Verpackung der Waren, die verkauft: die Anleitung zum Erstellen

Verpackung der Waren ist das erste, was Siepotenzieller Käufer. Mit Hilfe einer spektakulären, attraktiven Verpackung können Sie die Aufmerksamkeit eines Menschen auf sich ziehen. Aber das unglückliche Design, unbequeme Verpackung, wiederum kann eine Person für immer entfremden. So weit abgedrängt, dass er nicht einmal danach gefragt hat, wie toll das Produkt darunter ist. Wie schafft man nicht nur eine stilvolle, sondern eine verkaufte Verpackung? Erfahrene Vermarkter und Designer geben uns hier einige Tipps.

Verpackung von Waren
Lassen Sie uns zunächst die wichtigsten Punkte herausfinden, in denen sich die verkaufte Produktverpackung von Hunderten anderer unterscheidet:

  • Die Ware vor dem Hintergrund ähnlicher Produkte günstig zuordnen;
  • liefert dem Verbraucher genaue und vollständige Informationen über das gekaufte Produkt;
  • "Shouts" über die Marke, die Marke und das Thema des Verkaufs;
  • lenkt die Aufmerksamkeit auf die Vorteile, die der Käufer erhält.

Beim Entwerfen eines Pakets ist es notwendiganalysieren Sie die Zielgruppe und ihre Vorlieben. Es ist wichtig, dass die Verpackung von Waren nicht nur attraktiv, sondern auch bequem in Bezug auf Transport und Lagerung von Produkten ist.

Was sollte die qualitative Verpackung der Ware sein?

Vor allem ist es bequem. Aus diesem Grund werden große Waren in Schachteln mit Griffen angeboten, Milch wird in spezielle feuchtigkeitsdichte Beutel gegossen, und Soßen in einem Kunststoffbehälter mit einem Spender sind viel mehr gefragt als in Glasbehältern. Die Hauptkriterien in dieser Hinsicht sind die Bequemlichkeit der Verwendung der Waren und der Verpackung (Transport, Lagerung, Öffnung usw.).

Produktverpackung Entwicklung

Das nächste Kriterium ist informativ und ehrlich. Es ist sehr wichtig, dass der Käufer, wenn er auf die Verpackung schaut, alle Informationen über das Produkt erhalten kann, das ihn interessiert (schließlich wird er es erst öffnen können, nachdem er für den Erwerb bezahlt hat).

Die Verpackung muss sicher und umweltfreundlich sein. Und in der Berechnung nimmt die Sicherheit für den Menschen, die Umwelt und die Güter selbst. Für jede Produktgruppe gibt es Standards, die bei der Tara-Erstellung berücksichtigt werden müssen.

Verpackung für die Waren müssen sie bewahrenVerbrauchereigenschaften. Dies ist besonders wichtig, wenn es um den Verkauf von Lebensmitteln geht. Wenn Sie Non-Food-Produkte, zerbrechliche Produkte verkaufen, stehen in dieser Hinsicht Eigenschaften wie Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Einflüsse, Feuchtigkeitsbeständigkeit und Hitzebeständigkeit im Vordergrund.

Verpackung für Waren
Besonders wichtig ist die Wirtschaftlichkeit von Verpackungen. Ideal, wenn seine Kosten 7-10% der Gesamtkosten der Ware betragen. Ausnahmen sind zulässig, außer in den Fällen, in denen Sie spezielle Geschenksets implementieren. Der Verpackungspreis darf auf keinen Fall die Produktionskosten übersteigen.

Und schließlich sollte das Selbst attraktiv seinDesign. Es sollte das Paket vor dem Hintergrund einer Reihe von Analoga, wie die Vertreter der Zielgruppe, ihre Aufmerksamkeit ziehen, passen sich an ihren Lebensstil. Die Entwicklung der Verpackung von Waren sollte unter Berücksichtigung von Art, Kosten und Status erfolgen. Und natürlich sollte die Verpackung den Firmenstil des Herstellers eloquent demonstrieren!

Mochte:
0
Akzeptanzgesetz: Sorten und Eigenschaften
Was kostet die Garantiezeit für gekauft?
Produktpositionierung
Werbeverpackungen sind ein Element des Brandings
Polypropylen-Polyethylen-Paket
Rückgabe von Waren durch gekauft
Eine Unterkunft ist was? Arten dieser Blase
Rohstoffforschung von Non-Food-Produkten
Werbung Polygraphie: Arten
Top Beiträge
up