Skazkoterapiya als eine Methode der psychologischen Korrektur für Kinder und Erwachsene

Geschichten - die Kindheit eines jeden von uns verging in ihrensüße Gefangenschaft. Überraschend einfache, aber zugleich lehrreiche Geschichten waren atemberaubend, die Welt der Drachen, Spechte, Goblins, schönen Prinzessinnen und bösen Hexen stürzend. Sind diese einfachen Geschichten einfach, wie es auf den ersten Blick scheint? Ist es nur ein Unterhaltungsinstrument oder ein universelles Bildungsprogramm, das Kindern hilft, sich in dieser schwierigen Welt niederzulassen?

Märchen in alten Zeiten

Früher, wenn schlaue Wörter wie Psychiatrie undPsychotherapie wurde noch nicht erfunden, Märchen wurden von Mund zu Mund weitergegeben, der Hörer tauchte in eine Welt von erstaunlichen Geschichten ein, die für Erwachsene und Kinder interessant sind. Durch die Geschichten erfasste die neue Generation die moralischen Normen jener Zeit, lernte verschiedene Situationen kennen, die ihnen im späteren Leben begegnen konnten. Es war eine Art Austausch von Lebenserfahrung, die die Überlebenschancen von Kindern angesichts der Schwierigkeiten des Erwachsenenalters erhöht.

skazkoterapiya als eine Methode der psychologischen Korrektur

Heute gilt, dass Märchen rein sindKinderhobby, aber viele der alten Geschichten, die bis heute überlebt haben, haben absolut keine Kinderinhalte. Selbst ein Meister der Märchenschrift, wie Hans Christian Andersen, schuf einige seiner Meisterwerke für ein erwachsenes Publikum. Dies deutet darauf hin, dass die Menschen Märchen lange Zeit nicht nur für die Unterhaltung von Kindern, sondern auch für andere Zwecke verwendeten.

Märchen-Therapie

Märchen-Therapie als eine Methode der psychologischen Korrektur- eine der Innovationen der modernen Psychologie. Diese Methode hat sich in letzter Zeit verbreitet, aber ihre Wurzeln gehen zu den Gründern dieser Wissenschaft. Unter den an der Interpretation und Analyse von Märchen beteiligten Wissenschaftlern gab es solche Kenner der menschlichen Seele wie Jung und Freud. Märchen waren aus gutem Grund für Wissenschaftsgrößen von Interesse. Es wurde angenommen, dass sie alle Hauptpsychotypen enthielten, und die in diesen lehrreichen Geschichten berücksichtigten Ereignisse könnten helfen, einen Ausweg aus einer ähnlichen Situation im Leben zu finden.

skazkoterapiya als eine Methode der psychologischen Korrektur von Kindern

Aber verwende bewusst Märchen, um zu löseninterne Konflikte sind erst heute geworden. Skazkoterapiya als eine Methode der psychologischen Korrektur von Kindern hat seine unglaubliche Wirksamkeit gezeigt. Es stellt sich heraus, dass unsere Vorfahren es getan haben, sie haben einfach keinen eigenen Begriff für diesen Prozess gefunden. Die Tale-Therapie ermöglicht es Ihnen, einen Menschen in eine märchenhafte Welt einzutauchen, in der er am Beispiel historischer Charaktere seine eigenen Probleme erkennen, sich selbst aus einem anderen Blickwinkel sehen kann.

Märchen-Therapie für Kinder

Wenn sich das Kind schlecht verhält:er ist kapriziös, hört nicht auf seine Eltern oder zeigt Aggression, dann können die allgemein anerkannten Methoden der Erziehung machtlos sein. Sie können ein Kind zum Gehorsam zwingen, aber dies wird einen negativen Eindruck auf seine Psyche hinterlassen. Einfache Anfragen und Versuche zu erklären, warum es notwendig ist, und nicht anders, Kinder ignorieren oft. Aber ein Märchen kann ein Kind interessieren. Eine interessante Geschichte kann die Aufmerksamkeit eines rebellischen Kindes auf sich ziehen und in eine märchenhafte Welt eintauchen, in der er alle Helden erleben, ihre Gefühle fühlen und sich sogar mit ihnen identifizieren kann. Dann wird deutlich, wie stark die Märchentherapie als Methode der psychologischen Korrektur ist.

Auswirkungen der Märchen-Therapie

Eine banale Märchenerzählung kann habender stärkste Effekt auf die Persönlichkeitsbildung. Sie können eine der vielen vorgefertigten Geschichten wählen, die für eine bestimmte Situation geeignet sind, und Sie können Ihre eigenen erstellen, so dass sie der Aufgabe am besten entspricht. Zum Beispiel, wenn Ihr Kind andere Kinder beleidigt, können Sie sich ein Märchen ausdenken, dessen Hauptfigur das gleiche tut. Dies wird ihn in schwierige Situationen bringen, viele Probleme schaffen, die gelöst werden, nachdem sich der Held zum Besseren gewendet hat.

skazkoterapiya als eine Methode der psychologischen Korrektur von Erwachsenen

Auch skazkoterapiya als eine Methode der psychologischenKorrektur für Kinder kann Ihr Kind vor obsessiven Ängsten retten und Ihnen helfen, ein schwieriges Leben zu überstehen. Ein weiteres Plus dieser Methode ist die Entwicklung der kreativen Fähigkeiten des Kindes, die Bildung einer umfassenderen Sicht auf das Leben. Das Märchen wird helfen, Ungerechtigkeit und Grausamkeit der Welt zu akzeptieren, wird sich auf ein erwachsenes Leben vorbereiten. Je mehr Märchen das Baby lernt, desto reicher wird seine "Bank" von Lebensgeschichten, auf die er sich im späteren Leben unbewusst einlassen wird.

