leistung der Leahy Brüder wiederholen - diese großen Berg zu erobern, den Krater eines erloschenen Vulkans zu berühren. Auch Papua - Neuguinea hat nicht weniger spektakuläre Denkmal - Koch Gelände Siedlung, wo Sie mit den Gewohnheiten und das Leben der Anwohner kennen lernen können - Papuas. Unvergessliche besuchen River Preserve Bayer, Qutb schönen See, Nationalpark Varitara, Eden Gardens, Wilhelm Berg und National Botanic Gardens. Kulturelle und historische Werte sind im Museum vertreten. Hier können Sie die Architektur, Kultur, Geschichte und Spiritualität der Insel erkunden. Und im Hof ​​des Museums gibt es einen Park mit verschiedenen Arten von Vögeln und Tieren.

Papuas von Neuguinea

Erholung

Papua-Neuguinea hat vieleStrände, die sich durch weichen Sand, warmes Wasser des Pazifiks, freundliche Ureinwohner und das völlige Fehlen von blutsaugenden Insekten auszeichnen. Hier können Sie eine ruhige Zeit haben. Auch im Land ist das beste Tauchen der Welt. Denken Sie also an Profis und Anfänger, die von der Großartigkeit der Unterwasserwelt beeindruckt sind. Seit Tausenden von Kilometern erstrecken sich Lagunen, Riffe, U-Boot-Plateaus, Schiffswracks zu verschiedenen Zeiten. Touristen nennen die faszinierende Reise in dieses tropische Paradies eine "Reise fürs Leben".

Mochte:
0
Australisches Antigen und Hepatitis B
Papua-Neuguinea ist ein himmlischer Ort auf Erden
"Migovo" - ein Skigebiet in den Karpaten
Struktur der Erdkruste
Exoten - das ist was? Bedeutung und Beispiele
Der größte Ozean der Welt ist der Pazifische Ozean.
Länder von Ozeanien und Australien
Torres Strait: Beschreibung, Foto
Vietnam: Währung, ihr Wert und
Top Beiträge
up