Lerne das Kind

Psychotherapie mit Hilfe eines Märchens lehrt nicht nurzu unterscheiden, was gut und was schlecht ist, aber Eltern auch erlaubt, seine innere Welt besser zu verstehen. Deshalb ist skazkoterapiya als eine Methode der psychologischen Korrektur von Vorschulkindern so weit verbreitet geworden. Die Themen, die das Kind am meisten mögen, spiegeln seine eigenen Fantasien und Ziele wider. Wenn Sie die Lieblingsgeschichten Ihres Kindes studiert haben, können Sie verstehen, was ihn stört, wonach er strebt.

skazkoterapiya als eine Methode der psychologischen Korrektur für Kinder

Darüber hinaus ist es notwendig, die Handlung zu diskutierenMärchen suchen gemeinsam nach Lösungen für die darin beschriebenen Probleme. Dadurch wird das vom Kind gewonnene Wissen praktischer. Andernfalls werden sie in einer passiven Form sein, aus der sie zur richtigen Zeit viel schwieriger zu verwenden sind. Auch wenn man die Märchen des Kindes diskutiert, kann man die richtige Richtung einschlagen, positive Charakterzüge bilden und negative loswerden.

Skazkoterapiya als eine Methode der psychologischen Korrektur von Erwachsenen

Erwachsene, wie Kinder, können einen großen machenprofitiere von Märchen. Leider wird diese Aktivität heute als rein kindisch betrachtet, was eine völlig falsche Herangehensweise ist, da viele Probleme, die bei den erwachsenen Mitgliedern unserer Gesellschaft auftreten, mit Hilfe der Märchen-Therapie bemerkenswert gelöst werden. Die Geschichten, die dem älteren Publikum erzählt werden, unterscheiden sich von denen, die Kindern vorgelesen werden. Märchen für Erwachsene haben eine tiefere Bedeutung, sie verwenden mehr Metaphern, sie sind verschwommener. Um zu ihrem Wesen zu gelangen, müssen Sie eine gründliche Analyse der Situation durchführen, nach der die einzelnen Elemente ein vollständiges Bild bilden.

skazkoterapiya als eine Methode der psychologischen Korrektur von Kindern im Vorschulalter

Erwachsene Menschen handeln oft gleichLebensalgorithmen, auch wenn sie nicht funktionieren. Durch Märchen-Therapie können Sie ihre Sicht auf die Welt erweitern, helfen, neue Wege zu finden, um Probleme zu lösen. Am Beispiel des Haupthelden eines Märchens kann ein Mensch erkennen, dass er sein Leben lang die Rolle eines anderen gespielt hat, indem er nach einem destruktiven Schema handelt. Erst nachdem er diese Tatsache erkannt hat, wird er in der Lage sein, seine Einstellung zu ändern und einen Ausweg aus einer verzweifelten Situation zu finden.

Wie man Märchen-Therapie anwendet

Heute wird die Behandlung eines Märchens überall angewendet -Es gibt viele Gruppen- und Einzelklassen für alle Alterskategorien. Normalerweise sind sie preiswert, aber diese Option ist nicht für jeden geeignet. Manche Menschen wollen ihre eigene Märchen-Therapie nutzen, um ihrem Kind oder sich selbst zu helfen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diese Technik zu verwenden. Sie können ein fertiges Märchen nehmen, das der notwendigen Lebenssituation entspricht. Die Hauptsache ist nicht zu vergessen, dass nach dem Lesen Sie es auseinanderbauen und diskutieren müssen.

Nicht umsonst ist skazkoterapiya eine Methode der psychologischenArbeit mit Kindern und Erwachsenen hat solche Popularität gewonnen. Eine der effektivsten Manifestationen davon ist das Schreiben der Geschichte des Autors für eine bestimmte Person. In diesem Fall beginnen sich die Menschen im Laufe der Geschichte im Haupthelden zu erkennen, was ihnen hilft, ihre Schwächen zu akzeptieren und sich zu verändern. Die Hauptsache ist, dass das Märchen die Handlungen des Helden nicht verurteilen sollte, sondern seine Probleme betrachten sollte, ohne seine Handlungen negativ zu bewerten.

Selbstdiagnose

Eine andere Möglichkeit, Märchen-Therapie zu verwenden -einen Mann seiner eigenen Geschichte schreiben. Die Hauptsache ist, dass Sie, bevor Sie diesen Prozess beginnen, sich beruhigen, erkennen und das Problem akzeptieren müssen. Die wohltuende Wirkung eines Märchens wird schon beim Schreiben einer Geschichte spürbar. Da dies die versteckten Mängel des Autors aufdecken wird, wird er es ihm erlauben, sich von der anderen Seite zu betrachten. Aber um skazkoterapiya als eine Methode der psychologischen Korrektur offenbart sein volles Potenzial, ist es notwendig, dass jemand anderes das Märchen liest.

Märchen-Therapie

Wenn man eine magische Geschichte liest, kann man das Innere verstehendie Welt des Autors, finde heraus, was ihn stört und was seine Einstellung ist. In der Regel wird das, was einen Menschen beunruhigt, die Grundidee eines Märchens sein. Und der Höhepunkt, den er sich ausgedacht hat, wird uns erlauben, seine Lebenserfahrung zu bewerten, zu verstehen, ob er positiv oder negativ war. Viele Menschen sind der Märchentherapie als der besten Methode der psychologischen Korrektur nahe, weil all dies ohne Schwierigkeiten getan werden kann, ohne Fremde in ihre innere Welt zu lassen.

Die Vorteile der Behandlung der Geschichte

Märchen-Therapie sieht unwissenschaftlich und unzuverlässig ausMethode. Wie kann uns ein dummes Märchen im Zeitalter des technischen Fortschritts helfen? Es stellt sich heraus, dass diese Methode viel effektiver ist als die meisten wissenschaftlichen Forschungen unserer Zeit. In den Dschungel des strengen Rationalismus gestürzt, haben wir den Kontakt zu dieser riesigen Wissensschicht verloren, die die Menschheit in ihrer Geschichte angesammelt hat. Rationalismus und der wissenschaftliche Ansatz wurden im Absoluten errichtet, und alles Alte wurde als eine Täuschung unwissender Menschen betrachtet. Jetzt gewinnen die alten Methoden eine neue Bedeutung, sie sind wissenschaftlich bestätigt und werden von Wissenschaftlern auf der ganzen Welt aufgegriffen. Die Märztherapie als Methode der psychologischen Korrektur erwies sich als Vermächtnis der Vergangenheit und übertraf in ihrer Effizienz viele moderne Mittel.

Angesichts der Tatsache, dass die Behandlung eines Märchens beginntIn der letzten Zeit sind die Ergebnisse erstaunlich. Selbst die unartigsten Kinder können leicht verstehen und akzeptieren, was Eltern ihnen bringen möchten, wenn diese Informationen in einen "magischen" Wrapper gelegt werden. Für manche Erwachsene war die Märchentherapie das Werkzeug, das half, wenn traditionelle Methoden machtlos waren.

Märchen-Therapie als eine Methode der psychologischen Korrektur. Beispiele

In der Praxis sieht die Behandlung eines Märchens normalerweise so aus.Zum Beispiel nimmt Ihr Kind oft Dinge anderer Leute ohne zu fragen, beraubt Spielzeug von Gleichaltrigen. Keine Überredung und Erklärung hilft nicht - er setzt seine negative Arbeit fort.

Behandlung mit einem Märchen
In diesem Fall kannst du ihm eine Geschichte erzählen,Der Protagonist, der ständig die Sachen anderer Leute ohne Nachfrage nahm, und das führte zu ernsthaften Schwierigkeiten für ihn. Der Ausweg aus der schwierigen Situation wurde erst gefunden, nachdem er sich verändert hatte. Es ist wichtig, dass das Baby versteht, dass das glückliche Ende erst kam, nachdem der Held des Märchens seine bösartige Gewohnheit losgeworden war.

Fazit

Vielleicht wird dieser Artikel Ihnen helfen, Ihre Meinung zu ändernEinstellung zu Märchen. Heute wurde klar, dass sie ein ernstzunehmendes Mittel zur Bewusstseinsbildung sind und nicht nur Geschichten, die es dir ermöglichen, Spaß zu haben. Besonders nützlich ist Märchen-Therapie für Kinder. Als eine Methode, ihr Verhalten zu korrigieren, kennt sie sich nicht gleich. Versuche, ihr Kind direkt zu konfrontieren, werden nur zu Konflikten und gegenseitigen Vorwürfen führen. Eine andere Sache ist ein Märchen, emotional und mit Interesse erzählt. Bis heute ist die Skazko-Therapie das angenehmste und effektivste Mittel zur Kindererziehung.

Mochte:
0
Platten auf Zähnen sind ein wirksames Werkzeug für
Bioakustische Korrektur des Gehirns:
Was ist Amblyopie und wie behandelt man sie?
"Efferalgan" für Kinder, Jugendliche und
Biss: Arten und Ursachen von Verletzungen,
Kurze Geschichten über Tiere - die erste
Ödipus-Komplex vom weisen Großvater von Freud
Eine lehrreiche Geschichte für Kinder. Bedeutung
Märchen-Therapie im Kindergarten - Bildung und
Top Beiträge
up